Ewerton zum Club?

  • Laut dieser Zeitung haben wir Interesse an Ewerton, der letzte Saison von Sporting Lisabon an Klautern ausgeliehen war.


    http://www.record.pt/futebol/f…emberga-quer-ewerton.html


    Ablöse wären 800.000, das ist nach dem Kempe Transfer schon machbar denke ich..


    Er war einer meiner Wunschkandidaten, war bei Lautern letztes Jahr beständigster und Bester Spieler. Die können ihn sich nicht mehr leisten.


    Hier eine kurze Einschätzung eines Lauterer Fans:


    Kopfballstark,Zweikampfstark, intelligentes Spiel, technisch beschlagen, macht den Nebenmann stärker durch sein effektives Spiel, einzig die Schnelligkeit fehlt aber das macht er durch sein Stellungsspiwl wieder gut, der fast perfekte Abwehrspieler. Er gehörte nicht um sonst zu den besten in Liga.2, wer ihn in seinen Reihen hat steht um einiges stabiler da.

  • Ja den hab ich auch schon mehrfach vorgeschlagen. Wäre wohl das Beste was wir bekommen können, wenns denn möglich ist...

  • Lautern könnte Koch für 2,5 Mio vertickern und kann sich Ewerton nicht leisten. Lächerlich!
    Die kolportierten 800.000 sind eine Fabel - die Summe dürfte zwischen 2 und 3 Mio liegen. Mindestens !


    Außerdem hat er genau die Eigenschaften von Schuali - es sollte aber kein Double gesucht werden sondern eine Ergänzung.
    (wenn überhaupt noch ernsthaft gesucht wird)

    9 Meisterschaften, 9 Abstiege, ab jetzt konzentrieren wir uns wieder auf Ersteres:!:

  • Verstärkung unbestritten.


    Der wird aber vermutlich eine Hausnummer zu groß für uns sein.


    An die Ablöse von 800.000 glaube ich auch im Leben nicht.


    Ewerton ist in der Tat Plan B bei Lautern wenn Koch noch wechseln wird.

    Wenn ich dir zustimmen würde, hätten wir beide Unrecht. :mrgreen:

  • ich gehe davon aus dass da jetzt die diversen medien voneinander abschreiben.
    allerdings fänd ich diese lösung durchaus nicht die schlechteste.

  • Zitat von kinstontown

    ich gehe davon aus dass da jetzt die diversen medien voneinander abschreiben.
    allerdings fänd ich diese lösung durchaus nicht die schlechteste.


    Ewerton wäre wirklich top. Endlich mal ein Linksfuß!

    "Egal was passiert, wir lieben dich sowieso"

    Best of ever:

    Köpke - Pinola - Glauber - Giske - Reuter - Galasek - Gündogan - Mintal - Eckstein - Zarate - Ciric

    :fahne:

  • Ewerton wIrd vielleicht erst realisiert werden, wenn Leibold/Möhwald verkauft wurde. Deswegen zieht sich das möglicherweise so.

    How has the Club played?

  • Wäre aus der zweiten Liga mein absoluter Wunschkandidat. Ich hoffe das ist irgendwie möglich.

    'Ce la wie. Das wars'

  • "Für mich in der letzten Saison einer der besten Zweitliga-Innenverteidiger ", sagt Bornemann über Ewerton. #fcn (Fadi Keblawi (NN) auf Twitter)


    Scheint also was dran zu sein.

  • Das wäre ein Kracher. Wenn er kommt und uns keiner mehr verlässt, haben wir einen starken Kader beisammen.

    Wir haben überhaupt keinen Druck - Martin Bader

  • Zitat von Drizzt

    Das wäre ein Kracher. Wenn er kommt und uns keiner mehr verlässt, haben wir einen starken Kader beisammen.



    aber nur dann!

  • Zitat von Jack

    Ewerton wIrd vielleicht erst realisiert werden, wenn Leibold/Möhwald verkauft wurde. Deswegen zieht sich das möglicherweise so.


    Blödsinn
    wir haben genug einnahmen inzwischen
    Nachscläge z.b Füllkrug,Weiler Ablöse Kempe und eingesparte gehalt Bulthuis,Hovland

  • Ah ja.
    Tja dann...
    Schulden sind inzwischen auch getilgt, ja?

    "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

  • ja eben kutschke ablöse auch noch.ei n Teil geht natürlich in die Finanzen und ein kleiner teil in die Mannschaft zudem neuer TV vertrag

  • Ewerton? Is des der vo Dortmund :?:

    Max-Morlock-Stadion - Theater der geplatzten Träume


    Fahrstuhl zum Schafott