Glubb - Merchandise

  • Was mich auch ein wenig wundert, ist dass die Trikots von letzter Saison mit 65€ immer noch relativ teuer sind.

    Von Schalke gab es beispielsweise Trikots vor Ostern bereits für 40€, was mich auch dazu veranlasst hat meiner Freundin damals eins zu Ostern zu schenken (bei 65€ hätte ich das eher nicht gemacht).

    Ich weiß dass wir auf das Geld angewiesen sind, aber meiner Ansicht nach würde es eher Sinn machen die Trikots auch, ich sag jetzt mal pauschal, auf 40€ zu reduzieren und dafür dann höhere Stückzahlen zu verkaufen und das Lager für die neuen Trikots leerzubekommen.

    Ich denke halt, dass sobald die neuen Trikots da sind man die restlichen altem für nen absoluten Schleuderpreis rausschmeißen muss um sie überhaupt noch zu verkaufen.

  • Am 26.5. abends bestellt, am 30.5. geliefert bekommen (inkl. 68er Trikot).

    Lag vermutlich am 10-jährigen, dass die Bestellung so schnell bearbeitet wurde.

    Ja mei..des bassd scho so

  • Momentan ist das wohl wirklich hit and miss. Ich hab z.B

    mein Aufstiegsshirt innerhalb von 3 Tagen erhalten, andere die zum gleichen Zeitpunkt bestellt haben mussten 3 Wochen warten

  • Versuche jetzt schon den ganzen Tag jemandem beim FCN zu erreichen, was jetzt mit dem immer noch fehlenden Artikel ist. Kein Hinweis, keine Mitteilung, kein gar nichts. Nur das Geld haben sie eingesackt und dann nicht mal den Mitgliederrabatt abgezogen.


    Wenn ich da heute gar niemanden erreiche, schicke ich die gesamte Lieferung wieder zurück und lass auch die Zahlung sofort wieder von der CC stornieren. Habe echt die Schnauze voll von diesen Amateuren.

  • Versuche jetzt schon den ganzen Tag jemandem beim FCN zu erreichen, was jetzt mit dem immer noch fehlenden Artikel ist. Kein Hinweis, keine Mitteilung, kein gar nichts. Nur das Geld haben sie eingesackt und dann nicht mal den Mitgliederrabatt abgezogen.


    Wenn ich da heute gar niemanden erreiche, schicke ich die gesamte Lieferung wieder zurück und lass auch die Zahlung sofort wieder von der CC stornieren. Habe echt die Schnauze voll von diesen Amateuren.

    hast du schon die Durchwahl 119 probierte?

  • Was mich auch ein wenig wundert, ist dass die Trikots von letzter Saison mit 65€ immer noch relativ teuer sind.

    Von Schalke gab es beispielsweise Trikots vor Ostern bereits für 40€, was mich auch dazu veranlasst hat meiner Freundin damals eins zu Ostern zu schenken (bei 65€ hätte ich das eher nicht gemacht).

    Ich weiß dass wir auf das Geld angewiesen sind, aber meiner Ansicht nach würde es eher Sinn machen die Trikots auch, ich sag jetzt mal pauschal, auf 40€ zu reduzieren und dafür dann höhere Stückzahlen zu verkaufen und das Lager für die neuen Trikots leerzubekommen.

    Ich denke halt, dass sobald die neuen Trikots da sind man die restlichen altem für nen absoluten Schleuderpreis rausschmeißen muss um sie überhaupt noch zu verkaufen.

    S04 wechselt den Ausrüster. Was bis zum Vertragsende nicht verkauft ist, wird da wahrscheinlich in die Tonne wandern müssen. Bei uns wird das alte Trikot wahrscheinlich erst billiger, wenn das neue raus ist.

    Eigentlich wollte ich mich mit dir geistig duellieren - aber wie ich sehe bist du unbewaffnet!

  • Versuche jetzt schon den ganzen Tag jemandem beim FCN zu erreichen, was jetzt mit dem immer noch fehlenden Artikel ist. Kein Hinweis, keine Mitteilung, kein gar nichts. Nur das Geld haben sie eingesackt und dann nicht mal den Mitgliederrabatt abgezogen.


    Wenn ich da heute gar niemanden erreiche, schicke ich die gesamte Lieferung wieder zurück und lass auch die Zahlung sofort wieder von der CC stornieren. Habe echt die Schnauze voll von diesen Amateuren.

    Mir fehlte ne Tasse.

    Mail hingeschrieben. 24h geantwortet. Wieder 48h später das Paket erhalten. Ohne Murren und Rückfragen.

    Liebe! Glaube! Leidenschaft!

  • Mir fehlte ne Tasse.

    Mail hingeschrieben. 24h geantwortet. Wieder 48h später das Paket erhalten. Ohne Murren und Rückfragen.

    Ich glaub die lassen im Moment ein wenig die zappeln, die das ganze Jahr immer meckern und maulen.

    Lieber stehend sterben, als kniend leben!

  • Wieso gehst/fährst du ned selbst vorbei? Du bist doch vor Ort?

    Ich hatte meine Nachfrage über dieses Kontaktformular gestellt und innerhalb ein paar Stunden ne Antwort bekommen.

    Es gibt soviele schöne Hobbys am WE, wieso der Club?

  • Wieso gehst/fährst du ned selbst vorbei? Du bist doch vor Ort?

    Ich hatte meine Nachfrage über dieses Kontaktformular gestellt und innerhalb ein paar Stunden ne Antwort bekommen.

    Weil der Club seine Fanshops am Arsch der Welt hat


    Nachfragen habe ich auch über das Kontaktformular gestellt. Das erste mal, als ich gesehen habe, dass die den Mitgliederrabatt gar nicht abgezogen hatten. Da kam dann zwei Wochen(!) später eine Antwort mit einer Frage, die habe ich beantwortet. Danach wieder Ruhe.


    Dann eine Nachfrage wegen dem fehlenden Artikel, die wurde gar nicht beantwortet. (oder irgendwann dann nächste Woche...)


    Die Jungs sind vollkommen und heillos überlastet und/oder schlecht organisiert. Darf dir in einer solchen Situation überhaupt nicht passieren. Da musst du die Leute zackzackzack bedienen. Gerade jetzt wo wieder Leute aufkreuzen und ihr Geld verpulvern wollen, die nicht wie wir Idioten sowieso ständig vollkommen ohne jeden Grund den Valze mit unserer Kohle zuschei*en. Aber mit der Erfolgslaufkundschaft machst du halt auch Geld. Viel Geld. Geld, das du als FCN nicht einfach liegen lassen darfst.


    Aktuell hast du ein ausgedünntes Sortiment, vieles ist gar nicht mehr lieferbar und das, was bestellt wird, braucht ewig. Damit vergraulst die ganzen Leute halt wieder bis der Hype vorbei ist. Geld druckst du in den zwei Wochen nach dem Aufstieg.


    Und das ist traurig und ärgerlich.

  • Es wäre jetzt halt mal interessant zu wissen, ob bei wirklich vielen Bestellungen etwas schief ging, oder ob es sich um Einzelfälle handelt.

    Und damit meine ich jetzt wirklich Fehler beim Versand etc., nicht ein paar Tage längere Lieferzeiten, die man schon entschuldigen kann im Aufstiegshype.

    Es melden sich hier ja auch einige wo alles reibungslos verlief, bzw. normalerweise hört man von denen, wo alles funktionierte, sowieso nichts.

    Lieber stehend sterben, als kniend leben!

  • Zumindest von zwei Kollegen weiß ich, dass der eine überhaupt auf sein Zeug wartet. Dem anderen fehlen auch Artikel ohne Hinweis. Die Story von Maddin war ja ohnehin der Abschuss und ich würde meinen Krempel wohl auch gar nicht mehr kriegen...


    Das einzige was ich eigentlich echt bemängel ist die Kommunikation. Das muss besser laufen. Und das ist mit modernen Shopsystemen auch kein Hexenwerk mehr.


    Beim Portfolio ist natürlich leicht Reden. Wenn grad ggf ein Sortimentswechsel stattfinden soll, hast als Unternehmen natürlich das Problem, kaufst das alte Zeug jetzt noch mal nach und bleibst ggf drauf sitzen, wenn es doch nicht klappt? Oder lässt du Kunden ggf leer ausgehen und hoffst, dass die zum Saisonbeginn nochmal nachgreifen.


    Chance und Risiken im Einzelhandel.

  • Mir fällt grad auf, dass ich das T-Shirt umtauschen wollte.

    Habs vor 3 Wochen zurückgeschickt, aber weder die richtige Größe, noch des Geld erhalten hab...

  • Kunden zu verärgern ist natürlich immer Scheisse, da gibt es keine zwei Meinungen.

    Und es ist richtig, dass die fehlende Kommunikation hier das schlimmste ist. Weiß der Kunde Bescheid was Sache ist, hält er normalerweise still.


    Auf der anderen Seite ist natürlich klar, der Club ist nicht Amazon, wo alles perfekt und reibungslos über die Bühne geht.

    Bei uns steckt hier vieles wohl noch in den Kinderschuhen.


    Ich hoffe jetzt trotzdem, dass diejenigen, bei denen die Bestellungen nicht so klappten, wie es sein sollte, nicht gleich wieder den Stab über den Verein brechen.

    Auf der anderen Seite hoffe, bzw. erwarte ich, dass der Verein hier schnellstens Verbesserungen auf den Weg bringt.


    Was mich allerdings wirklich interessieren würde, dass wären Zahlen, wie sich die Bestellungen prozentual erhöht haben seit dem Aufstieg.

    Sind es zweimal, dreimal, fünfmal oder gar zehnmal soviele Bestellungen wie normal.

    Wurde der Verein hier wirklich überrollt von der Nachfrage und war dies in dieser Form zu erwarten, oder eben nicht.

    Lieber stehend sterben, als kniend leben!

  • Die Informationen darüber welche Arten von Problemen es in Zusamenhang mit Bestellung und Abwicklung gab sollten zusammengefasst an den Club herangetragen werden, so dass daraus Verbesserungen in der Servicequalität abgeleitet werden können. Konstruktives Feedback ist wichtig.

  • Bin mit dem 68er Trikot zufrieden !
    Ich finds sehr schick und der Preis ist der obershit, ein gutes qualitatives Trikot mit ner

    schicken Box dazu

    Das Trikot habe ich in L bestellt und es ist knapp an zu klein, aber das

    gibt mir nur Motivation weiter abzunehmen Passt ganz gut, nur

    im Schulter/Brust Bereich ist es doch schon eng geschnitten.


    Habs am 17.05 bestellt und das Paket war am 29.05 da.
    Find ich in Ordnung

    Love Football - hate RB!


    Football is for you and me - NOT for fucking industry!

  • Ich werde so schnell im Onlineshop nach den Erfahrungen nichts mehr bestellen.


    An der Ware (68er-Trikot) hatte ich nichts auszusetzen. Eine Versanddauer von 15 Tagen (wie bei mir) ist schon mehr als grenzwertig, wenn ich das mit 2 Bestellungen aus England vergleiche, die in weniger als 1 Woche bei mir waren. Einmal handelte es sich um einen Premier League Verein, einmal um einen Merchandise Shop einer Metalband - und zwar so wie es sein soll, mit Bestätigungs- und Versandmail mit Trackingcode.


    Amazon Maßstäbe (Versanddauer von 2 oder 3 Tagen ohne Prime) lege ich beim FCN nicht an.


    Die lange Versanddauer wäre noch das geringste Problem, wenn die Kommunikation stimmen würde. Wenn der eine eine Bestellbestätigungsmail bekommt, der andere nicht, der eine Versandmail mit Trackingcode, der andere nicht, stimmt am System etwas nicht.


    Wenn bei einer Bestellung von mehreren Artikeln in der Lieferung etwas fehlt, kann man den Kunden auch nicht im unklaren lassen, ob da jetzt noch was nachkommt oder nicht. Nicht-Antworten auf emails ist auch nicht akzeptabel. Genausowenig wie die Nichterreichbarkeit per Telefon.


    Insgesamt ein Glücksspiel, ob's jetzt klappt oder nicht. Dafür bestellt man aber nicht online, sondern geht ins Casino.

    UNabhängig___Überparteilich

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!