Borussia Dortmund

  • Auch Dortmund muss sich einen Sabiri leisten. Nur kriegen die wenigtens richtig Geld für das Bürschla

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.


    Druckbetankung durch Zwangsinhalation.

    2018 BierKönig von Malle

  • Der Spieler halte sich "gegenwärtig entgegen anderslautender Berichte in Dortmund" auf, teilte der BVB in Person von Sportdirektor Michael Zorc am Nachmittag mit. Unter anderem hatte "Sky" behauptet, Dembelé sei auf dem Weg nach Barcelona, "L'Equipe", dass er in Katalonien erwartet werde, "Bild", dass er sich in Paris befinde.


    :stats:

    ALLE nur am Raten, Hauptsache was geschrieben.

  • Auch Dortmund muss sich einen Sabiri leisten. Nur kriegen die wenigtens richtig Geld für das Bürschla

    tja wir sind halt nur der Glubb...

    Der Club ist wie eine Frikadelle, man weiß nie, was drin ist. (frei nach Martin Driller)

  • Grad eben auf Sky-News, Barca bietet 90 Mio + Nachzahlungen.....Dortmund will aber 120 - 150 Mio :schaem: auch Ancellotti, zu dem Thema, er würde solche Wechselwillige Spieler gehen lassen wenn sie zu ihm kommen,was der Verein darüber denkt weiss er nicht, aber Hallo Herr Ancellotti, nur dann wenn die Ablöse passt,........ich will jetzt 10 Mio von Huddersfield, Geld ist doch eh nur eine Zahl:S

    Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
    zu deutsch: Gebraucht net so viele Fremdwörter!

  • Quelle: FB BVB-Seite

  • Und jetzt flirtet der nächste Flachwichser Aubameyang mit den Mailänder Fans.


    Der BVB tut mir ein Stück weit leid.

  • 130 Millionen :lol:

    Alter, was ist bloß los auf der Welt?

    Ich glaube an Gott, bin mir aber nicht sicher, ob er auch an mich glaubt...

  • Von fix steht da aber nix!

    Zitat

    FT-Meinung: Es wäre doch eine kleine Überraschung, wenn Hans-Joachim Watzke und Michael Zorc nicht auf den kolportierten 150 Millionen Euro bestehen würden. Die ‚Sport Bild‘ hatte noch in ihrer heutigen Printausgabe berichtet, dass es im Rahmen der Champions League-Auslosung am morgigen Donnerstag zu weiteren Gesprächen kommen soll. Davon, dass das Thema wirklich gegessen ist, sollte man zum jetzigen Zeitpunkt also nicht unbedingt ausgehen.

    Vorsicht! Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten!

  • Von fix steht da aber nix!

    Ist es aber wenn ich den Quellen aus dem BVB Forum glauben schenke . Und die liegen meist richtig

    Wollte nur keine links zu den Biene Majas hier Posten ;)

  • Der BVB kopiert vom Club.

    Laut der Bild ist der Wechsel von Dembele fix für 120 Mio. EUR (+30 Mio. EUR Prämien).

    .__.

  • Der BVB kopiert vom Club.

    Laut der Bild ist der Wechsel von Dembele fix für 120 Mio. EUR (+30 Mio. EUR Prämien).

    Isses schon seit 3 Tagen.... ;)

    Hat sich halt a Weng gezogen

    Hatte ich hier a schon gepostet

  • Wollte Watzke nicht 150 Millionen für diesen anderen Oberdeppen?

    Angeblich soll der "Erfolgsfall" für die Bonuszahlungen so niedrig sein, so dass die sehr wahrscheinlich auch bezahlt werden müssen. Somit bekommt der BVB seine 150 mio, allerdings bekommt Stade Rennes noch so 20-30 mio...:wink:

    Trotzdem ein super Geschäft für den BVB. Ohne Neymar wäre Dembele der teuerste Spieler aller Zeiten, das wären nochmals 50 mio mehr als Pogba...8|

    Vorsicht! Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten!

  • an der Stelle vom BVB würde ich jetzt den einen Franzosen von Lyon holen und Draxler von PSG. Würde beide zusammen wohl so 80 mio kosten, dann hätten sie zwei Spieler, die nicht schlecht wären (Dembele wird nur schwer zu ersetzen sein), und hätten immer noch gut was übrig...

    Vorsicht! Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten!

  • Nur noch pervers!

    warte mal noch, bis Mbappe zu PSG wechselt, dann bekommt Monaco auch seine 150 mio, und die brauchen auch Ersatz! Was da in dieser Sommerpause Geld von außen in das System hineingepumpt wird, das ist einerseits eigentlich Wahnsinn, auf der anderen Seite allerdings auch sehr interessant, da es für etliche Vereine die Möglichkeit ist, an ziemlich viel Geld zu kommen, ohne einen Investor zu benötigen (siehe BVB oder Monaco).

    Und die brauchen wiederum Ersatz und so wird das Geld weiterverteilt (und landet irgendwann beim Club:wink:8)).

    Vorsicht! Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten!

  • Da ich die Spiele von diesem Scheissverein nicht anschaue kann ich den Dembele gar nicht einschätzen. Ist der echt sooooo überragend gut ? Dann treffen der Watzke und der Uli sich ja bald in Festgeldabteilung.:roll:

    Eingetragener User seit 2008