Erfolgreiches Sportfranken

  • So langsam geht in vielen Sportarten die Saison zu Ende.


    Und in Franken geht es gut voran und nach oben.


    Im Fußball geht es wohl für den FCN in Liga 1, die Würzburger Kickers schielen auch in Liga 2.


    Die Brose Baskets sind auf Kurs.


    Die Ice Tigers geben auch wieder endlich mal ein gutes Bild ab.


    Und im Handball die beiden fränkischen Topvereine auf Kurs 1 Liga.
    Selbst Rimpar gibt auch im 3 Jahr ein mehr wie gutes Bild ab.


    2016 wird ein sehr erfolgreiches Jahr für den fränkischen Sport.

  • Der Threadtitel und das Profilbild des Erstellers geben kein harmonisches Erscheinungsbild ab.
    #fearRimpar

    "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

  • Was ist denn da nicht harmonisch!!


    Franken, bzw die 3 fränkischen Bezirke sind nun mal ein Teil von Bayern und um ernst dies ist auch gut so.
    Und wer weiß evtl wird es bald ein 4 neuner fränkischer Bezirk.
    Aber dies hat nicht mit dem Thema zu tun.

  • In Coburg werden sie es schon auf die Reihe kriegen, alles was unter Wolfgang Heyder entstanden ist zu Vermasseln. Jedenfalls hört er zum Saisonende auf, weil die Bosse des eV und der Geschäftsführer der GmbH gegen eine Änderung der Eigentumsstruktur der GmbH sind. Amateure an der Spitze eines Profivereins. In Nürnberg weis man wo das hinführt. Aber für die neuen Saison haben sie eine Budget-Erhöhung von 700.000 €, die laut Aussagen die Vereinsführung komplett in den Kader gesteckt werden können. Jetzt weis ich nicht, was ein mittelmäßiger Bundesliga-Handballer so kassiert, aber mindestest 2 absolute Verstärkungen sollten allein davon sicher drin sein.

  • Ich hoffe das die Coburgfans nach dem Niedergang ihres Vereins ihre Liebe zum FCN wieder finden!


    Egal ob Fußball oder Handball - Hauptsache Ballsport!

    Block3-Ultrasyndrom

  • Zitat von DaLoo

    In Coburg werden sie es schon auf die Reihe kriegen, alles was unter Wolfgang Heyder entstanden ist zu Vermasseln. Jedenfalls hört er zum Saisonende auf, weil die Bosse des eV und der Geschäftsführer der GmbH gegen eine Änderung der Eigentumsstruktur der GmbH sind. Amateure an der Spitze eines Profivereins. In Nürnberg weis man wo das hinführt. Aber für die neuen Saison haben sie eine Budget-Erhöhung von 700.000 €, die laut Aussagen die Vereinsführung komplett in den Kader gesteckt werden können. Jetzt weis ich nicht, was ein mittelmäßiger Bundesliga-Handballer so kassiert, aber mindestest 2 absolute Verstärkungen sollten allein davon sicher drin sein.


    Also der Verein sollte an der neuen Gesellschaft nur noch 26 % der Anteile haben.
    Ganz ehrlich das war richtig das man da nicht zugestimmt hat.


    Und für die neue Saison ?
    Die 700 000 sind eine Erhöhung in der aktuellen.
    Die Erhöhung in der neuen Saison sind ganz andere Dimensionen.
    Und die 700 000 gehen mehr in den neuen Arenaboden um die 1 LigaAuflagen zu erfüllen .

  • Zitat von Fabbo

    Ich hoffe das die Coburgfans nach dem Niedergang ihres Vereins ihre Liebe zum FCN wieder finden!


    Egal ob Fußball oder Handball - Hauptsache Ballsport!


    Die paar 100 jucken den FCN doch eh nicht.
    Und Niedergang, also ich wette das eher der FCN niedergeht als ein HSC 2000 Coburg.
    Denn die Entscheidung sich nicht auf die Idee von Heyder einzulassen war richtig, denn das wäre ganz schnell ein 2 HSV Handball geworden.
    Und Nebenbei die HUK war dagegen.

  • Zitat von Fabbo

    Ich hoffe das die Coburgfans nach dem Niedergang ihres Vereins ihre Liebe zum FCN wieder finden!


