Andreas Bornemann (ehem. Vorstand Sport)

  • Freiburg hätten wir definitiv schlagen müssen. Aber wenn ich immer das Argument platte Freiburger höre, dann frag ich mich, warum die denn platt sind wenn sie nicht mehr Spiele als wir hatten. Scheinbar hat Köllner zumindest in dem Fitness-Bereich dann einiges gut gemacht.

  • Ja, es wäre vielleicht ein 0:2 statt einem 0:viele möglich gewesen. Ansonsten spielen wir innerhalb der Erwartungen.

    Naja, das sehe ich eben nicht so. Dass man gegen Hoffenheim oder in Dortmund, Leipzig, Bayern verlieren würde war schon sehr wahrscheinlich, aber z.B. waren Wolfsburg und Freiburg absolut zu schlagen. Zwolle und Mouscron beweisen doch jetzt, dass es überhaupt nicht mehr passt.

  • Freiburg hätten wir definitiv schlagen müssen. Aber wenn ich immer das Argument platte Freiburger höre, dann frag ich mich, warum die denn platt sind wenn sie nicht mehr Spiele als wir hatten. Scheinbar hat Köllner zumindest in dem Fitness-Bereich dann einiges gut gemacht.

    Ich sage ja nicht, dass er alles falsch gemacht hat.

  • Ja, es wäre vielleicht ein 0:2 statt einem 0:viele möglich gewesen. Ansonsten spielen wir innerhalb der Erwartungen.

    Naja, das sehe ich eben nicht so. Dass man gegen Hoffenheim oder in Dortmund, Leipzig, Bayern verlieren würde war schon sehr wahrscheinlich, aber z.B. waren Wolfsburg und Freiburg absolut zu schlagen. Zwolle und Mouscron beweisen doch jetzt, dass es überhaupt nicht mehr passt.

    Zwolle und Dingsbums beweisen so viel, wie Gladbach und Inter. Gar nichts. Sonntag zählts.


    Wenn wir Zwolle und Dingsbums abgeschossen hätte, wären wir jetzt nicht weiter als vorher. In der Liga muss es klappen.

    "Ich spiele am liebsten Freitags, dann kann man am Wochenende noch das ein oder andere Bierchen trinken", Hanno Behrens

    "Wir können gar nicht beurteilen, was ein guter Trainer ist“, sagt Grethlein über den AR, nachdem der den Sportvorstand beurlaubt hat, um den Trainer beurlauben zu können. - Fadi Twitter

    :demozirni:Glubbforum Steam-Gruppe

  • Wenn es rein um finanzielle Möglichkeiten ginge, dann würde Köln und der HSV nicht 2. Liga spielen und WOB wäre regelmäßig im internationalen Geschäft vertreten. Irgendwie ist dann Geld doch nicht alles. Auch die Düsseldorfer stehen viel besser da als wir, obwohl die nur marginal mehr ausgegeben haben als wir. Zudem spielt ihr teuerster Transfer kaum. Eigentlich spielen sie im Durchschnitt mit 8-9 Spielern, die letztes Jahr in Liga 2 gespielt haben, in der Startformation.

    Als Aufsteiger muss man halt wie ein Aufsteiger antreten und nicht denken, dass man jeden Gegner an die Wand spielen kann, obwohl man nicht mal nen Pass über 5 Meter an den Mann bringen kann. Ich würde nicht behaupten, dass wir mit 10 Mio mehr auf den Konto besser da stehen würden.

  • Ja, es wäre vielleicht ein 0:2 statt einem 0:viele möglich gewesen. Ansonsten spielen wir innerhalb der Erwartungen.

    Naja, das sehe ich eben nicht so. Dass man gegen Hoffenheim oder in Dortmund, Leipzig, Bayern verlieren würde war schon sehr wahrscheinlich, aber z.B. waren Wolfsburg und Freiburg absolut zu schlagen. Zwolle und Mouscron beweisen doch jetzt, dass es überhaupt nicht mehr passt.

