Thomas Grethlein (Aufsichtsratsvorsitzender)

  • Irgendwie denke ich die ganze Zeit an Pelle Nilsson, auch weil unser Draht nach Leipzig derzeit ganz gut ist. Aber ich glaube, die werden einen erfahreren holen.

    Ich glaube es wird der mit den schwer aussprechenden Namen. Hat auch schon bei uns gespielt.

    " Der Weg von Nürnberg nach Fürth ist zwar nur einen Schritt lang; wie weit die Städte voneinander entfernt sind, läßt sich aber nicht einmal in Kilometern messen."

  • Irgendwie denke ich die ganze Zeit an Pelle Nilsson, auch weil unser Draht nach Leipzig derzeit ganz gut ist. Aber ich glaube, die werden einen erfahreren holen.

    Ich glaube es wird der mit den schwer aussprechenden Namen. Hat auch schon bei uns gespielt.

    Krzynowek? Wiblishauser? 8|

    "Bevor ich in Fürth Fußball spiele, höre ich auf." - Raphael Schäfer, Kapitän der Pokalsiegermannschaft 2007, im April 2012.

  • Ich glaube es wird der mit den schwer aussprechenden Namen. Hat auch schon bei uns gespielt.

    Krzynowek? Wiblishauser? 8|

    Przondziono

    " Der Weg von Nürnberg nach Fürth ist zwar nur einen Schritt lang; wie weit die Städte voneinander entfernt sind, läßt sich aber nicht einmal in Kilometern messen."

  • Welche Vita hast du denn selbst, dass du hier so persönlich werden musst und damit mal wieder die Diskussion abwürgst?

    Lustig dass gerade du das schreibst. Deine eigene (berufliche?) Vita scheint dich irgendwie an den Verein zu binden.

    Trotzdem hast du jetzt hier im Forum über die Jahre hinweg schon mehrere Vereinsverantwortliche verbal mit Schmutz beworfen. Was stimmt denn nicht bei dir? Kannst du deine Kritik nicht anders äußern? Solltest du, mit Blick auf deine wie auch immer geartete Vita, dich nicht mal fragen, ob du noch beim richtigen Verein (Arbeitgeber) bist? Warum musst du unter dem Deckmantel der Anonymität irgendwelche Halbwahrheiten verbreiten? Ich versteh es einfach nicht.

    Meine Fragen sind allerdings rein rhetorischer Natur, denn eine aufrichtige Antwort erwarte ich von dir eh nicht.

    "An manchen Tagen will ich Ronaldo machen. Das kann ich aber nicht." (Marek Mintal)


    "Wenn es nicht immer so gelang, wie man von mir erwartete, so muss man halt auch einmal berücksichtigen, dass ein Mensch keine Maschine ist" (Max Morlock)

  • Wenn es nicht so traurig wäre, hätte ich gerade bei SPORT 1 über Grethel herzlich gelacht. Er wäre jetzt schon so lange im fußball-Business dabei. Leider war mein Zwischenruf "und Du hast immer noch keinerlei Ahnung davon" nicht auf Sendung.

    Armer Karbbfm, so was kann nur von dir kommen. Dass du alle für unfähig hältst ist fast allen hier bekannt.

  • Andere Frage Norbert, wer hat in den letzten Jahren außer Meeske mit wirklicher und auch durchgängiger Kompetenz geglänzt? Weiler und Bornemann, wer bitte noch? Rossow? Dann wird es durchaus schon eng. Sicher kann man mit Menschen aus dem Hintergrund nun punkten. Mario Hamm beispielsweise.


    Im AR?


    nach meiner Meinung keiner!


    Vorstände, wie gesagt, Meeske und mit Abstrichen Bornemann. Rossow zu beurteilen ist zu früh.


    Eine finanzielle Konsolidierung ist kurzfristig erfolgt. Leider wird ein mittelfristiger oder auch langfristiger Plan durch Corona behindert. Sportlich gehen wir einen Weg in den Niederungen der 2. Liga. Was wenn wir absteigen?


    Es fehlt leider an etwas wie einer Vision und der langfristigen Planung für den Verein.

  • Schön, dass du die Verpflichtungen deiner genannten Vorstände gut findest. Palikuca wurde nach einem Jahr beurlaubt. Was ist mit Hecking? Ich sehe einen Plan, mit Hecking hat man einen Fachmann geholt, der langfristig eine Mannschaft aufbauen soll, so erklär ich mir die Verpflichtung etlicher neuer junger Spieler, zu Beginn der Saison hat er es ja bereits begonnen mit Krauß und Singh. Letzteres ging leider schief. Auch hat man ja nach Aussage Grethlein mit Hecking vereinbart doch kurzfristig noch einen Sportvorstand zu installieren, Was glaubst du weshalb? Wie wären denn deine Visionen? Bemerkenswert finde ich den Beitrag dazu von Realist.

