Dr. Mario Hamm (Direktor Finanzen)

  • der Mann wird unterschätzt! GLückwunch!!!

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.

    -Der beste König aller Zeiten-

    Unabhängig. Überparteilich. Königlich.

  • Hab zwar keine Ahnung was das sein soll.


    Aber gut wenn einer von uns bei sowas dabei isst.

    Wenn man die Spieler rausnimmt sitzen dann gerade 6 "Vereinsvertreter" in diesem Gremium. Dafür umso mehr Politiker. Und was für welche ^^

    Hier die Liste des Grauens der Granaten :ugly:

    DFL benennt "Taskforce Zukunft Profifußball" - kicker


    ich hab die wichtigsten "Granden" mal markiert :D


    Dr. Cornelius Baur (Managing Partner McKinsey Deutschland)

    Oliver Bierhoff (Direktor Nationalmannschaften und Akademie DFB)

    Fredi Bobic (Vorstand Sport Eintracht Frankfurt; DFL-Kommission Fußball)

    Helen Breit (AG Fankulturen)

    Britta Dassler (FDP, Mitglied des Deutschen Bundestages, Mitglied des Sportausschusses und Sprecherin)

    Max Eberl (Geschäftsführung und Sportdirektor Borussia Mönchengladbach; DFL-Kommission Fußball)

    Dr. Vera-Carina Elter (Vorstand für Personal & Familienunternehmen KPMG)

    Tanja Ferkau (Gründerin und CEO IMPCT gGmbH)

    Manuel Gaber (Fan-Arbeitsgruppe "Zukunft Profifußball")

    Dr. Peter Görlich (Geschäftsführer TSG Hoffenheim; DFL-Kommission Internationalisierung)

    Jan-Henrik Gruszecki (Fan-Arbeitsgruppe "Zukunft Profifußball")

    Dr. Mario Hamm (Direktor Finanzen 1. FC Nürnberg; DFL-Kommission Finanzen)

    Anna-Maria Hass (Fan-Arbeitsgruppe "Zukunft Profifußball"),

    Robin Himmelmann (Spieler FC St. Pauli; Vereinigung der Vertragsfußballspieler VDV; Spielerbündnis)

    Daniela Huckele-Görisch (Director Strategic Initiatives SAP; S20 The Sponsors' Voice)

    Dirk Huefnagels (Head of Marketing UniCredit; S20 The Sponsors' Voice)

    Jörg Jakob (Chefredakteur "kicker")

    Alexander Jobst (Vorstand Marketing, Vertrieb und Organisation FC Schalke 04; DFL-Kommission Marketing & Sponsoring)

    Lars Klingbeil (SPD, Generalsekretär)

    Philipp Köster (Chefredakteur "11 Freunde")

    Katja Kraus (Geschäftsführende Gesellschafterin Jung von Matt/Sports)

    Carsten Linnemann (CDU/CSU, Vorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT), Stellvertretender Vorsitzender der Bundestagsfraktion)

    Andreas Luthe (Spieler 1. FC Union Berlin; Vereinigung der Vertragsfußballspieler VDV; Spielerbündnis)

    Prof. Dr. Martin Nolte (Leiter des Instituts für Sportrecht Deutsche Sporthochschule Köln)

    Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen, Vorsitzender des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur, stellvertretendes Mitglied im Auswärtigen Ausschuss)

    Fabian Otto (Direktor Finanzen/Personal Bayer 04 Leverkusen; DFL-Kommission Finanzen)

    Dr. Frank Rybak (Vereinigung der Vertragsfußballspieler VDV, Justiziar; Fachanwalt für Sportrecht)

    Sylvia Schenk (Leiterin der Arbeitsgruppe Sport Transparency International Deutschland)

    Carsten Schmidt (Senior Advisor und früherer CEO Sky Deutschland)

    Christian Schmidt (AG Fankulturen)

    Prof. Dr. Sascha L. Schmidt (Direktor und Lehrstuhlinhaber Center for Sports and Management der WHU)

    Martin Schulz (SPD, Mitglied des Bundestages; früherer Präsident des Europäischen Parlaments)

    Ramona Steding (AG Fankulturen)

    Dr. habil. Martin Stopper (Anwalt für Sportrecht)

    Heike Ullrich (Stellvertretende Generalsekretärin DFB)

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.

    -Der beste König aller Zeiten-

    Unabhängig. Überparteilich. Königlich.

  • Bei einigen Mitgliedern dieses Gremiums fragt man sich schon welche relevante Expertise diese zu der Thematik einbringen wollen. Allein die sehr hohe Anzahl der Mitglieder sollte ein konstruktives Arbeiten schon unmöglich machen. Scheint wohl in erster Linie eine PR Veranstaltung zu sein, mit maßgeblichen Ergebnissen ist wohl eher nicht zu rechnen. Schade eigentlich, da das Thema durchaus relevant ist.

  • Haben ihm bestimmt viel zu bedanken.


    Wahrscheinlich ein ruhiger Strippenzieher im Hintergrund, ohne sich im Scheinwerferlichtes des FCN zu sonnen.


    Klare Gewaltenteilung Rossow/Marketing und Hamm Finanzen könnte ich mir als dritten Vorstand sehr gut vorstellen.


    Aber zurück zu Hamm, wohl eher keine Ambitionen darauf.

    Was ich immer Google: Heimsiege!

  • Irgendwann musst du ihm a Gutzi geben, sonst ist er weg! Europäische Top-Vereine haben ihn schon das ein oder andere Mal kontaktiert.

    Die finanzielle Konsolidierung ist sein bzw. der Verdienst seiner Abteilung. Ein Dr. Grethlein hat da nichts mit zu tun.

  • Das ist eine Kombination die ich für sehr gut halten würde. Und es wäre rein rechtlich kein Problem, die Satzung lässt einen dritten Vorstand zu.

    "Es geht aufwärts" sprach der Spatz als ihn die Katze im Maul die Bodentreppe hochgetragen hat. :old:

  • Weil es auch nicht die Aufgabe des AR ist die Finanzen auf Vordermann zu bringen.


    Ich verstehe ohnehin nicht wie du von obigem Beitrag auf Grethlein kommst.


    Nur nochmal zu deinem Verständnis. Die Aufgabe des AR ist es das Treiben zu überwachen und Zielvorgaben auszugeben. Zudem sind sie befugt Vorstände abzuberufen, zu entlassen und einzustellen.


    Und da Grethlein AR wurde als Woy Vorstand-Finanzen war und der FCN finanziell am Boden... hat das Gremium seitdem seinen Job in diesem Bereich erledigt.


    Und ja, ich schreibe bewusst Gremium, da Grethlein weder alleine für die Konsolidierung verantwortlich ist, als auch für den sportlichen Bereich.

  • WEIL, Grethlein versucht sich mit diesen Lorbeeren zu schmücken!

    WEIL, der Fanverband versucht Grethlein mit diesen Lorbeeren zu schmücken!

    Grethlein hervorzuheben, dass wir Dank ihm so gut durch Corona gekommen sind, ist eine Farce. Dass wir wegen seinen Aussagen bezüglich Fernsehgelder fast Probleme bekommen hätten, wird nicht thematisiert.


    Danke für deine Belehrung! Hätte ich fast vergessen. Ich Schussel.

    Würdest du dem Fanverband das bitte auch mitteilen, dass nicht Dr. Grethlein alleine den Club durch Corona geführt hat, sondern das Gremium!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!