    Freiburg spielte im ersten Gang mit angezogener Handbremse. Wenn wir mehr gemacht hätten und gefährlicher gewesen wären, hätten die halt in den zweiten Gang geschalten.


    #truestory

    Den Fußballfan in seinem Lauf,

    halten weder Vernunft noch Logik auf.

  • Wenn es rein um finanzielle Möglichkeiten ginge, dann würde Köln und der HSV nicht 2. Liga spielen und WOB wäre regelmäßig im internationalen Geschäft vertreten. Irgendwie ist dann Geld doch nicht alles. Auch die Düsseldorfer stehen viel besser da als wir, obwohl die nur marginal mehr ausgegeben haben als wir. Zudem spielt ihr teuerster Transfer kaum. Eigentlich spielen sie im Durchschnitt mit 8-9 Spielern, die letztes Jahr in Liga 2 gespielt haben, in der Startformation.

    Als Aufsteiger muss man halt wie ein Aufsteiger antreten und nicht denken, dass man jeden Gegner an die Wand spielen kann, obwohl man nicht mal nen Pass über 5 Meter an den Mann bringen kann. Ich würde nicht behaupten, dass wir mit 10 Mio mehr auf den Konto besser da stehen würden.

    Weshalb sind HSV und Köln letztes Jahr runter? Weil es keinen FCN und kein F95 in der Liga gab. Wer wird dieses Jahr wieder absteigen? FCN und F95.

    Den Fußballfan in seinem Lauf,

    halten weder Vernunft noch Logik auf.

  • Naja, das sehe ich eben nicht so. Dass man gegen Hoffenheim oder in Dortmund, Leipzig, Bayern verlieren würde war schon sehr wahrscheinlich, aber z.B. waren Wolfsburg und Freiburg absolut zu schlagen. Zwolle und Mouscron beweisen doch jetzt, dass es überhaupt nicht mehr passt.

    Zwolle und Dingsbums beweisen so viel, wie Gladbach und Inter. Gar nichts. Sonntag zählts.


    Wenn wir Zwolle und Dingsbums abgeschossen hätte, wären wir jetzt nicht weiter als vorher. In der Liga muss es klappen.

    Aha wenn solche Spiele eh nie etwas Aussagen kann man doch auch gleich sein lassen.

    Warum sollte diese Truppe gg Hertha,die weitaus stärker ist als die beiden Testspiel Gegner ,irgendetwas anderes machen als genau den gleichen Rotz runterspielen den wir eh schon kennen und nun wieder gesehen haben??

    NUR DER FCN

  • Zwolle und Dingsbums beweisen so viel, wie Gladbach und Inter. Gar nichts. Sonntag zählts.


    Wenn wir Zwolle und Dingsbums abgeschossen hätte, wären wir jetzt nicht weiter als vorher. In der Liga muss es klappen.

    Aha wenn solche Spiele eh nie etwas Aussagen kann man doch auch gleich sein lassen.

    Warum sollte diese Truppe gg Hertha,die weitaus stärker ist als die beiden Testspiel Gegner ,irgendetwas anderes machen als genau den gleichen Rotz runterspielen den wir eh schon kennen und nun wieder gesehen haben??

    Testspiele sind bessere Übungseinheiten und dienen vor allem auch der Rhythmusfindung.

    "Ich spiele am liebsten Freitags, dann kann man am Wochenende noch das ein oder andere Bierchen trinken", Hanno Behrens

    "Wir können gar nicht beurteilen, was ein guter Trainer ist“, sagt Grethlein über den AR, nachdem der den Sportvorstand beurlaubt hat, um den Trainer beurlauben zu können. - Fadi Twitter

    :demozirni:Glubbforum Steam-Gruppe

  • Das Forum will Köllner am besten sofort entlassen, Bornemann wird dies nicht. Frühestens dann, wenn die Stimmung nach Pleiten gegen Hertha, Mainz, Bremen und Hannover zunehmend überkocht, wird da irgendwas passieren.