  • Wo ist deine Antwort?

  • Schön, dass du die Verpflichtungen deiner genannten Vorstände gut findest. Palikuca wurde nach einem Jahr beurlaubt. Was ist mit Hecking? Ich sehe einen Plan, mit Hecking hat man einen Fachmann geholt, der langfristig eine Mannschaft aufbauen soll, so erklär ich mir die Verpflichtung etlicher neuer junger Spieler, zu Beginn der Saison hat er es ja bereits begonnen mit Krauß und Singh. Letzteres ging leider schief. Auch hat man ja nach Aussage Grethlein mit Hecking vereinbart doch kurzfristig noch einen Sportvorstand zu installieren, Was glaubst du weshalb? Wie wären denn deine Visionen? Bemerkenswert finde ich den Beitrag dazu von Realist.

    Wo ist deine Antwort?

    Wenn du meinen Text nicht verstehst ist das mein Problem? Ich habe deutlich geschrieben, dass ich da eine Vision und einen Plan sehe. Das begann ja schon, dass Palikuca das NLZ umgestalten sollte, was auch geschah. Noch was zu deinem Bericht, was sollte Weiler in deiner Auflistung? Der AR verpflichtet keine Trainer, nur die Vorstände. Er kann mit ihnen Zeile abstimmen, umsetzten müssen es die Vorstände. Wo ist deine Antwort auf meine Frage. welche Vision und langfristigen Plan hättest du?

  • Wo ist deine Antwort?

    Wenn du meinen Text nicht verstehst ist das mein Problem? Ich habe deutlich geschrieben, dass ich da eine Vision und einen Plan sehe. Das begann ja schon, dass Palikuca das NLZ umgestalten sollte, was auch geschah. Noch was zu deinem Bericht, was sollte Weiler in deiner Auflistung? Der AR verpflichtet keine Trainer, nur die Vorstände. Er kann mit ihnen Zeile abstimmen, umsetzten müssen es die Vorstände. Wo ist deine Antwort auf meine Frage. welche Vision und langfristigen Plan hättest du?

    Wow, Du willst so nebenbei einen langfristigen Plan für ein Multimillioneneurounternehmen von einem Fan? Sorry Norbert, aber eine konkrete Antwort sehe ich von dir nicht. Meine Frage war, welcher unserer Vereinsverantwortlichen aus AR, Vorstandschaft oder Trainerteam in den letzten sagen wir mal 5 Jahren gute Arbeit geleistet hat. Bei Meeske sind sich alle einig. Den musst du nicht aufführen.

    Nicht dass du einen Plan mit Hecking siehst. Denn der ist im Moment nur zu sehen. Welche Arbeit Hecking leistet ist nicht zu beurteilen, da die Verweildauer noch zu kurz. -Aber Grethlein wäre zu beurteilen. Ich warte also immer noch und du windest dich.

  • Wenn du meinen Text nicht verstehst ist das mein Problem? Ich habe deutlich geschrieben, dass ich da eine Vision und einen Plan sehe. Das begann ja schon, dass Palikuca das NLZ umgestalten sollte, was auch geschah. Noch was zu deinem Bericht, was sollte Weiler in deiner Auflistung? Der AR verpflichtet keine Trainer, nur die Vorstände. Er kann mit ihnen Zeile abstimmen, umsetzten müssen es die Vorstände. Wo ist deine Antwort auf meine Frage. welche Vision und langfristigen Plan hättest du?

    Wow, Du willst so nebenbei einen langfristigen Plan für ein Multimillioneneurounternehmen von einem Fan? Sorry Norbert, aber eine konkrete Antwort sehe ich von dir nicht. Meine Frage war, welcher unserer Vereinsverantwortlichen aus AR, Vorstandschaft oder Trainerteam in den letzten sagen wir mal 5 Jahren gute Arbeit geleistet hat. Bei Meeske sind sich alle einig. Den musst du nicht aufführen.

    Nicht dass du einen Plan mit Hecking siehst. Denn der ist im Moment nur zu sehen. Welche Arbeit Hecking leistet ist nicht zu beurteilen, da die Verweildauer noch zu kurz. -Aber Grethlein wäre zu beurteilen. Ich warte also immer noch und du windest dich.

    Wer windet sich?? Das bist doch du. Lese mal die Satzung, damit du weißt, welche Befugnisse und Aufgaben der AR hat. Was willst du mit Grethlein, er ist kein Präsident, wie Roth das war. Kannst auch in der Satzung nachlesen.Falls du dich wirklich für den Club interessierst, dann informiere dich in der laufenden Presse. Das mit dem NLZ stand ausführlich in der Presse. Man war zuletzt nicht mehr zufrieden und so wurden viele Posten umbesetzt. Wenn du da keinen Plan siehst ist das dein Problem. Ein AR kann nur Ziele mit den Vorständen vereinbaren. Denkst du, dass alles, was besprochen und vereinbart wird veröffentlicht wird?Speziell zu Grethlein: Unter seiner Aufgabe als Vorsitzender wurde damals als erstes Woy entlassen und Meeske geholt. Weiler folgte auf Ismael, ob da der AR interveniert hat, weiß ich nicht. Nach Bader kam Bornemann, wir sind aufgestiegen. Als dieser Köllner nicht entlassen wollte, musste er auch gehen, denn der sportliche Abstieg war neben den Veränderungen im NLZ etwas, was der AR anscheinend nicht gut hieß, und Palikuca hatte die Aufgabe das zu Korrigieren. Jetzt kam eben Hecking. Nach Meeske eben Rossow, die du noch nicht richtig beurteilen kannst. Was willst du noch? Wer sich um eine Aussage windet bist doch du, da du nur immer schreibst, es fehlt eine langfristige Planung. Antworte ich mit Fakten schreibst du, ich winde mich.

    Wow, du bist ein toller Besserwisser. Nochmal, Grethlein ist einer unter 9. Ob du das verstehst bezweifle ich sehr.

  • Wow, Du willst so nebenbei einen langfristigen Plan für ein Multimillioneneurounternehmen von einem Fan? Sorry Norbert, aber eine konkrete Antwort sehe ich von dir nicht. Meine Frage war, welcher unserer Vereinsverantwortlichen aus AR, Vorstandschaft oder Trainerteam in den letzten sagen wir mal 5 Jahren gute Arbeit geleistet hat. Bei Meeske sind sich alle einig. Den musst du nicht aufführen.

    Nicht dass du einen Plan mit Hecking siehst. Denn der ist im Moment nur zu sehen. Welche Arbeit Hecking leistet ist nicht zu beurteilen, da die Verweildauer noch zu kurz. -Aber Grethlein wäre zu beurteilen. Ich warte also immer noch und du windest dich.

    Wer windet sich?? Das bist doch du. Lese mal die Satzung, damit du weißt, welche Befugnisse und Aufgaben der AR hat. Was willst du mit Grethlein, er ist kein Präsident, wie Roth das war. Kannst auch in der Satzung nachlesen.Falls du dich wirklich für den Club interessierst, dann informiere dich in der laufenden Presse. Das mit dem NLZ stand ausführlich in der Presse. Man war zuletzt nicht mehr zufrieden und so wurden viele Posten umbesetzt. Wenn du da keinen Plan siehst ist das dein Problem. Ein AR kann nur Ziele mit den Vorständen vereinbaren. Denkst du, dass alles, was besprochen und vereinbart wird veröffentlicht wird?Speziell zu Grethlein: Unter seiner Aufgabe als Vorsitzender wurde damals als erstes Woy entlassen und Meeske geholt. Weiler folgte auf Ismael, ob da der AR interveniert hat, weiß ich nicht. Nach Bader kam Bornemann, wir sind aufgestiegen. Als dieser Köllner nicht entlassen wollte, musste er auch gehen, denn der sportliche Abstieg war neben den Veränderungen im NLZ etwas, was der AR anscheinend nicht gut hieß, und Palikuca hatte die Aufgabe das zu Korrigieren. Jetzt kam eben Hecking. Nach Meeske eben Rossow, die du noch nicht richtig beurteilen kannst. Was willst du noch? Wer sich um eine Aussage windet bist doch du, da du nur immer schreibst, es fehlt eine langfristige Planung. Antworte ich mit Fakten schreibst du, ich winde mich.

    Wow, du bist ein toller Besserwisser. Nochmal, Grethlein ist einer unter 9. Ob du das verstehst bezweifle ich sehr

    Na Bravo, man kommt mit einer Frage nach einer persönlichen Einschätzung und du kommst mit der Satzung ums Eck. In welcher Reihenfolge die Akteure kamen habe ich bereits oft genug selbst geschrieben, Du bist einfach nicht ernst zu nehmen. Wenn man nach der Satzung agiert müsste ja alles im grünen Bereich sein. Ist es aber nicht. In den letzten 20 Jahren waren wir wohl sportlich nie so am Abgrund wie letztes Jahr. Bleib bitte in deiner clubroten Traumwelt, Typen wie Du, die den Verantwortlichen auch dann noch eine gutes Zeugnis ausstellen wenn die Türe Profifußball sich für immer schließt, genau solche Leute sind Schuld an unserem Niedergang und der aktuellen Situation.

  • Keine Sorge, auf Schalke spekulieren sie ja auch gerade wer denn nun eigentlich für den Scherbenhaufen verantwortlich ist der da gerade vor der Arena liegt.

