Hanno Behrens (#18)

  • Möglicherweise wäre er so clever bzw. feinfühlig gewesen und hätte es in abgeschwächter Form oder auch gar nicht gemacht.


    Behrens und Koller bzw. die Situationen zu vergleichen finde ich etwas komisch.

    Abgeschwächter form ist halt bissl schwierig wenn in dortmund 25k auf der süd ihn fordern, oder eben bei uns 5k fans aplaudieren, bzw manche sich net trauern, aus angst vor den ultras :grinning_face:

    Kann man alles net miteinander vergleichen, da koller beim Bvb fast schon ne art gottstatus hatte und behrens eben net. Von daher schwamm drüber, ich und wsl jeder fussballer der welt hätte genauso gehandelt bei seiner ersten rückkehr in die „heimat“. Als spieler kannst dir halt auch net aussuchen zu welcher situation du wann zurückkehrst

    Ob man in der Situation noch ca 50 Laolas mit der Süd hätte machen müssen, naja.


    Beim Club hat Koller hat leider auf ganzer Linie versagt und ist bei den meisten deswegen halt leider nicht in bester Erinnerung.

    Der FCN - das sind nur WIR!

  • Kann ja sein, ich hab ne verklärte Erinnerung. Aber Koller ist damals direkt nach Abpfiff vor die Südtribüne und dann erst zu uns.


    Und Hanno?


    Nach dem kleinen Abschied an der Arena in Corona Zeiten war das jetzt fein. Schön auch, dass unsere Mannschaft mit aufs Feld ist und applaudiert hat.

    Es gibt soviele schöne Hobbys am WE, wieso der Club?

  • Abgeschwächter form ist halt bissl schwierig wenn in dortmund 25k auf der süd ihn fordern, oder eben bei uns 5k fans aplaudieren, bzw manche sich net trauern, aus angst vor den ultras :grinning_face:

    Kann man alles net miteinander vergleichen, da koller beim Bvb fast schon ne art gottstatus hatte und behrens eben net. Von daher schwamm drüber, ich und wsl jeder fussballer der welt hätte genauso gehandelt bei seiner ersten rückkehr in die „heimat“. Als spieler kannst dir halt auch net aussuchen zu welcher situation du wann zurückkehrst

    Ob man in der Situation noch ca 50 Laolas mit der Süd hätte machen müssen, naja.


    Beim Club hat Koller hat leider auf ganzer Linie versagt und ist bei den meisten deswegen halt leider nicht in bester Erinnerung.

    Er hatte halt 5-6 extrem geile jahre beim bvb. Beim glubb war er doch nur n halbes jahr oder so.

    Ich hätte mich auch nochmal verabschiedet bzw bedankt für die unterstützung, wie es eben behrens auch bei uns gemacht hat. Nur das behrens nach paar monaten zurückgekehrt ist, bei koller waren es paar jahre. Vllt auch nochmal was anderes.

    Natürlich jedem seine meinung, ob er das ok fand, oder eben net

  • Koller ist damals direkt rüber in die Südkurve nach einem Spiel das quasi rechnerisch für uns den Abstieg bedeutete. Dann hat er sich noch gewundert das ihm da die blanke Wut entgegen gekommen ist.

  • Danke für alles Hanno.ich werde ihn vermiussen.Seien Tore zum Aufstieg 2017-2018 unvergessen ,ER ist Trotz angebite auf der BUndesliga geblieben anch dem abstieg.und er hat auch egstenr anch dem spiel das Richtig gesagt,

    Ich mag ihn

  • Wieso steht da, bevor die Mannschaft ihren Sieg in der Kurve feierte? :thinking_face: Es wurde doch zuerst der Sieg miteinander gefeiert, und dann Hanno gemeinsam verabschiedet :thinking_face:

    Es gibt soviele schöne Hobbys am WE, wieso der Club?

  • Wieso steht da, bevor die Mannschaft ihren Sieg in der Kurve feierte? :thinking_face: Es wurde doch zuerst der Sieg miteinander gefeiert, und dann Hanno gemeinsam verabschiedet :thinking_face:

    Weil's Nordbayern.de ist. Als Stadiongänger weiß man, dass zuerst der Sieg gefeiert und danach Hanno gemeinsam verabschiedet wurde.

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Gibt zu viele Spieler namens Behrens :winking_face: Aber nett, dass der Hanno stärker im Gedächtnis zu sein scheint und selbst dann erwähnt wird, wenn er gar nicht gemeint ist.

  • ... er war schon beim Jubeln, hätte er die Konzentration bis zum Schluss der Aktion hoch gehalten, hätte er den Ball auch ohne Probleme im Tor untergebracht ... :disappointed_face:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!