Regelkunde & Schiedsrichterdiskussionen

  • Hä, bei wem gehtn "die Emotionalität verloren" bitte? Also bei mir hat der VAR schon verdammt viel Emotionen ausgelöst, und zwar kostenlos obendrauf! :wuetend:


    Trotzdem a gute Sach.

  • Eine ungeschimkte Hässlichkeit des durch Geld getriebenen Sport, welcher sich immer weiter zum kommerziellen Event entwickelt.

    "Ich spiele am liebsten Freitags, dann kann man am Wochenende noch das ein oder andere Bierchen trinken", Hanno Behrens

    :demozirni:Glubbforum Steam-Gruppe

  • Heute gabs ja wieder ein paar Szenen.


    Das 1:0 von Freiburg ist in meinen Augen Irregulär, da der Torschütze vor dem Tor klar den Gegenspieler mit den Händen weg drückt.


    Das Foul an Pulisic und den damit nicht gegebenen Elfmeter und auch die gelbe Karte ist ein absolutes muss.


    Ich weiß nicht weshalb in diesen beiden Szenen der VAR nicht eingreift. Gut bei Freiburg mag man drüber streiten können, aber bei Dortmunds Pulisic muss er einschreiten!

  • Wenig gesehen, aber was ich von Hoffenheim - Dortmund gesehen, lässt mich nur laut lachen... Solche klaren Fehlentscheidungen und dann kommt nichts...

  • Wimmer & Kubo im Zweikampf, beide gehen zum Ball, Kubo fällt. Ref gibt Ecke. In der Zeitlupe zu sehen dass Wimmer den Ball wenn überhaupt, nur minimal trifft.

    Nachdem du Spiele eh nur in Zusammenfassungen siehst, solltest du dort die Zeitlupen wenigstens genau anschauen, denn man sieht dort nämlich ganz klar, dass Wimmer zuerst am Ball ist und diesen spielt, bevor Kubo rein läuft und leicht touchiert wird. Das war gar nix...

    Kollege ich war heute im Stadion, wohl im Gegensatz zu dir.

    Für immer solls so sein der FCN ist mein Verein
    Best of: Schäfer - Reinhardt, Wolf, Larsen, Pinola - Galasek, Simons - Saenko, Vittek - Mintal - Ciric:fcn-dh:

  • Warst du heute im Stadion?

    Das ist vollkommen irrelevant. Das Tor war so irregulär, wie ein Tor nur irregulär sein kann.


    Davon abgesehen, willst du die Linienrichter abschaffen, wenn der Schiri das Tor geben möchte, der Linienrichter interveniert und man dann erstmal eine halbe Minute auf dem Feld diskutiert? "Buhu... seitdem es die Linienrichter gibt, kann ich mich gar nicht mehr richtig freuen"?

    Geh bitte erst mal ins Stadion und erlebe nen Videobeweis live mit, bevor du „irrelevant“ schreibst.


    Bin grundsätzlich auch ein Befürworter vom VA, aber sowas im Stadion mitzumachen ist schon grenzwertig.


    Und auch wenn es in der Vergangenheit schon gelegentlich mal Tore gegeben hat, die zurück genommen wurden, nachdem sich die Refs untereinander ausgetauscht hatten, ist das definitiv nicht mit der Häufigkeit zu vergleichen, mit der aktuell Tore zurück genommen werden.