    Irgendwann werden sie dann zu der Erkenntnis kommen, dass ja im Prinzip, also nach der Satzung und so, quai alles richtig gelaufen ist und so ein Bodenklatscher ja schließlich in den besten Familien vorkommt. :lol:

    "Fußball ist kein Zufall, es braucht nicht viel. Aber das, was es braucht, sollte sitzen!“ Rene Weiler

  • Wer windet sich?? Das bist doch du. Lese mal die Satzung, damit du weißt, welche Befugnisse und Aufgaben der AR hat. Was willst du mit Grethlein, er ist kein Präsident, wie Roth das war. Kannst auch in der Satzung nachlesen.Falls du dich wirklich für den Club interessierst, dann informiere dich in der laufenden Presse. Das mit dem NLZ stand ausführlich in der Presse. Man war zuletzt nicht mehr zufrieden und so wurden viele Posten umbesetzt. Wenn du da keinen Plan siehst ist das dein Problem. Ein AR kann nur Ziele mit den Vorständen vereinbaren. Denkst du, dass alles, was besprochen und vereinbart wird veröffentlicht wird?Speziell zu Grethlein: Unter seiner Aufgabe als Vorsitzender wurde damals als erstes Woy entlassen und Meeske geholt. Weiler folgte auf Ismael, ob da der AR interveniert hat, weiß ich nicht. Nach Bader kam Bornemann, wir sind aufgestiegen. Als dieser Köllner nicht entlassen wollte, musste er auch gehen, denn der sportliche Abstieg war neben den Veränderungen im NLZ etwas, was der AR anscheinend nicht gut hieß, und Palikuca hatte die Aufgabe das zu Korrigieren. Jetzt kam eben Hecking. Nach Meeske eben Rossow, die du noch nicht richtig beurteilen kannst. Was willst du noch? Wer sich um eine Aussage windet bist doch du, da du nur immer schreibst, es fehlt eine langfristige Planung. Antworte ich mit Fakten schreibst du, ich winde mich.

    Wow, du bist ein toller Besserwisser. Nochmal, Grethlein ist einer unter 9. Ob du das verstehst bezweifle ich sehr

    Na Bravo, man kommt mit einer Frage nach einer persönlichen Einschätzung und du kommst mit der Satzung ums Eck. In welcher Reihenfolge die Akteure kamen habe ich bereits oft genug selbst geschrieben, Du bist einfach nicht ernst zu nehmen. Wenn man nach der Satzung agiert müsste ja alles im grünen Bereich sein. Ist es aber nicht. In den letzten 20 Jahren waren wir wohl sportlich nie so am Abgrund wie letztes Jahr. Bleib bitte in deiner clubroten Traumwelt, Typen wie Du, die den Verantwortlichen auch dann noch eine gutes Zeugnis ausstellen wenn die Türe Profifußball sich für immer schließt, genau solche Leute sind Schuld an unserem Niedergang und der aktuellen Situation.

    Es geht darum, wer hat welche Verantwortung. Wenn du das nicht verstehst ist dein Problem. Dass du davon keine Ahnung hast, hast du ausführlich dokumentiert. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Wenn du an den falschen Schrauben drehst wird es immer schlimmer. Deine Wut auf Grethlein ist ja schon krankhaft. Denke du bist Mitglied, hast du schon mal auf einer JHV Anträge gestellt, oder dich zu Wort gemeldet? Du lebst in einer Traumwelt. Falls sich ein Kandidat hinstellt und ruft, ich will die 10. Meisterschaft, dann ist das eine Vision, aber nie eine Lösung. Du bringst nur Polemik mit persönlichen Angriffen, aber so lange du keine konkrete Argumente bringst, außer alles ist schlecht, dann andere versuchst lächerlich zu machen, kann man mit dir nicht diskutieren. Übrigens, deine Bemerkungen, wie Typen wie du und bleib in deiner clubroten Traumwelt, sind Bemerkungen, die zeigen, dass du nur polemisch bist und du keine Argumente hast. Deshalb stelle ich die Diskussion mit dir ein.

  • Keine Sorge, auf Schalke spekulieren sie ja auch gerade wer denn nun eigentlich für den Scherbenhaufen verantwortlich ist der da gerade vor der Arena liegt.

    Irgendwann werden sie dann zu der Erkenntnis kommen, dass ja im Prinzip, also nach der Satzung und so, quai alles richtig gelaufen ist und so ein Bodenklatscher ja schließlich in den besten Familien vorkommt. :lol:

    So ein Blödsinn hoch drei. Dann mach halt Vorschläge die Satzung zu ändern. Wenn du Mitglied bist, kannst du Anträge dazu stellen. Unsere Satzung ist so aufgestellt, dass die Bereiche klar definiert sind, wer was zu verantworten hat. Alles auf den ehrenamtlichen AR zu schieben zeugt von totaler Unwissenheit.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!