Fazit Hinrunde Saison 2017/2018

  • Nachdem wir nur noch dem Pokal haben und schon die Rückrunde begonnen hat, kann man ein Fazit der Saison bisher ziehen. Ich bin stolz auf unsere Männer, wie wir bisher alle Widrigkeiten, Verletzungspech, Slapstick und Fehler wegesteckt haben. Wir haben eine super Truppe mit vielen jungen Talenten und unsere Führungsspieler gehen voran.


    Ich bin sehr zufrieden, die Spieltage sind zwar a bisserla aufregend, aber so macht es doch Spaß Glubbfan zu sein


    Mein Weihnachtswunsch, Mö, Leibold und Kammerbauer sollen verlängern. Wenn wir hier die Mannschaft zusammenhalten können, dann bin ich sehr optimistisch Platz 2 oder 1 ergattern zu können.


    Pokal ist unser Zubrot, mit a bisserla Glück, könnten wir auch dort überwintern.


    Auf geht's Männer bringt das Jahr anständig zu Ende

    logger bleim

  • "Mö, Leibold und Kammerbauer sollen verlängern."


    Mensch, kann denn da das Christkind nicht mal was machen... n015.gif

    Der Club ist wie eine Frikadelle, man weiß nie, was drin ist. (frei nach Martin Driller)

  • Also ich muss der Mannschaft auch ein Kompliment aussprechen. Es war ja im Sommer doch sehr duster was so gespielt wurde.

    Das wir jetzt so dastehen wie wir so stehen hätte ich nicht erwartet, so ehrlich darf man auch mal sein. Köllner erweist sich bisher als echter Glücksfall,

    er hat einige Spieler besser gemacht, das absolute Highlight und die Überraschung der Saison ist eindeutig Ishak. Den hat doch vor Saisonbeginn jeder als

    Flop abgestempelt. Ein Wahnsinn wie der überragt. Dazu kommt das es in der Mannschaft wohl stimmt, wir echt gute Kicker im Kader haben.

    Klar haben wir auch Defizite und da muss auch in Zukunft dran gearbeitet werden, alles in allem bin ich bis dato absolut zufrieden.

    So darfs gerne weiter gehen weil ich will nächsten Mai ein Stück Rasen mit nach Hause nehmen, oder vllt. ein Tornetz :D

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.


    Druckbetankung durch Zwangsinhalation.

    2018 BierKönig von Malle

  • Einfach Wahnsinn was unsere junge Mannschaft bisher gespielt hat. Teilweise haben wir begeisternd Fussball gespielt, sind auch bei Rückstand nicht verzweifelt und haben so manches Spiel noch gedreht.


    Bin sehr zufrieden mit MK und seinem Team. MK ist genau der richtige Trainer für so eine junge Truppe und ist wie unsere Mannschaft mit vollen Herzen bei der Sache.


    Ich freu mich wieder ins Stadion zu gehen, das ist wohl das größte Kompliment, dass ich als Glubberer vergeben kann.


    Weiter so Glubb!


    Nur der :fcn-dh:

    Liebe Glaube Leidenschaft - FCN ein Leben lang!

  • Die Mannschaft hat größtenteils alle Erwartungen übertroffen, auch dank einem Trainer der allen Unkenrufen zum Trotz dieser eine Spielidee vermittelt hat, die Spaß macht.

  • Zum Aufstieg müssen wir aber möhwald und Leibold halten. Außerdem brauchen wir 1-2 richtige Verstärkungen auf den Flügeln. Salli und Werner kannst vergessen wenn du um den Aufstieg mitspielen willst..


    Da fehlt komplett das Tempo

  • Sehr gut zusammengefasst Argo!


    Ich bin auch stolz auf dieser Truppe was sie bisher geleistet haben, auf einen Rele-Platz mit allen Chancen auf Platz 1, im Pokal noch dabei, spielerisch stark verbessert, sehr viele junge deutsche Spieler aus unseren NLZ integriert die sich weiter entwickelt haben, es macht einfach wieder Spaß, aber nicht nur die Truppe,.......


