Eishockey

  • Das hätte man gewinnen müssen. Nicht nur das Unvermögen, Top-Chancen zu verwerten, auch die Unfähigkeit, Überzahlspiele in Tore umzumünzen sowie Fehler im Spielaufbau spucken uns immer wieder in die Suppe.


    Dabei ist - im Gegensatz zu den Zeiten von vor 25 Jahren - aus Deutschland inzwischen eine ernstzunehmende Eishockeynation geworden. Wir haben so viele gute Spieler, die mit Recht in der NHL spielen. Warum z. B. lernen wir da nicht, wie man 5 gegen 4 spielt? Besonders krass war das gegen Canada, wo man 5 Überzahlspiele brauchte, um ein einziges Tor daraus zu erzielen.


    Gegen Finnland gibt es die übliche Niederlage (die liegen uns einfach nicht) und dann muss zwangsläufig Russland der Gegner im Viertelfinale sein. Und die verstecken uns leider zehn Stück.


    Bleibt die positive, direkte Olympiaqualifikation 2022, aber mehr nicht. Dabei hätte diese Mannschaft (und die spielen echt geiles Eishockey) mehr als nur ein Viertelfinale verdient. Aber es soll wohl nicht sein.


    Das Spiel heute wäre DIE Chance gewesen, Russland aus dem Weg zu gehen. Aber wir machen einfach aus unseren Chancen viel zu wenig. Verstehe auch nicht, wie es die Schweiz (vor 25 Jahren noch nicht mal auf dem Eishockey-Radarschirm) geschafft hat, zum ernsthaften Mitfavoriten auf einen WM-Titel aufzusteigen. Irgendetwas läuft da falsch.

    Forenkicktipp-Sieger 2016/17