Champions League 2017/2018

  • Ich fand es erstaunlich, dass Liverpool (v.a. nach dem Ausschalten von Salah) keinerlei Revanchefouls gegen Ramos begangen hat oder, dass es irgendwelche Rudelbildungen gab..

    Sowas machen meistens die Barca Spieler im el Classico... Da wird ermittelt, wer sich am dramatischsten am Boden rumwälzen kann.

  • Ich fand es erstaunlich, dass Liverpool (v.a. nach dem Ausschalten von Salah) keinerlei Revanchefouls gegen Ramos begangen hat oder, dass es irgendwelche Rudelbildungen gab..

    Sowas machen meistens die Barca Spieler im el Classico... Da wird ermittelt, wer sich am dramatischsten am Boden rumwälzen kann.

    merci, again what learned.


    Ich möchte nicht wissen was in der Bundesliga passiert wenn z.B. KP Boateng erst dem Lewandowski die Schulter lädiert & dann dem Neuers Manuel den Ellbogen ins Gesicht rammt... von daher fand ich die Reaktion der Liverpool-Spieler schon: hmmm, sehr britisch

  • UEFA schüttet 2,04 Milliarden Euro an Prämien aus


    Die UEFA schüttet über zwei Milliarden Euro an Prämien für die Teilnehmer in der Champions League. Auch in der Europa League gibt es mehr Geld zu verdienen.Die Teilnehmer der Champions League können sich nach der Reform der Königsklasse wie erwartet in der kommenden Saison auf satte Rekordprämien freuen.Wie die europäische Fußball-Union am Dienstag mitteilte, werden an die Champions-League-Starter und Teilnehmer des Super Cups insgesamt 2,04 Milliarden Euro ausgeschüttet. Das entspricht einer Steigerung um 62,7 Prozent (Wert im Zyklus 2015-2018: 1,257 Mrd.).

    https://m.sport1.de/fussball/c…rden-euro-an-praemien-aus

    It's a jungle out there.

  • UEFA schüttet 2,04 Milliarden Euro an Prämien aus


    Die UEFA schüttet über zwei Milliarden Euro an Prämien für die Teilnehmer in der Champions League. Auch in der Europa League gibt es mehr Geld zu verdienen.Die Teilnehmer der Champions League können sich nach der Reform der Königsklasse wie erwartet in der kommenden Saison auf satte Rekordprämien freuen.Wie die europäische Fußball-Union am Dienstag mitteilte, werden an die Champions-League-Starter und Teilnehmer des Super Cups insgesamt 2,04 Milliarden Euro ausgeschüttet. Das entspricht einer Steigerung um 62,7 Prozent (Wert im Zyklus 2015-2018: 1,257 Mrd.).

    https://m.sport1.de/fussball/c…rden-euro-an-praemien-aus

    Die Maschine scheint gut geschmiert zu sein.

  • Einmal mit ganz viel Glück irgendwie in der Bundesliga Vierter werden...

    Und du bist als üblicher Bundesligaverein auf Jahre saniert.

    Für immer solls so sein der FCN ist mein Verein
    Best of: Schäfer - Reinhardt, Wolf, Larsen, Pinola - Galasek, Simons - Saenko, Vittek - Mintal - Ciric:fcn-dh:

  • Krank, einfach nur krank!

    Finde ich gar nicht.


    Die CL ist einfach ein gut vermarktetest Produkt.

    Der linke Fußball ist im Sinne einer Lebensäußerung eine Sache des Talents, bei der die Intelligenz an oberster Stelle steht und der Sieg soviel taugt, wie die Mittel, mit denen man ihn erringt.

  • Krank, einfach nur krank!

    Finde ich gar nicht.


    Die CL ist einfach ein gut vermarktetest Produkt.

    Ich finde es abartig und hoffe innigst, dass viele Zuseher dieses miese Spiel irgendwann nicht mehr mittragen.

    Lieber stehend sterben, als kniend leben!

  • Ich sehe absolut keinen Unterschied zum Profifussball sonst. Die CL wird gut nachgefragt und die UEFA nimmt damit ordentlich ein. Es ist doch mehr als OK, das Geld entsprechend weiterzugeben.

    Der linke Fußball ist im Sinne einer Lebensäußerung eine Sache des Talents, bei der die Intelligenz an oberster Stelle steht und der Sieg soviel taugt, wie die Mittel, mit denen man ihn erringt.

  • Da siehst du wieder.

    Anschubfinanzierung und Infrastruktur, dazu sporltich und wirtschaftlich kompetente Leute und schon läuft der Laden.


    Völlig wurscht ob da Tradition dahinter steckt oder nicht.