Regelkunde & Schiedsrichterdiskussionen

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Da bekomm ich heute noch Schaum vorm Mund...hat mir damals mein komplettes Ski-Wochenende versaut.... :face_with_symbols_on_mouth:

  • Super Erklärung, schlechter Journalismus!

    Danke dir für die ausführliche Beschreibung. Die Situation hatte mich echt etwas verwirrt :beaming_face_with_smiling_eyes:

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    das hat damals nicht nur 2 punkte gekostet sondern auch die integrität der fernbedienung meines fernsehers. die flog irgendwie im hohen bogen durch den raum und zerschellte an einer im weg stehenden wand.


    sachen gibt's gab's... :brodel:

    Diese und viele andere Fehlentscheidungen waren damals auch für den Abstieg mit verantwortlich, und das lässt sich schlecht leugnen. Das kotzt mich am meisten an, denn eigentlich war die Truppe gar nicht so schlecht.

  • das hat damals nicht nur 2 punkte gekostet sondern auch die integrität der fernbedienung meines fernsehers. die flog irgendwie im hohen bogen durch den raum und zerschellte an einer im weg stehenden wand.


    sachen gibt's gab's... :brodel:

    Diese und viele andere Fehlentscheidungen waren damals auch für den Abstieg mit verantwortlich, und das lässt sich schlecht leugnen. Das kotzt mich am meisten an, denn eigentlich war die Truppe gar nicht so schlecht.

    Vielleicht auch das - bei aller berechtigter VAR-Kritik - in Erinnerung behalten.


    Also jetzt nicht du, mariO_o , sondern allgemein. Ich hab immer diese Szene im Kopf, wenn ich mich über den VAR ärgern will.

  • Heimschiri. Tempelmann spielt den Ball trifft den Mann - gelb. Shoranovs Gegner spielt den Ball und trifft im Angriff vor dem Tor den Mann - nicht mal Foul. Von dem Aufstützen beim 2:0 danach mal ganz zu schweigen

    From the stands of the Empire Stadium come the heralds of the new dark age

  • Warum hat Sörensen nach seiner Behandlung kurz vor der Halbzeit nicht den Platz verlassen müssen?

    Wenn der Gegner für das Foul eine Karte bekommt muss der gefoulte Spieler das Feld nicht verlassen.

    Richtig, bei Karten ist eine kurze Behandlung möglich. Uns wurde damals 20 Sekunden als Richtwert genannt.


    Um die Zeiten schert sich in der Bundesliga allerdings keiner.

  • Schwachsinn, dass der VAR bei der Ecke für Leipzig, die eigentlich keine Ecke war, und schlußendlich die Führung für Leipzig wurde, nicht eingreifen darf.
    Wenn's der Schiri nicht oder falsch sieht, und der VAR das korrigieren könnte, muss er eingreifen dürfen, egal welche Situation.
    Siehe auch unser 0:1 in Paderborn.

  • Was is jetzt die regelkonforme Ausrede das der VAR beim 2:0 net eingreift?

    Naja das Universal-Tool halt:


    Keine eindeutige Fehlentscheidung.

    Wir können uns nicht aussuchen, wen wir lieben. (Jaime Lannister)

  • Ich denke schon, dass es so passt. Muss man mmn nicht überprüfen. Man hätte es pfeifen können, aber für mich jetzt nicht so, dass der VAR hätte eingreifen müssen. War halt grenzwertig.

    Hat schon zu seiner Linie gepasst.

  • außerdem dass offenbar nicht alle Tore überprüft werden sondern nur manche....

    Ein "silent review" wird bei jedem Tor gemacht. Ein genauer erst wenn man was überprüfenswertes und mit der Eingriffsschwelle konformes sieht.

  • Ohne Handauflegen des Gegenspielers hätte Schindler nie so geköpft.

    Für mich war das also entscheidend für das Tor und es hätte nicht zählen dürfen.

    Club 2019: "Sie trugen seltsame Gewänder und irrten planlos umher."



  • Ich denke schon, dass es so passt. Muss man mmn nicht überprüfen. Man hätte es pfeifen können, aber für mich jetzt nicht so, dass der VAR hätte eingreifen müssen. War halt grenzwertig.

    Hat schon zu seiner Linie gepasst.

    Die Linie war eindeutig "Heimschiri" also in dieser Hinsicht schon passend.

  • Ich denke schon, dass es so passt. Muss man mmn nicht überprüfen. Man hätte es pfeifen können, aber für mich jetzt nicht so, dass der VAR hätte eingreifen müssen. War halt grenzwertig.

    Hat schon zu seiner Linie gepasst.

    Die Linie war eindeutig "Heimschiri" also in dieser Hinsicht schon passend.

    Naja, manche geben auch Dovedan evtl rot. Habe da jetzt keine große Bevorteilung gesehen. Und ich sehe Schiris kritisch 😄

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!