    Und dann? Kommt irgendein neuer Budgettrainer, dem man bis zum Mai ein paar Hunderttausend Euro überweist, damit der mit Abrakadabra, neuer Taktik und Ansprache die Truppe über den Strich bringen soll. Kann man sich wünschen, wird aller Voraussicht und Wahrscheinlichkeiten aber nicht klappen. Der Feuerwehrmann ist dann auch verbrannt, weil er mit dem Ruhmreichen abgestiegen ist.


    Im Sommer dann bitte einen Komplettschnitt.

    UNabhängig___Überparteilich

  • ...

    Im Sommer dann bitte einen Komplettschnitt.

    WENN, bitte schon vorher, sonst wird das wieder so eine verschenkte Sommerpause wie letzten Sommer.

    'Ce la wie. Das wars'

  • Und wen willst du vorher schneiden?

    Den Trainer? Also damit man sich nicht nach der Saison zusammensetzt, sondern vorher und den neuen Trainer in die Planungen für die 2. Liga frühzeitig einbindet. Sollte man sich für einen Trainerwechsel entscheiden.

    Bornemann kriegt bei mir den Sommer, da muss er die richtigen Schlüsse ziehen.

    'Ce la wie. Das wars'

  • Und wen willst du vorher schneiden?

    Köllner vermutlich... Bornemann dann frühestens im nächsten Winter...

    It's one of the great tragedies of life -- something always changes.

  • Und wen willst du vorher schneiden?

    Den Trainer? Also damit man sich nicht nach der Saison zusammensetzt, sondern vorher und den neuen Trainer in die Planungen für die 2. Liga frühzeitig einbindet. Sollte man sich für einen Trainerwechsel entscheiden.

    Bornemann kriegt bei mir den Sommer, da muss er die richtigen Schlüsse ziehen.

    Du weißt ja, was abgeht wenn du den Trainer wechselst und der absteigt.

    „Verbrannt“, „kann auch nichts“, „Erreicht die Mannschaft doch gar nicht“

    Den Fußballfan in seinem Lauf,

    halten weder Vernunft noch Logik auf.

  • Aha wenn solche Spiele eh nie etwas Aussagen kann man doch auch gleich sein lassen.

    Warum sollte diese Truppe gg Hertha,die weitaus stärker ist als die beiden Testspiel Gegner ,irgendetwas anderes machen als genau den gleichen Rotz runterspielen den wir eh schon kennen und nun wieder gesehen haben??

    Testspiele sind bessere Übungseinheiten und dienen vor allem auch der Rhythmusfindung

    Den Rhyhtmus suchen wir doch schon seit ??? Monaten.

    Dann sollen wir den innerhalb von 2 Wochen finden ?

  • Nur noch mal zur Einordnung der glubbschen Realität:

    Einer unserer Mitabstiegskonkurrenten bietet in der Winterpause gerade 11 Mio Euro. Für einen Spieler. Einen. Nicht seinen gesamten Kader.


    This is Bundesliga 2019.

    Dann solltest vielleicht auch erwähnen, dass sie davor einen Spieler (auf dieser Position) ausgebildet und für 35 Mio verkauft haben....


    Wenn der Spielerausbilder Köllner mal einen richtig interessant macht und Borne ihn für 15-20 Mio verkauft, dann wird man sich sicher auch mal in einem höheren Regal bedienen können.


    Übrigens hat der Bornemann letztes Jahr sogar 1 Mio für den Zrelak gezahlt und nur 1,5 Mio für den Kutschke bekommen.


    Das musst dir mal überlegen. Die guten Stuttgarter reinvestieren 1/3 der Ablösesumme und der Glubb kann sogar 2/3 wieder reinvestieren 8|