Eintracht Frankfurt

  • Zitat von Bembelfranke

    Völlig überbewertete Truppe. Dieses Jahr definitiv ein Abstiegskandidat... wird in der hiesigen Presse allerdings (noch) anders gesehen...


    Ich denke auch, dass sie manchmal überbewertet werden. Aber Potential für das Tabellenmittelfeld haben sie schon.


    Und: Ein verdammt geiles Stadion!

    TRADITION kann man nicht kaufen!

  • Zitat von Bembelfranke

    Völlig überbewertete Truppe. Dieses Jahr definitiv ein Abstiegskandidat... wird in der hiesigen Presse allerdings (noch) anders gesehen...


    Wäre der Zwietracht eigentlich zu wünschen... :wink:

  • Zitat von SnuggleZ


    Wäre der Zwietracht eigentlich zu wünschen... :wink:


    :isagnix:


    FF ist aber bei meinen Kumpels hier noch weniger angesehen als der TvH bei Pat!
    Finds immer amüsant deren Gespräche mitzubekommen, die ähneln aber doch extremst unseren in der letzten Saison.


    Und wir hatten letztes Jahr von der Papierform her auch die Klasse auf nen Mittelfeldplatz, über den Rest decke ich den Mantel des Schweigens :wall:


    Und dann freue ich mich hier auf das Derby 09/10 SGE - FSV Frankfurt.
    Man was wär das geil!
    Die kriegen sich ja jetzt schon in die Haare:

    Zitat

    Frankfurter Fußball
    Flaggenstreit entzweit Eintracht und FSV
    Frankfurt (dpa) - Ein "Flaggenstreit" entzweit die Fußballer von Bundesligist Eintracht Frankfurt und Zweitligist FSV Frankfurt, die derzeit die Commerzbank-Arena als gemeinsame Heimspielstätte nutzen. Das Miteinander regelt eine 30-Punkte-Vereinbarung, die beide Vereine als Arena-Mieter unterzeichneten.


    Unter anderem stehen jedem Verein 24 Fahnenmasten zur Verfügung. Vor der Partie gegen Hertha BSC Berlin trug es sich nun zu, dass die Eintracht die Fahnen des FSV abhängen ließ.

    http://www.fr-online.de/in_und…it-Eintracht-und-FSV.html
    In dieser Vereinbarung ist wohl geregelt, dass die Flaggen immer hängen bleiben sollen, egal wer in der Arena spielt.


    Das gäb dann nächstes Jahr Mord und Todschlag. :boxen:

    “Es ist eine Ehre für diese Stadt, diesen Verein und die Bewohner Nürnbergs zu spielen. Möge all dies immer bewahrt werden und der großartige FC Nürnberg niemals untergehen.” (Heiner Stuhlfauth)

  • Spielausfall in Frankfurt


    Die Bundesliga-Saison hat ihren ersten Spielausfall! Die Parte Eintracht Frankfurt gegen den Karlsruher SC muss wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden. Der Rasen im Stadion war nach einem Konzert von Pop-Sängerin Madonna noch nicht wieder fest angewachsen, die Verletzungsgefahr für die Spieler zu groß. Dies entschied ein Kommission mit Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer.

    Eigentlich wollte ich mich mit dir geistig duellieren - aber wie ich sehe bist du unbewaffnet!


  • Eine Frage bin vorhin auf dieses Bild gestoßen und da hab ich mir überlegt
    ob zwischen den Club und Frankfurt eigentlich eine richtige Rivalität besteht
    oder ein richtiger Hass? Kann mir da jemand weiterhelfen? Der Angriff der Ultras Frankfurt auf den Stand von den Ultras Nürnberg ist natürlich unvergessen aber ich frage mich obs da einen richtigen Hass gibt? Also ähnlich wie bei den Bauern und den scheiß Fürthern

  • Ja bei mir gint es den,vermutlich auch auf grund der Nähe nach Frankfurt(Aschaffenburg) schon.

    Rumpelfußball dass das Köpchen raucht, das ist es was ein Clubfan braucht....

  • Ich mag Frankfurt auch überhaupt nicht.
    -weiß nicht, ob es Hass ist,sollte es nat. nicht sein, aber bei der jämmerlichen Dummheit vieler Eintracht Anhänger kann ich diesen Mistverein einfach nicht ab.

  • ich habe ne hand voll freunde in meinem alter bei der eintracht. man begegnet sich eigentlich mit respekt, wenn es um fußball geht. die "alten" konnten denk ich auch recht gut miteinander und in diesem freundschaftswust der 80er war man auch mal verbandelt, glaub ich. das ultrading kommt denk ich auch daher, dass es halt zwei der wirklich führenden gruppierungen in deutschland sind und eine gewisse rivalität herrscht. aber das ist doch auch ok so.


    unvergessen für mich, als die frankfurter beim abmarsch aus dem ronhof nach nem spiel mal an die adresse der f*rther gesungen haben "ihr seid die hofnarren nürnbergs" ;-)

  • beim Pokalendpsiel damals gegen die batzis waren auch viele Junx aus FFM bei uns aufm Block gestanden

    auf zu neuen Ufern!

  • und nachm spiel z.t. auch recht aktiv gegen die "freunde" aus mü.....
    auf meiner "kinderkutte" war jedenfalls auch a aufnäher. eintracht und fcn in freundschaft.

    "Deine Augen sehen es, doch dein Verstand kann es nicht fassen"


    NORIMBERGA PER SEMPRE!

  • http://www.kicker.de/news/fuss…tartseite/artikel/382858/


    Wahnsinn!


    Ich habe meine Zweifel daran, dass der Rasen tatsächlich unbespielbar ist. Ich finde es dämlich, dass immer mehr Spiele wegen absolut lächerlicher Gründe abgesagt, unterbrochen und abgebrochen werden. Die Verantwortlichen beim DFB sind mittlerweile unglaublich hysterisch geworden und machen selbst aus den kleinsten Problemen unüberwindbare Hürden.


    Und selbst wenn eine Verschiebung angebracht gewesen wäre, frage ich mich, warum das Spiel 8h vor Beginn abgesagt wurde und nicht bereits gestern. Als erstes das OK von Frankfurt, dann das OK vom Schiedsrichter und dann tritt die Rasenbegehungs-Komission in Erscheinung und setzt sich für eine Verschiebung ein!


    Ich liebe es.

    Der linke Fußball ist im Sinne einer Lebensäußerung eine Sache des Talents, bei der die Intelligenz an oberster Stelle steht und der Sieg soviel taugt, wie die Mittel, mit denen man ihn erringt.

  • naja ich find zwar frankfurt hat ziehmlich gute koreos in der letzten saisong gemacht aber sympatisch ist mir das pack nicht wirklich

  • Ohwe Ohwe jetzt tuts der Eintracht richtig weh
    :winke::nix::dead::lol:

    Rumpelfußball dass das Köpchen raucht, das ist es was ein Clubfan braucht....

  • Zitat von LordHelmchen87

    Man sieht sich nächstes Jahr! :lol:


    Wohl kaum, die steigen ja erst mal nur in die 2. ab :wink:

    Du wirst leiden, aber sehr glücklich sein....