Choreos & Stimmung 2017/2018

  • mistadobalina:lol::lol::lol:

    Für den Namen gibt's von mir ein fettes Like!:mrgreen::thumbup:

    Vorsicht! Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten!

  • Politik (selbst wenn sie richtig sein mag) hat in der Nordkurve nix verloren:!:

    In der Siedsee gibds Wasser und des wergli ned zweng
    Und a der Addlandigg zaichd si arch in die Leng
    Bloos woos is nern des alls im diregdn Vergleich
    Simmer doch erhli gecher unsern Duddsnddeich

  • Gabs was Politisches?


    Muss an mir vorbei gegangen sein.

    UNabhängig___Überparteilich

  • Die Choreo war sehr schön anzusehen. Davor ziehe ich meinen Hut. Auch das Intro zur Zweiten Halbzeit hat super ausgesehen. Richtig laut wurde es leider erst zum Ende des Spiels. War mittig auf der Gegengerade gesessen. Schade das die Stimmung so untergeht im weiten rund. Lautern war Anfangs deutlich lauter zu vernehmen (wohl auch aufgrund dessen das die Süd leer war und sich das positiv auf deren Akustik auswirkte). Als Lautern dann den Support einstellte, war selbstverständlich nur die Nord zu vernehmen. Wenn auch nicht laut.

  • Ich steh im 9er und fand uns in der 1. Halbzeit überragend.

    Dieses Problem mit der Akustik im MMS haben wir ja schon seit Anbeginn der Zeit. Wenn man mittendrin steht kommt es freilich lauter rüber. Es kam schon was an bei mir, jedoch eher gedämpft. Ist auch gar nicht weiter schlimm. 8o

  • Die Choreo war klasse,

    Stimmung eher mittelmaß ...

    naja was willste bei 30 Grad im Schatten erwarten

    Love Football - hate RB!


    Football is for you and me - NOT for fucking industry!

  • So richtig die Aussagen der UN sind, es ist mehr als fraglich, ob

    A) man sich da als Gruppe so eindeutig positionieren muss und

    B) das zur einigen Kurve beiträgt


    Das Spruchband Trump - Erdogan - Orban - Seehofer versteh ich nicht, außer dass ich gegen alle ne Abneigung habe, keine Gemeinsamkeiten :D

    Wie gesagt aus meiner Sicht fraglich da so Politik zu machen.

    Für immer solls so sein der FCN ist mein Verein
    Best of: Schäfer - Reinhardt, Wolf, Larsen, Pinola - Galasek, Simons - Saenko, Vittek - Mintal - Ciric:fcn-dh:

  • Das Banner stammt vom Fiasko. Sollte jetzt nicht neu sein, dass diese auch ab und an zu politischen Themen Stellung nehmen.. ob man das in die Kurve tragen muss kann jeder selbst entscheiden.


    Mit der Sperrung der Südkurve sind Gästefans noch mehr "isoliert". Schade!

  • War auf jeden Fall die beste Stimmung seit gefühlter Ewigkeit ? Ich war im 8er und finde die Stimmung war in der ersten Halbzeit schon gut und danach halt nicht mehr ganz so gut ! Wie die Jungs auf dem Platz nach dem Tor drei halt auch ? Der Saft war raus , aber bei der Hitze normal finde ich :fackel:

  • Proud to be
    a FCN Klatschvieh!

  • Grundsätzliche stimme ich Euch zu. Auch für mich hat Politik nur in den wenigsten Fällen etwas in der Kurve verloren. Allerdings finde ich es beruhigend Gruppen in der Kurve zu wissen, die sich eindeutig aus meiner subjektiven Sichtweise richtig in Bezuzg auf Politik positionieren, als rechtsoffene bzw rechte Gruppen, die es ja in Deutschland leider auch gibt. Ich bin froh, dass dieses Problem bei uns nicht existiert und ja: Dass wir dieses nicht haben ist auch zu einem nicht unerheblichen Teil der UN94 zu verdanken.

  • Wo findet eine ernsthafte politische Stellungnahme statt, wenn man demokratische Politiker mit russischen oder türkischen Autokraten gleichsetzt? Sowas diskreditiert ein demokratisches Gemeinwesen in Gänze und hat fast schon was von der staatsverneinenden Gesinnung der "Reichsbürger".

    "Bevor ich in Fürth Fußball spiele, höre ich auf." - Raphael Schäfer, Kapitän der Pokalsiegermannschaft 2007, im April 2012.

  • Ala Gruppe darf man sich ja gerne Positionieren, aber ich finde nicht im Block. Wieviele Leute stehen da dahinter die nicht mal wissen was auf dem transparent steht wo sie dahinter stehen? Wieviele denken evtl anders?

    Es sind viele Neutrale Leute und anders denkende im Block. Hier wird aber die Masse genutzt. Finde ich persönlich nicht gut

  • Sorry aber das geht überhaupt nicht! Man muss Seehofer ja nicht toll finden, aber mit Donald Trump und Putin gleichsetzen geht gar nicht und zeigt wie geistig unterbelichtet die Autoren sind. Das ist unterstes Niveau und hat in der Nordkurve des 1. FC Nürnberg nichts zu suchen! Diese Leute sollen erstmal in Russland leben um zu merken wie gut sie es unter Seehofer haben, da reicht es schon Mal nach Bremen oder NRW zu fahren.

    Rumpelfußball dass das Köpchen raucht, das ist es was ein Clubfan braucht....