Hamburger SV

  • Tja vielleicht wird einigen Usern die gerne den Untergang des HSV prophezeien klar, dass der HSV noch lange vor uns steht.

    Sollte einem als 9maliger deutscher Meister zu denken geben.


    Jahrzehnte verpennt, sonst würde uns ein Leibold und co. nicht jucken weil zu schwach.

    FRANKENSTADION

  • Tja vielleicht wird einigen Usern die gerne den Untergang des HSV prophezeien klar, dass der HSV noch lange vor uns steht.

    Sollte einem als 9maliger deutscher Meister zu denken geben.


    Jahrzehnte verpennt, sonst würde uns ein Leibold und co. nicht jucken weil zu schwach.

    Achja. Tut er das? Langfristig? ich sehe momentan zwei Zweitligisten, von denen der eine (FCN) schon auf Normalmaß (Top 25 in D) geschrumpft ist, der andere genau in diesem Prozess ist. Was der 9-malige Meister damit zu tun hat, weiß ich nicht. Mehrmalige Meister aus West (FCK, OFC & 1860) und Ost (BFC Dynamo, CZ Jena, HFC) würden gerne mit uns tauschen.

    Für immer solls so sein der FCN ist mein Verein
    Best of: Schäfer - Reinhardt, Wolf, Larsen, Pinola - Galasek, Simons - Saenko, Vittek - Mintal - Ciric:fcn-dh:

  • Hab grad mal a weng rumgegogert...


    Emirates hat das Sponsoring beim HSV bis 2021 verlängert.

    Daran kann man auch sehen, wie die Industrie den HSV als Werbepartner einschätzt.


    Boggerl-Olymp Bärenfell perversions GmbH und CoKain © by putzi

  • Also vong Mannschaft her, steigen die bei Aufstieg im Jahr darauf mit 19 Punkten ab!:huh:

    Eins habe ich Reinhold Messner voraus! Ich bin schon öfter auf - und abgestiegen!

  • Hab grad mal a weng rumgegogert...


    Emirates hat das Sponsoring beim HSV bis 2021 verlängert.

    Daran kann man auch sehen, wie die Industrie den HSV als Werbepartner einschätzt.

    Also 2 Jahre. Aber vom Statement her klang es nach einer Partnerschaft, wie es der FCB und die Telekom haben...

    Für immer solls so sein der FCN ist mein Verein
    Best of: Schäfer - Reinhardt, Wolf, Larsen, Pinola - Galasek, Simons - Saenko, Vittek - Mintal - Ciric:fcn-dh:

  • Clevere Personalpolitik.

    Sehr zu unseren Ungunsten, aber wohl absolut zweckmäßig.

    Hecking beherrscht sein Handwerk halt.

    Leider.

    The more you suffer the more it shows you really care...

  • Tja vielleicht wird einigen Usern die gerne den Untergang des HSV prophezeien klar, dass der HSV noch lange vor uns steht.

    Sollte einem als 9maliger deutscher Meister zu denken geben.


    Jahrzehnte verpennt, sonst würde uns ein Leibold und co. nicht jucken weil zu schwach.

    Achja. Tut er das? Langfristig? ich sehe momentan zwei Zweitligisten, von denen der eine (FCN) schon auf Normalmaß (Top 25 in D) geschrumpft ist, der andere genau in diesem Prozess ist. Was der 9-malige Meister damit zu tun hat, weiß ich nicht. Mehrmalige Meister aus West (FCK, OFC & 1860) und Ost (BFC Dynamo, CZ Jena, HFC) würden gerne mit uns tauschen.

    Danke für die Blumen, aber Meister war der OFC leider nur einmal...Flutlichtmeister 1958.

    It's a jungle out there.

  • Clevere Personalpolitik.

    Sehr zu unseren Ungunsten, aber wohl absolut zweckmäßig.

    Hecking beherrscht sein Handwerk halt.

    Leider.

    Das werden sie auch beweisen müssen.

    Ich will die nach paar Niederlagen sehen, wenn alle die NoName Billig Spieler in Frage stellen.

