Transfervorschläge

  • Weil halt alle wie selbstverständlich davon ausgehen, daß die Wintertransferperiode für uns irgendwo zwischen Katastrophe und Desaster enden wird.


    Warum denn????


    Der Bornemann hat Geld in der Kasse.


    Macht euch mal lieber Gedanken, wie die Mannschaft sinnvoll verstärkt werden könnte und nicht bloß darüber, wie das Elend erträglich gestaltet werden kann.

    "In einem globalen Dorf gibt es auch globale Dorftrottel." (Martin Rees)

  • Ich glaub auch nicht an große Katastrophen in der WP. Bis auf Gislason bleiben alle. Auch Teuchert.

    Wir brauchen in der Zentrale einen begabten Ballverteiler. Einen Gündogan.

  • Ich gehe erstmal vom worst case aus (Verkauf von Leibold, Möhwald und Teuchert) und hoffe auf Verlängerung der drei Verträge.

    Lieber hinterher freuen. Hauptsache keiner verlässt uns ablösefrei.

    "Ich spiele am liebsten Freitags, dann kann man am Wochenende noch das ein oder andere Bierchen trinken", Hanno Behrens

    :demozirni:Glubbforum Steam-Gruppe

  • Alles andere als ein Abgang von Teuchert im Winter wäre für mich eine extreme Überraschung.

    Denn anders als durch einen bevorstehenden Abgang sind für mich die doch insgesamt eher mageren Spielzeiten für ihn nicht erklärbar.

  • Also am ehesten könnte ich einen Abgang von Teuchert verkraften. Wie wärs mit einem Deal mit Leverkusen, die stehen doch auf deutsche U 21 Nationalspieler und Spieler vom Club. Dafür dann Pojanpalo zu uns. Wenn möglich Gislason abgeben und Stefaniak leihen.

  • Also am ehesten könnte ich einen Abgang von Teuchert verkraften. Wie wärs mit einem Deal mit Leverkusen, die stehen doch auf deutsche U 21 Nationalspieler und Spieler vom Club. Dafür dann Pojanpalo zu uns. Wenn möglich Gislason abgeben und Stefaniak leihen.

    :thumbup::thumbup::thumbup:

  • Sturm Graz wird bald Spieler verpflichten die uns auch gut zu Gesicht stehen würden.... da bin ich mir ziemlich sicher...

    So ein Scheissgekicke kann sich doch kein normaler Mensch antun...

  • Bayern dürfte eher weniger unser Anspruch sein.

    Wir sollten uns da schon eher an Paris orientieren.

    Lieber stehend sterben, als kniend leben!

  • Fürs DM...

    Bei Erras ist ja irgendwie ungewiss, auf welches Niveau er wieder kommt.

    Kammerbauer und Petrak sind villeicht bald nicht mehr da, Alushi sicher weg.

    Jäger ist ... ein Fragezeichen.


    Marcel Mehlem vom KSC ist diese Hinrunde einer der Topspieler der dritten Liga. Wird im März 23, wäre eigtl. genau unser Beuteschema.


    Bedarf sähe ich jedenfalls, die 6 ist irgendwie eine unsichere Nummer bei uns.

    Wir können uns nicht aussuchen, wen wir lieben. (Jaime Lannister)

  • Ich werfe hier mal Dominik Kaiser in den Raum falls Möwald uns verlässt. Spielt ja nur noch auf der Ersatzbank bei Leipzig. Angeblich ist auch Dresden an ihm dran. Auf Gehalt müsste er hier natürlich enorm verzichten.

  • Da Teuchert gehen wird, wäre Köpke als Ersatz eine echte Verstärkung aus meiner Sicht.

    Transfers der Kategorie Kaiser halte ich im winter noch für unrealistisch.

    Bei Aufstieg im Sommer aber denkbar.

    "Egal was passiert, wir lieben dich sowieso"

    Best of ever:

    Köpke - Pinola - Glauber - Giske - Reuter - Galasek - Gündogan - Mintal - Eckstein - Zarate - Ciric

    :fahne:

  • Kaiser brauchen wir nicht. Meine Meinung. Eher was spielstärkeres. Mein Wunschkandidat, insbesondere angesichts des zu erwartenden Möhwald-Abgangs, wäre Knasmüllner aus Österreich. Einst als schlampiges Genie verschrien, geht er diese Saison richtig ab mit 12 Toren und 3 Assists. Außerdem ist er 2018 ablösefrei. Übrigens galt er zu seiner Bayernzeit teilweise als größeres Talent als Alaba.

  • Hoffe bei einem Teuchert-Verkauf aufweine Ablöse von 1,5-2 Mio. Mit der Sabirierlöse haben wir auch noch Spielraum. Von daher hoffe ich auf einen richtigen Kracher von der Bundesliga. Spieler wie Stefaniak, die auf der Bank hocken und kaum Spielzeiten haben könnten evtl. zu uns wollen. Zumindest sollte es keinen anderen Zweitligisten geben, der uns ausstechen könnte. Mit der aktuellen Platzierung, Infrastruktur und Trainer gibt es eigentlich an uns kein vorbeikommen, außer ein anderer Verein zahl viel viel mehr. Halte ich aber mal für unwahrscheinlich.