    Egal ob Fußball oder Handball - Hauptsache Ballsport!



    Mir is der HSC völlig schnuppe. Ich komm halt aus Coburg, deswegen bekommt man zwangsläufig mit was da so vor sich geht. War gegen Erlangen das erste Mal in den Halle, weil ich nach dem Glubb-Spiel gegen Leipzig nix zu tun hatte. A propos Leipzig: Ich glaube der HSC ist die größte Nutte, die im deutschen Profisport durch die Gegend irrt, im Handball kriegt man das nur nicht so mit wie im Fußball. Aber die nehmen wirklich Geld von allem und jedem.


    Und das Publikum dort... naja auf die verzichte ich für den Ruhmreichen freiwillig. Nur so Event-Assis im mittleren Alter, die 60 Minuten auf ihre Klatschpappe hauen, dass brauch ich nicht. Die jüngere Fraktion die ich dort kenne sind 90% Bauern-Fans teilweise mit harter Schickaria Vergangenheit.

  • Zitat von hanspeterotto

    Was ist denn da nicht harmonisch!!


    Franken, bzw die 3 fränkischen Bezirke sind nun mal ein Teil von Bayern und um ernst dies ist auch gut so.
    Und wer weiß evtl wird es bald ein 4 neuner fränkischer Bezirk.
    Aber dies hat nicht mit dem Thema zu tun.



    NEIN!


    --ENDE--

  • Zitat von putzi

    NEIN!


    --ENDE--


    :!:


    Ketzer, auf den Scheiterhaufen mit ihm! Freiheit für Franken!

    There are only 10 types of people in the world. Those who understand binary and those who don’t.

  • Zitat von DaLoo

    Mir is der HSC völlig schnuppe. Ich komm halt aus Coburg, deswegen bekommt man zwangsläufig mit was da so vor sich geht. War gegen Erlangen das erste Mal in den Halle, weil ich nach dem Glubb-Spiel gegen Leipzig nix zu tun hatte. A propos Leipzig: Ich glaube der HSC ist die größte Nutte, die im deutschen Profisport durch die Gegend irrt, im Handball kriegt man das nur nicht so mit wie im Fußball. Aber die nehmen wirklich Geld von allem und jedem.


    Und das Publikum dort... naja auf die verzichte ich für den Ruhmreichen freiwillig. Nur so Event-Assis im mittleren Alter, die 60 Minuten auf ihre Klatschpappe hauen, dass brauch ich nicht. Die jüngere Fraktion die ich dort kenne sind 90% Bauern-Fans teilweise mit harter Schickaria Vergangenheit.


    Also alles, aber keine fränkische Mannschaft ? da lauter Bayern-Fans ?

    Für immer solls so sein der FCN ist mein Verein
    Best of 2000er-Jahre: Schäfer - Reinhardt, Wolf, Larsen, Pinola - Galasek, Simons - Saenko, Vittek - Mintal - Ciric:fcn-dh:

  • Wenn wir aufsteigen, ernennen wir René zum offiziellen Schweizer Franken. :)

    Sprachperlen, die nun woanders genossen werden:
    - „Wir brauchen keinen Sportdirektor, was soll der den ganzen Tag tun?“
    - „Bei dieser Handlungsempfehlung werde ich einer gewissen Logik folgen.“

  • Zitat von DerClubfan

    HC Erlangen plant einen Weltrekord in der Nürnberger Arena für das 2 Ligaspiel mit den meisten Besuchern Weltweit


    und sie sind gerade mal eben 8 Spieltage vor Saisonende in die 1. BL aufgestiegen. Glueckwunsch

    "Hello, my friend. Stay awhile and listen."

    Das Kleingedruckte: *) dieser Beitrag koennte Spuren von Sarkasmus beinhalten und muss daher nach den ungeschriebenen Glubbforenuserrichtlinien zur besseren Verstaendlichkeit mit diesem Warnhinweis versehen werden; +) dieser Beitrag wurde in betrunkenem Zustand erstellt und koennte daher einen erhoehten Wahrheitsgehalt aufweisen; !) Dieser Beitrag ist genau so zu verstehen wie geschrieben

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!