• Da stehen jetzt schon 6 Millionen auf der Ausgabenseite und die Wunschliste für die kommende Saison ist noch lang… und das nach 4 Jahren zweite Liga… traurig einfach

    Dafür haben sie aber auch das Pokalhalbfinale erreicht und haben seit dem Abstieg aus der BuLi knapp 35 Mio an Transferüberschüssen erzielt. Allein Walace, Douglas Santos und Onana haben schon 26 Mio gebracht.

    Dafür hatten sie auch Kosten wie ein Erstligist. Die Einnahmen aus den Verkäufen dämpft meistens ja nur die Verluste ab.


    Vagnoman geht anscheinend für 4,5 Mio nach Stuttgart.

  • Zusätzlich haben die auch ihre Gehaltsobergrenze für Glatzel dezent nach oben geschraubt. Die hatten ja mal vorgegeben, nicht mehr als 800.000€ pro Jahr zu zahlen. Ich glaub Glatzel erhält jetzt knapp 1.5 Mio. Da werden die nächsten Neuzugänge nicht für lau spielen wollen.

  • Zusätzlich haben die auch ihre Gehaltsobergrenze für Glatzel dezent nach oben geschraubt. Die hatten ja mal vorgegeben, nicht mehr als 800.000€ pro Jahr zu zahlen. Ich glaub Glatzel erhält jetzt knapp 1.5 Mio. Da werden die nächsten Neuzugänge nicht für lau spielen wollen.

    dieses Kartenhäuschen bricht in absehbarer Zeit zusammen, da freue ich mich heute schon

  • Ich bezweifel auch, dass es zusammenbrechen sollte. Notfalls kommt halt doch Opa Kühne um die Ecke und zieht die Raute aus der Scheisse.

  • Zusätzlich haben die auch ihre Gehaltsobergrenze für Glatzel dezent nach oben geschraubt. Die hatten ja mal vorgegeben, nicht mehr als 800.000€ pro Jahr zu zahlen. Ich glaub Glatzel erhält jetzt knapp 1.5 Mio. Da werden die nächsten Neuzugänge nicht für lau spielen wollen.

    dieses Kartenhäuschen bricht in absehbarer Zeit zusammen, da freue ich mich heute schon.

    Warum soll da was zusammen brechen ?

    Der HSV wird nach elf Jahren mit finanziellen Verlusten in Millionenhöhe im Geschäftsjahr 2021/2022 erstmals ohne Defizit bleiben.

  • Weil sie die Stadion Millionen für die EM zum Löcher stopfen verwendet haben. Davon ist aber nur noch ein Bruchteil da und das Stadion ist ja immer noch "marode". Bin gespannt wie es da weiter geht!

  • Weil sie die Stadion Millionen für die EM zum Löcher stopfen verwendet haben. Davon ist aber nur noch ein Bruchteil da und das Stadion ist ja immer noch "marode". Bin gespannt wie es da weiter geht!

    Das Stadiongelände wurde 2020 an die Stadt verkauft und das Geld war nicht Zweckgebunden!

    Vertraglich müsste der HSV 10% von Erlös als Strafe an die Stadt zahlen, wenn sie die UEFA Auflagen nicht erfüllen.

    Die Frage, die ich mir stelle ist, wer hat den größeren Nutzen von der EM?

    Der HSV würde ca. 2 Mio Mieteinnahmen bekommen, kalkuliert aber mit 30 Mio für die Sanierung.

  • Weil sie die Stadion Millionen für die EM zum Löcher stopfen verwendet haben. Davon ist aber nur noch ein Bruchteil da und das Stadion ist ja immer noch "marode". Bin gespannt wie es da weiter geht!

    Das Stadiongelände wurde 2020 an die Stadt verkauft und das Geld war nicht Zweckgebunden!

    Vertraglich müsste der HSV 10% von Erlös als Strafe an die Stadt zahlen, wenn sie die UEFA Auflagen nicht erfüllen.

    Die Frage, die ich mir stelle ist, wer hat den größeren Nutzen von der EM?

    Der HSV würde ca. 2 Mio Mieteinnahmen bekommen, kalkuliert aber mit 30 Mio für die Sanierung.

    Ja ich weiss schon. Aber selbst wenn sie nix investieren und die EM flöten gehen würde, bleibt das Stadion immer noch renovierungswürdig.

  • Ist doch Wahnsinn! Dresden als Absteiger in die 3. Liga kriegt wohl 4 Mio. EUR für einen Transfer?

    Klar kann Hamburg gut zahlen, klar aber auch das Dresden hier richtig zäh verhandelt.


    Wundert mich aber trotzdem wie Dresden da noch so viel Kohle einstreichen kann. Das war bei uns ja schon immer ein deutlicher Rückschlag wenn wir nach Abstiegen die Spieler in der 2. Liga sehr günstig haben ziehen lassen müssen...

    »Ob ein Platz gut oder schlecht ist, entscheide immer noch ich.« Michael Köllner zur Kritik an der Qualität des Platzes im Trainingslager in Valencia

  • Ist doch Wahnsinn! Dresden als Absteiger in die 3. Liga kriegt wohl 4 Mio. EUR für einen Transfer?

    Klar kann Hamburg gut zahlen, klar aber auch das Dresden hier richtig zäh verhandelt.


    Wundert mich aber trotzdem wie Dresden da noch so viel Kohle einstreichen kann. Das war bei uns ja schon immer ein deutlicher Rückschlag wenn wir nach Abstiegen die Spieler in der 2. Liga sehr günstig haben ziehen lassen müssen...

    Wie kommst du auf "4 Mio. EUR für einen Transfer"?

    Der HSV wird für Königsdörffer 1,2 Mio. EUR zahlen.

  • Ist doch Wahnsinn! Dresden als Absteiger in die 3. Liga kriegt wohl 4 Mio. EUR für einen Transfer?

    Klar kann Hamburg gut zahlen, klar aber auch das Dresden hier richtig zäh verhandelt.


    Wundert mich aber trotzdem wie Dresden da noch so viel Kohle einstreichen kann. Das war bei uns ja schon immer ein deutlicher Rückschlag wenn wir nach Abstiegen die Spieler in der 2. Liga sehr günstig haben ziehen lassen müssen...

    Wie kommst du auf "4 Mio. EUR für einen Transfer"?

    Der HSV wird für Königsdörffer 1,2 Mio. EUR zahlen.

    Ah das war mein Fehler...


    „Bild“: HSV erhöht Ablöse für Dresdens Königsdörffer – 4. Mio-Transfer vor Abschluss
    Der sich seit Tagen anbahnende Transfer von Ransford-Yeboah Königsdörffer zum Hamburger SV steht nun unmittelbar vor dem Abschluss. [...]
    www.transfermarkt.de


    bin beim Schnellen drüberlesen der Formulierung in der Überschrift auf den Leim gegangen... 4. Millionen-Transfer... was ein Punkt doch ausmachen kann :slightly_smiling_face:

    »Ob ein Platz gut oder schlecht ist, entscheide immer noch ich.« Michael Köllner zur Kritik an der Qualität des Platzes im Trainingslager in Valencia

  • Was mich gerade heftig überrascht hat ist dass der HSV letztes Jahr auch saftige 10 Millionen coronahilfen bekommen hat. Das erklärt natürlich auch warum die gerade so mit Geld um sich schmeißen können

    Esther Sedlaczek for Pressesprecherin!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!