Alessandro Schöpf (#28)

  • Servus!
    Hau di gscheid nei.

    "Mein Name ist Lohse, ich kaufe eine Palette Sig Sauer, großes Kaliber!"

  • Na endlich! Willkommen beim Ruhmreichen!
    Ich hoffe du kannst die Erwartungen, die nicht nur ich an dich habe, vollstens erfüllen! :)

  • Servus!


    Spiel so gut weiter, du scheinst uns echt helfen zu können :hoch::hoch:



    P.S.: Rückennummer 28?

    There are only 10 types of people in the world. Those who understand binary and those who don’t.

  • Jo Griasde oida Tiroler!


    Freu mich scho auf des Gröstl, des du mit unsere Gegner veranstaltest. :mrgreen:


    Viel Spaß und hau gschaid nei!


    Boggerl-Olymp Bärenfell perversions GmbH und CoKain © by putzi

  • Unglaublich amateurhaft.... dieser Bayern München. Wie profihaft sich der FCN verhalten hat, den Transfer erst bekannt zu geben, als er fix war. :mrgreen:

    "Bumbes" Schmidt: Die verschiedenen Dialekte zu verstehen, gab er sich gar nicht erst die Mühe: “Ich verstehe kein Wort von eurem Schmarrn. Ihr habt so zu reden wie wir Nürnberger”

  • icetiger1968 schrieb:

    Unglaublich amateurhaft.... dieser Bayern München. Wie profihaft sich der FCN verhalten hat, den Transfer erst bekannt zu geben, als er fix war. :mrgreen:



    Das sind wir doch von Bader gewöhnt, macht er doch immer so.

  • PHM+ schrieb:

    Das sind wir doch von Bader gewöhnt, macht er doch immer so.


    Aber denk an die Mimimimi Fraktion hier im Forum...

    "Bumbes" Schmidt: Die verschiedenen Dialekte zu verstehen, gab er sich gar nicht erst die Mühe: “Ich verstehe kein Wort von eurem Schmarrn. Ihr habt so zu reden wie wir Nürnberger”

  • soerenrudi schrieb:

    Auf elf tolle Monate!


    Hossa! :mrgreen:

  • Ich gestehe, daß auch ich irgendwie ungeduldig wurde, weil ich die lange Verhandlungszeit irgendwie nicht verstand.
    Allerdings muß ich Abbitte tun.
    Anscheinend wurde ruhig weiterverhandelt und nachjustiert.
    Dafür ließ man sich schon eine Gastteilnahme geben, sodaß Schöpf hier trainieren und spielen konnte, als wäre er fest verpflichtet.
    Ordentlich abgewickelt der Transfer.
    Ich hoffe nur, daß es jetzt wirklich ein Kauf mit der benannten RKO ist....und nicht doch irgendwie wundersamerweise in einen schlichten Leihvertrag gemündet ist.
    Wenn also keine böse Überraschung folgt....gut gemacht.