    ........auch einen MK mit samt Trainerstab sollte man lobend erwähnen, nicht nur klasse sein Dialekt:lol: sondern auch wie die Handschrift des gesamten Trainerstabes zu erkennen ist, man hat als Fan seit langem mal wieder das Gefühl das hier gemeinsam an einem Strang gezogen wird:thumbup:gerne weiter so:!:


    Auch einen Andreas Bornemann möchte ich nicht vergessen, schon beeindruckend wie er mit MK trotz unseren finanziellen Zwängen für einen Kader zusammen gestellt haben:!:


    Meeske macht für mich sowieso gute Arbeit, arbeitet still und leise im Hintergrund um uns finanziell auf bessere Füße zu stellen!


    Danke an Alle Beteiligten für den bisherigen Saisonverlauf, als Fan kann man sich mit diesen Verein wieder richtig identifizieren und das nicht erst seit Saisonbeginn!


    :fahne::support::fahne::support::fahne::support::fahne::support::fahne:

    Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
    zu deutsch: Gebraucht net so viele Fremdwörter!

  • In wichtigen Spielen immer wieder Punkte liegen lassen die total überflüssig waren. Im Gegenzug dafür spiele gewonnen wo niemand so 100% damit gerechnet hat.


    Bin aber unzufrieden, dass mit mehr Konstanz und teilweise besserer Einstellung mehr Punkte drin wären als die, die wir aktuell haben.


    Wir sind auf fast allen Positionen gut aufgestellt und können Verletzungen/Krankheiten schon mal verkraften. Nur die offensive Außenbahn ist eine Katastrophe.


    Wenn wir gut aus dem Winter kommen ist alles drin, leider sitzen uns trotzdem einige Teams im Nacken, daher müssen wir aufpassen nicht zu weit abzudriften. Dazu gehört Fleiß, Wille und Arbeit. Wenn wir unsere PS auf den Platz bekommen sind wir am Ende ganz oben.

  • Ich bin absolut zufrieden, auch wenn wir den ein oder anderen Punkt nicht geholt haben, um ganz oben zu stehen.

    Aber das macht nichts, denn andere Mannschaften haben bis jetzt auch wichtige Punkte liegen gelassen.


    Wir befinden uns jedenfalls in einer sehr guten Ausgangsposition für die Rückrunde.

    Trainer, Mannschaft und Vereinsführung bilden für mich zusammen ein Team - und nicht nur ein schnödes Arbeitsverhältnis.

    Wenn wir in der Winterpause keine großartigen Abgänge verschmerzen müssen, dann ist alles drin.


    Denn....

    Unsere Jungs sind Top! :support:

  • Tabellarisch Top, Fußballerisch Top, Auswärtsbilanz Geil, Heimbilanz Ausbaufähig, Aufbau von jungen Spielern Top. Insgesamt eine sehr gute Vorrunde. An kleinen Stellschrauben wird MK sicherlich noch drehen in der Wintervorbereitung und dann bin ich auf die Rückrunde gespannt. Diese klasse Ausgangslage für die Rückkehr in die Bundesliga sollte genutzt werden.

    Das einzige was Kopfzerbrechen bereitet, sind die auslaufenden Verträge.

  • Neben den vielen richtigen und wichtigen Dingen die hier schon genannt wurden, möchte ich nochmal hervorheben, dass wir aktuell wohl die nominal beste Abwehrkette in der Liga haben.


    Auf LV unseren Leibold, die halbe Bundesliga hat schon ein feuchtes Höschen. :hump:

    IV Nr. 1 ist Everton, du geile Sau!! Lässt einfach nie was anbrennen. Hier bekomme ich regelmässig ein feuchtes Höschen. <3

    IV Nr.2 unser Georg, gefühlt 2,50Meter hoch, gewinnt er jedes Kopfballduell, endlich wieder da. :respekt:

    Auf RV der zurückgekehrte verlorene Sohn Valentini, nach Anfangsschwierigkeiten nun stark verbessert, man merkt seinen absoluten Willen für den FCN! :bussi:


    Wenn ich anvergangene Tage/Abwehrreihen denke (Sepsi, Brecko, Bulthuis...) möchte ich Bornemann die Füße küssen, für das aktuelle Ensemble. :*

  • Wir haben eine richtig gute Saison gespielt. Das war nach der Vorbereitung zu erhoffen aber nicht zu erwarten. Im Vergleich zu letzter Saison war es aber eine Wohltat und die Mannschaft wieder was zum positiven mitfiebern! Wären wir etwas konstanter, würden wir schon mit nem Vorsprung von 8-10 Punkten vom 1. Platz grüssen.

    Wir sind jedoch auch so voll im Rennen und ich hoffe auf eine gute Winterpause und dass die genannt wichtigen Spieler gehalten werden können. Dann gut in die Runde Starten, besagte Konstanz reinbringen und wir werden direkt raufgehen!

    Aufstieg und der Sommer wäre Party pur!!!

    Likestricher a.D.

  • Ohne wenn und aber von allen Verantwortlichen eine sensationelle Leistung.


    Trotz Sabiri, trotz Kerk-Ausfall, trotz der vielen jungen Spieler auf Platz 3.

    Wo waren denn Ingolstadt, Union, Braunschweig?!

    Bitte die truppe zusammenhalten und weiter so gut arbeiten lassen. Mit einem fitten Zrelak, einen integriertem Werner inkl Vorbereitung geht was!


    Und ja ich schimpf über Salli, über die individuellen Böcke uvm. aber unterm Strich war das klasse!


    Achja Spieler der Hinrunde ganz klar Mikael Ishak!!! Ewerton war auch megastark, aber Ishak mit der größten Leistungsexplosion!

  • Geile Saison bis jetzt :thumbup:

    Man sollte auch loben das man viel weniger Bänder und Muslelverletzungen haben, wer auch immer Dafuer verantwortlich ist.


    Ishak ganz klar Mann der Hinrunde.

  • ich war nicht immer zufrieden muss ich sagen.

    Aber die Manschaft macht wieder Spaß.

    Ein weiter kommen im Pokal währe Klasse

    :glubb::schalke::fahne::glubb:

    Plan A zum Aufstieg mehr Punkte wie der 2.:love:

    Pan B zum Aufstieg mehr Punkte wie der 3.:love:

  • wer hätte zur Anfang der Saison damit gerechnet,

    das der Club jetzt da steht, wo er steht...??? kaum einer... oder...???

    gut, es gab auch Rückschläge, aber man kann Stolz auf den Club sein ...!.!.!...

    es sollte erst ma der Moment genossen werden, das es so ist,

    auch wenn der Club, ma der Depp ist... :wink:


    Glückauf aus dem Pott,

    und bitte in der Rückrunde unter den beiden ersten Plätzen landen... :crossed:

    Fanfreundschaft S04-1.FCN
    ----------------------------------

  • Ok mal sehen:

    - wir haben einige Punkte liegenlassen, einige Siege auch in engen Spielen etwas glücklich geholt. Bauchgefühl sagt es hält sich in etwa die Waage. Die 33 Punkte stehen zurecht aufm Konto und drücken in etwa das aus, was die Mannschaft geleistet hat.

    - das Resultat wurde weitgehend ohne Kerk und Zrelak erzielt.

    - aus ein paar schwächeren Phasen kamen wir jeweils wieder heraus, gefühlt sogar stärker, und haben munter weiter gepunktet.

    - kleinere Durchhänger von einzelnen Spielern wurden jeweils von anderen kompensiert.

    - am positivsten stechen - über die gesamte HR hinweg - lustigerweise Spieler heraus, deren Verträge noch lange laufen: Behrens, Ishak, Ewerton, Valentini, Löwen.


    Fazit: das war stark.

    Und mir fällt auf Anhieb nicht ein, warum das ab Januar nicht so weitergehen sollte.

    Wir stehen völlig zurecht dort oben.

    Wir können uns nicht aussuchen, wen wir lieben. (Jaime Lannister)