    Ich hab nur Respekt vor Hecking, Spieler hat der HSV nahezu alle verbrannt.

  • Weil so viele den HSV als übermächtigen Gegener im Kampf für den Aufstieg sehen, hier mal eine Gegenüberstellung (Stand heute).

    Der HSV hat eine kompletten Umbruch und muss sich erstmal als Mannschaft finden.

    Bei uns sind bisher die Veränderungen marginal und große Verschlechterungen sehe ich nicht.


    Unsere Elf beim 1:1 gegen die Bauern (eines der besten Spiele):

    --------------------------------------Mathenia------------------------------------

    BauerValentini----Mühl-EwertonMargreitter-------KerkLeibold

    PereiraVura-------------Erras---------------Behrens----------HackKerk

    ------------------------LöwenLohkemper---Ishak---------------------------

    Valentini war eh Stammspieler Margreitter und Vura (mehr oder weniger) auch und Kerk würde evtl. nur die Position wechseln.


    HSV am vorletzen Spieltag in Paderborn:



    -------------------------------------Mickel-------------------------------------------

    --------van Drongelen-------Lacroix------------------Bates----------------

    Narey-------------Janjicic--------------------------Jung-----------------Sakai

    -------------------------------------Santos------------------------------------------

    -----------------------Jatta-----------------------Lasogga------------------------


    Wechselkandidaten kursiv (Verein ist gesprächsbereit)

    Dazu sind Pollersbeck, Holtby und Mangala weg, die viele Spiele gemacht haben. Derzeit werden bei TM (ohne die bisherigen 9 Neuzugänge noch 33 Spieler geführt.)

    Das erinnert mich doch sehr an den Umbruch bei uns 2014/15.

    "Egal was passiert, wir lieben dich sowieso"

    Best of ever:

    Köpke - Pinola - Glauber - Giske - Reuter - Galasek - Gündogan - Mintal - Eckstein - Zarate - Ciric

    :fahne:

  • Hab das mit Leibold erst heute beim Frühstück mitbekommen... wär mir beinahe wieder hochgekommen.

    Dieser Drecksverein geht mir so was auf die Nüsse!!! :wall: :stuhl:

    Wie wär's denn noch mit Mühl und Valentini? Bei Mathenia würde es ein bischen teuer werden, aber vielleicht hat er ja ne günstige AK. :twisted:

    Aber bitte hurtig handeln, die Hertha hat einen Investor und fischt auch gerne bei uns! :old:

    Der Club ist wie eine Frikadelle, man weiß nie, was drin ist. (frei nach Martin Driller)

  • Lt. Hamburger Abendblatt vom 25.6. suchen die übrigens noch einen Innenverteidiger.:schaem:

    Ob die schon bei Mühl nachgefragt haben..:woot::schwitz:

  • Lt. Hamburger Abendblatt vom 25.6. suchen die übrigens noch einen Innenverteidiger.:schaem:

    Ob die schon bei Mühl nachgefragt haben..:woot::schwitz:

    Bestimmt, der hat eine Exitoption über 150.000€!

    Lieber stehend sterben, als kniend leben!

  • Lt. Hamburger Abendblatt vom 25.6. suchen die übrigens noch einen Innenverteidiger.:schaem:

    Ob die schon bei Mühl nachgefragt haben..:woot::schwitz:

    Bestimmt, der hat eine Exitoption über 150.000€!

    Neues Lieblingswort "Exitoption"? Klingt irgendwie nach Fluchtplan...

    "Bevor ich in Fürth Fußball spiele, höre ich auf." - Raphael Schäfer, Kapitän der Pokalsiegermannschaft 2007, im April 2012.

  • Das der HSV eindeutig für sich das Optimale macht darf man den neuen Leuten am Steuerrad zurechnen.

    Das sie.aber.mit diesem Raubzug auch uns in ein neues Fahrwasser bringen möge ihnen zum Nachteil gereichen.

    Ewerton und.Leibold mögen ihr Geschäft verstehen, aber in Hamburg ist nur selten ein Spieler besser geworden.

    Bei uns werden neue Leute sicherlich auch eine neue Dynamik bringen.