Martin Bader II

  • Pepe schrieb:

    ......


    Dein Hase ihre Augen sind größer als der ganze Kopf :shock:

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.


    Druckbetankung durch Zwangsinhalation.

  • Pepe schrieb:

    Manga Style :wink:


    Sweet 8)

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.


    Druckbetankung durch Zwangsinhalation.

  • ognom0815 schrieb:

    hätte man nicht den ersten thread schließen können und gut?


    Nein. Glubbforum ohne Bader-Thread ist wie Kuchen aus dem Schwarzwald ohne Kirsche.
    Ich erkläre es mal so:
    Das restliche Glubbforum ist ein süffiges Bier. Der Bader-Thread ist der Schnaps obendrauf!
    Im restlichen Glubbforum diskutiert der kleine Udo. Im Bader-Thread Klein-Moritz!
    Das restliche Glubbforum ist ein Von-Spiel-zu-Spiel-Schauen. Der Bader-Thread ist der Endspielmodus!
    Im restlichen Glubbforum bauen wir uns aus Steinen, die uns in den Weg gelegt wurden, etwas Schönes. Im Bader-Thread wird jeder Stein umgedreht!
    Im restlichen Glubbforum kraulen wir uns entspannt die Eier, wenn wir mal wieder gewinnen. Im Bader-Thread pellen wir uns ein Ei drauf, wenn Hannover verliert!

    Sprachperlen, die nun woanders genossen werden:
    - „Wir brauchen keinen Sportdirektor, was soll der den ganzen Tag tun?“
    - „Bei dieser Handlungsempfehlung werde ich einer gewissen Logik folgen.“

  • ... richtig. im bader thread geht es um die letzte patrone. da wird gelebt, geatmet, vertrauen bezogen, den ganzen tag ist das handy an, jeden tag ein bisschen früher aufgestanden und gegen jede nervosität immer wieder eine neue konstellation serviert. es geht um entwicklung und prozesse. es geht um die grundstrukturen des lebens. es hat irgendwie den touch von dahoam is dahoam.

    Einmal editiert, zuletzt von maecglubb ()

  • Da bezieh ich mein Vertrauen doch ganz aus meinem Forumsvertrag ...

    Marek Mintal unantastbar!
    Die Legende lebt weiter
    La leyenda sigue viviendo
    Alles Gute, Gertjan!
    Weiler's kann!

  • maecglubb schrieb:

    ... richtig. im bader thread geht es um die letzte patrone. da wird gelebt, geatmet, vertrauen bezogen, den ganzen tag ist das handy an, jeden tag ein bisschen früher aufgestanden und gegen jede nervosität immer wieder eine neue konstellation serviert. es geht um entwicklung und prozesse. es geht um die grundstrukturen des lebens. es hat irgendwie den touch von dahoam is dahoam.


    Nicht zu vergessen das Wir-Gefühl :!:

    Ich bin ka Bayer, sondern Frange. Dange!

  • 10imWeggla schrieb:

    Das Wir-Gefühl in der Wagenburg


    In der Wagenburg auf dem brennnenden Rasen.

    wenn ich dir jetzt recht gebe,

    liegen wir beide falsch.

  • "Sabbelreporteropa" Fritz von "Tut nix, kann nix", hatte sehr große Hoffnungen in Bader bei
    Hannover 96 gesetzt:


    " ... sehr gut vernetzt, super System aus Nürnberg vorgestellt, sehr guten Scout Möckel ... "


    Der sky-Typ schränkt ein: " Mit einen nicht ganz glücklichen Ende in Nürnberg. "


    Höre und sehe: http://images.google.de/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fi.ytimg.com%2Fvi%2FepbpxSo0p2M%2Fmaxresdefault.jpg&imgrefurl=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DepbpxSo0p2M&h=1080&w=1920&tbnid=uvd4DIdle1A_zM%3A&docid=NFH94fVFXOVhEM&ei=eAMKV4jKMsO6PrOZoMgG&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=490&page=2&start=15&ndsp=22&ved=0ahUKEwiI5unbyIPMAhVDnQ8KHbMMCGkQMwhtKBkwGQ

  • Es wäre unmöglich das Forum ohne Bader Thread zu machen.


    Wir haben immer gesagt das es mit dem Bader Thread nicht einfach wird, aber hier gilt es dann eben den Faustpfand "wir sind der Club" den wir nun mal haben, zu nutzen.


    Sicherlich ist es für andere Foren nicht sexy die graue Maus zu sein, aber für den ersten FC Nürnberg und den Bader Thread ist es durchaus sexy die graue Maus zu sein.


    Hier geht es auch darum Werte zu schaffen, und Leute zu holen die hungrig und willig sind Beiträge zu verfassen und den Karren mir aus dem dreck zu ziehen. Hier wird jedem in die Augen geschaut ob das Funkeln da ist , diese Aufgabe mit anzugehen.


    Es schreiben hier auch nicht irgendwelche Leute, sondern Leute die Bader Threads, also die 2.Liga an Foren genau kennen.


    Wann die nächsten 3000 Seiten voll sind , kann ich nicht sagen. Denn von dem Zeitfenster lässt man sich hier nicht beeindrucken , denn der nächste Schuss muss sitzen.


    Ich stelle mich dieser Herausforderung gerne und mit voller Vernatwortung.


    Denn vergesst nicht :


    In anderen Foren schreiben übliche Bundesligisten , aber hier ist der FC Bayern der zweiten Liga zu Hause der sofort der Gejagte ist.

  • Einen zweiten Bader-Thread können wir uns leisten, das ist der Schnaps oben drauf! Denn das Glubbforum ist nicht käuflich und muß mit Leben gefüllt werden.

    "Bevor ich in Fürth Fußball spiele, höre ich auf." - Raphael Schäfer, Kapitän der Pokalsiegermannschaft 2007, im April 2012.

  • Soll ich etwa Angst haben, wenn ein 3000-seitiger Thread zugemacht wird?

    "Ich denke schon, dass die Liga Angst vor uns haben muss!" "...und es ist alles ge­klärt: Wir sind wie­der per Du.“

    Das hat sich die letzten 1,5 Jahre entwickelt und wir passen alle wie Arsch auf Eimer.

  • Wir machen nur neue Threads auf, die uns sofort weiterhelfen. Diese haben wir schon lange beobachtet und der Kontakt ist nie abgerissen.


    Die Forenhygiene ist daher gesichert und wir erhoffen uns von diesem Thread einen neuen Impuls, dass sich alle erneut straffen.

    Saubreiss in da house.

  • Man darf auch in solchen Threads nicht in Hektik verfallen, denn gerade zum Ende einer Periode gehen meist noch Türen auf, die aktuell noch nicht abzusehen sind.

  • Es gibt keinen Garantieschein, dass es mit dem neuen Thread hinhaut, das ist im Forengeschäft so. Ich mache mir ob der Beitragssituation Sorgen, selbstverständlich, wenn du auf Seite 4 stehst und der Abstand zu dem Vorgängerthread schon relativ groß ist. Aber wenn man sich die Didavi- und Cohenthreads der letzten Jahre anguckt, die in ausweglosen Situationen waren, dann sieht man, dass die sich nie haben treiben lassen von der Bewertung von außerhalb. Heute stehen die wieder ganz vorn.

    Saubreiss in da house.

  • In Anbetracht dessen muss man aber auch sagen das das Trikot eins Cohen Threads nicht schwer ist. In Anbetracht der äußeren Einwirkung und der Drucksituation die nun mal von außen an einen Bader Thread herangetragen werden, ist das Trikot eines Bader Threads nunmal kein leichtes. Man hat sich die Entscheidung mit der Eröffnung eines Bader Threads 2 alles andere als leicht gemacht und sicher hat man sich durch die Neueröffnung ein gewisses Risiko genommen, welches aber auch der Anspruch eines solche Threads entsprechen muss. Sicher hat man sich durch den Impuls einer Neueröffnung andere Ergebnisse gewünscht, dass ist auch den Mods klar mit denen die Entscheidung nach gründlicher Analyse getroffen wurde, aber am Ende des Tages glaube ich das wir ein Stück weit unsere Ziele erreichen werden. Wir haben immer gesagt es wird spannend bis zum Schluss.


    Außerdem haben Christian Möckel und ich immer dafür gesorgt das es genug Leben und Inhalte in Threads gibt.

  • Sollen wir uns denn Sorgen machen, wenn ein 3000 Seiten langer Thread geschlossen wird? Da pellen wir uns doch ein Ei drauf. Wir haben immer gesagt, dass es nicht einfach wird, den Weg eines neuen Bader Threads zu beschreiten. Aber wir haben ein gut bestelltes Feld hinterlassen auf dem der neue Thread ein Stück weit weiter wachsen kann.

    wenn ich dir jetzt recht gebe,

    liegen wir beide falsch.