Michael Ngadeu-Ngadjui

  • Ist seinen Weg gegangen. Nach zwei Jahren in Rumänien seit dieser Saison bei Slavia Prag, wo er Stammspieler ist. Neuerdings auch Mannschaftskollege von Salli bei Kamerun. Beim Auftakt im Africa-Cup gegen Burkina Faso 90 Minuten gespielt. Klar fehlt auf seiner Position ein Joel Matip, trotzdem hat er namhafte Konkurrenten wie N'Koulou (Lyon / 10 Mio. Marktwert) hinter sich gelassen.


    Dieter Nüssing schlug ihn seinerzeit in Nürnberg für die erste Mannschaft vor, zum Einsatz kam er aber meines Wissens nie.

  • Wurde mit Slavia Prag tschechischer Meister.
    Hat 27 Ligaspiele bestritten, 6 Tore erzielt und eines vorgelegt.

  • Vor drei Jahren war uns der nicht gut genig und jetzt ist er 3 Millionen wert lt. TM.de. So kann's gehen. Man könnte ja mal anfragen, vielleicht hat er Heimweh nach dem Valze, IV kann er ja auch. :D

  • Ja so ist es halt im Fußball,
    man könnte eine lange Liste machen von Spielern denen plötzlich hinterher geweint wird!

    Der Club ist wie eine Frikadelle, man weiß nie, was drin ist. (frei nach Martin Driller)

  • Zitat von Liminator

    Wann hat der bei uns gespielt weil mir sein name nichts sagt??


    Von Juli 2012 bis Juli 2014 in der 2.

    Der Club ist wie eine Frikadelle, man weiß nie, was drin ist. (frei nach Martin Driller)

  • Zitat von cinico


    Von Juli 2012 bis Juli 2014 in der 2.


    Talentförderung ist halt so ne Sache

    Der Club ist wie eine Frikadelle, man weiß nie, was drin ist. (frei nach Martin Driller)

  • Genau... wir gründen noch eine U23, U25 und U27... in ferner Zukunft bezieht unser NLZ dann die Räumlichkeiten des Wohnstift Am Tiergarten.... Uns ist aber kein Talent mehr durch die Lappen gegangen.

  • Das ist natürlich Quatsch, aber bei Ngadeu war es damals schon etwas schade, dass er nie eine Chance bekam. Seinerzeit war aus dem Vereinsumfeld
    zu hören, dass Nüssing ein Fan von ihm war und in ihm den Sprung in die 1.Mannschaft zutraute. Aber scheinbar wurde das von Hecking bzw.
    Wiesinger damals anders eingeschätzt.

  • Wow. Da hat er sich aber gut gesteigert. Kenne ich noch aus seiner Zeit bei unseren Amas. 4,5 Millionen Ablöse ist auf jeden Fall eine Hausnummer.

    Max-Morlock-Stadion - Theater der geplatzten Träume


    Fahrstuhl zum Schafott

  • Neee du meinst Ngangkam.


    N.N. kam aus Sandhausen (war mir fast sicher aus Hoffenheim, egal :) )

    Wieder dabei ab Liga 2...

  • War immer ein Spaß wenn die Stadionsprecherin ihn angesagt hat ;)

    Max-Morlock-Stadion - Theater der geplatzten Träume


    Fahrstuhl zum Schafott