15. Spieltag: Eintracht Braunschweig - 1. FC Nürnberg (Analyse)

  • Ich brauch noch ein Stück Pizza...

    Essen während solcher Spiele ist irgendwie nicht sättigend

    Der Club ist wie eine Frikadelle, man weiß nie, was drin ist. (frei nach Martin Driller)

  • Is noch genug Kuchen da für das Schalke-Spiel? ;)

    Der Club ist wie eine Frikadelle, man weiß nie, was drin ist. (frei nach Martin Driller)

  • Ich brauch noch ein Stück Pizza...

    Essen während solcher Spiele ist irgendwie nicht sättigend

    haha, hast es gar nicht bemerkt, dass du die Pizza gegessen hast :sherlock:

    logger bleim

  • Ich gebe zu, dass ich nach dem 1:2 nie und nimmer noch an einen dreier gedacht habe.


    Zu oft haben wir schon eine Führung verschenkt bzw danach verloren.


    Umso glücklicher bin ich das es überraschenderweise anders kam.


    Ich würde mich freuen wenn Köllner nun realisiert, dass Werner ein Gewinn sein kann und er durchaus seine Chance von Beginn an bekommen muss.


    Der Sieg heute kann Gold wert sein!

    Der FCN - das sind nur WIR!

  • YES, YES....war sowas von wichtig AUSWÄRTSSIEG1 jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa! :onfire:


    Mei Glubb halt...bis zum Herzkasper :dance:


    :fahne::fahne::fahne:

    Liebe Glaube Leidenschaft - FCN ein Leben lang!

  • Die Halbzeitpause war wichtig!


    Wahnsinn. Iiiiishaaak - Die schwedische Axt!


    Des war's dann für mich des Jahr. Mehr halten meine Nervm ned aus. :heul:


    Boggerl-Olymp Bärenfell perversions GmbH und CoKain © by putzi

  • Der Ishak ... wer hätte das im Sommer erwartet.


    Heut mag ich sogar Sepsi <3


    Mit 30 Punkten zur Winterpause können wir oben dabei bleiben. Das sollte möglich sein.

    Geist zu haben hat den großen Nachteil, dass man fortgesetzt genötigt ist, ihn an halbe Narren zu verschwenden.

  • Köllner macht so viel richtig aber in manchen Dingen übertreibt er maßlos und überschätzt einige Spieler. Löwen als LV und Hufnagel sind Lösungen die ich nie wieder sehen will. KAMMER ist als alleiniger dm körperlich viel zu schwach. Petrak hat da eine ganz andere Präsenz und auch wenn Sepsi bei mir aufm Index steht. Der ist LV Löwen und gar Hufnagel sind das nicht

    It's one of the great tragedies of life -- something always changes.

  • Mein Gott war das ein wichtiger Sieg, auch für die Moral der Mannschaft. Mit der Truppe in annähernd Bestbesetzung wäre soooo viel möglich. Stark von den Jungs heute, so viele Punkte wie möglich bis zur Winterpause und dann sehen wir weiter. :thumbup: