Relegation 2017/2018 (1. vs. 2. Liga)

  • Kannst du auch mal andere Meinungen akzeptieren und nicht immer andere wie Dumpfbacken behandeln. Das geht mir schon lange auf den Zeiger!

    Was mir auf den Zeiger geht ist die immer gleiche Litanei. Das immer gleiche Gesabbel bei jeder Gelegenheit. Damit setzt man sich dann zwei, drei mal sachlich auseinander. Aber nicht häufiger.


    Und btw: Dumpfbacken werden als Dumpfbacken behandelt.

    Was an einer sachlichen Feststellung (für Stadiongänger ist es nah an der Unmöglichkeit zu überprüfen, was wann & weshalb überprüft wird) eine "Gesabbel" ist, das weiß nur der Herr docfred. Und wer andere Menschen als Dumpfbacke bezeichnet (nur aufgrund abweichender Meinung), hat selbst jegliche sachliche Diskussionsgrundlage verlassen.

    Für immer solls so sein der FCN ist mein Verein
    Best of: Schäfer - Reinhardt, Wolf, Larsen, Pinola - Galasek, Simons - Saenko, Vittek - Mintal - Ciric:fcn-dh:

  • Der Labbadia sollte aber auch mal die Füße still halten.


    Seitdem er Wolfsburg im Februar übernommen hat, gab es in der 1. Bundesliga:

    2x Siege; 3x Unentschieden und 6x Niederlagen.


    Das ist jetzt nicht unbedingt beeindruckend mit diesem Kader.

    Daher geht mir dieses Heldengetue und das Reden von "Respekt" auf die Nerven,

    nur weil er jetzt die wichtigen letzten zwei Spiele für sich entschieden hat.

    .__.

  • eh a Laabbadiatasche, machter nix draus

    Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
    zu deutsch: Gebraucht net so viele Fremdwörter!