Transfervorschläge

  • Vielleicht im Winter mal bei der Eintracht nachfragen, ob wir den Fabian leihen können. Bisschen Kreativität könnte uns mal gut tun.

  • Vielleicht im Winter mal bei der Eintracht nachfragen, ob wir den Fabian leihen können. Bisschen Kreativität könnte uns mal gut tun.

    Charakterlich völlig unbrauchbar. Hoffe solche Spieler sind kein Thema bei uns.

  • Nö. Ich frage mich immer wie man als Außenstehender den Charakter eines Spielers immer so genau kennen soll. Würde mich speziell mal in dem Fall Fabian interessieren.


    Bei unserem Misidjan wurde sein mutmaßlich charakterloses Verhalten komischerweise von den meisten gar nicht hinterfragt, als er kam.

  • Ich spiele hier auf sein bodenloses Verhalten in der Relegation an, so eine Theatralik und Unsportlichkeit habe ich live noch von keinem anderen Spieler gesehen. Dazu seine Teilnahme an der mexikanischen Sexorgie vor der WM, die Posse um seinen Wechsel nach Istanbul.


    Auf die angespielte Handgreiflichkeit/Körperverletzung in einem Streit finde ich hier nicht vergleichbar, da dieses rein privat passierte und der werte Herr Fabian aber seine Possen alle im Berufsleben auslebt, auf so einen Spieler hab ich keinen Bock.

  • Ich spiele hier auf sein bodenloses Verhalten in der Relegation an, so eine Theatralik und Unsportlichkeit habe ich live noch von keinem anderen Spieler gesehen. Dazu seine Teilnahme an der mexikanischen Sexorgie vor der WM, die Posse um seinen Wechsel nach Istanbul.


    Auf die angespielte Handgreiflichkeit/Körperverletzung in einem Streit finde ich hier nicht vergleichbar, da dieses rein privat passierte und der werte Herr Fabian aber seine Possen alle im Berufsleben auslebt, auf so einen Spieler hab ich keinen Bock.

    Ach komm-bodenloses Verhalten…ich nenne es clever. Es ging schließlich um den Abstieg.


    Er wird auch nicht der einzige sein, der mal privat die Sau raus lässt. Bei der WM hat es den Mexikanern offensichtlich nicht geschadet.


    Für das Theater um den Istanbul-Wechsel konnte er absolut nicht. Die Schuld lag hier bei den Türken.


    Und einerseits sagst Du, Misidjans Sache sei privat, das mit dem Puff aber kreidest Du ihm an. Seltsame Doppelmoral.

    Einmal editiert, zuletzt von wikinger ()

  • Nö. Ich frage mich immer wie man als Außenstehender den Charakter eines Spielers immer so genau kennen soll. Würde mich speziell mal in dem Fall Fabian interessieren.


    Bei unserem Misidjan wurde sein mutmaßlich charakterloses Verhalten komischerweise von den meisten gar nicht hinterfragt, als er kam.


    Aha, aber bei Misidjan ist der Fall klar? Warst du dabei?

    Alles was wir bisher wissen sind ein paar Schlagzeilen, keiner hier kennt die Details und kann sich ein ernsthaftes Urteil diesbezüglich erlauben, dennoch stellst du es so dar, als sei bei Misidjan eine Charakterschwäche offenbar, während der Fabian nur missverstanden ist.


    Wir sind bei BEIDEN nur "Außenstehende".


    Mir ist sowieso nicht ganz klar, was die beiden miteinander zu tun haben sollen, aber wenn man den Vergleich schon bringt, dann muss gleiches Recht für beide gelten - und das beinhaltet mMn dass man bei beiden keine Charakter-Ferndiagnosen abgibt.

  • Genau das hab ich ja gemeint. Aber man liest dann manchmal nur das was man lesen will. Ich habe "mutmaßlich" geschrieben.


    Aber egal wie das Urteil ausfällt: ich würde mir selbst beim eigenen Spieler nicht anmaßen, über einen Charakter zu urteilen. Und über einen Spieler, den ich sonst überhaupt nicht kenne, erst recht nicht.

  • Vorallem sieht man bestimmte Verhaltensmuster nur wenn der Spieler beim Gegner spielt.

  • allerdings könnte uns eine sogenannte Drecksau auf dem Platz nicht schaden. Einer der mal die Ärmel hochkrempelt und seine Mitspieler mitreisst.

    Da haben wir zu viele Weicheier im Team ( 1x Gelb gg VfB) das Kratzen und Beissen kann

  • Wie kannst du einschätzen, dass er definitiv brauchbar ist? Kennst du seinen aktuellen Fitnessstand und Spielpraxis hat er auch?

    (Von) Tradition kann man (sich) nicht(s) kaufen!

  • Trainieren doch alle beim Neururer

    Polanski glaub ich trainiert auf Schalke mit wenn ich ned irre

    Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
    zu deutsch:
    Gebraucht net so viele Fremdwörter!