31. Spieltag: Holstein Kiel - 1. FC Nürnberg (vor dem Spiel)

  • Wir sind zwar die beste Auswärtsmannschaft, aber haben glaub ich seit Union Berlin keines mehr gewonnen - oder?

    Das ist schon lange her. Deshalb wird es mal wieder Zeit - und das wäre der absolut wichtige Dreier gegen Kiel.

    Das hätte zumindest einen Hauch von Vorentscheidung.


    Allerdings weiß ich beim besten Willen nicht, wie wir mit unserer Spielweise in der gesamten Rückrunde dort ernsthaft gewinnen sollten.

    Da müsste alles passen: Glück, Schiri und Tagesform einzelner Schlüsselspieler.


    Es wird gefühlsmäßig ein 2:2, was ich direkt unterschreiben würde. Jedenfalls nichts für schwache Nerven!

  • Hätte ich auch kein Problem mit, traue das dem Lazlo auf jeden Fall zu. Heute war Garcia halt endlich mal im Kader (und letzte Woche Sepsi, ich weiß:))...

  • Flutlicht fällt aus.

    Spieler bekommen Kopfkampen und wir gewinnen 0:1.

    :glubb::schalke::fahne::glubb:

    Plan A zum Aufstieg mehr Punkte wie der 2.:love:

    Pan B zum Aufstieg mehr Punkte wie der 3.:love:

  • wird jedenfalls auf dem Papier ein topspiel am Montagabend als Abschluss. Alles ist möglich und wir sehen, wer wie gespielt hat. Alles außer einer Niederlage wäre super!

    „Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.“ Satie

  • Wir werden in gegen Kiel auf keinen Fall ähnlich nach vorne Spielen und öffnen wie Dresden als sie dazu gewungen waren nach dem Rückstand.


    Erst Recht nicht auswärts.


    Wenn wir ihnen diesen Gefallen tun, schenken uns die Kieler evtl. ein weil sie mit viel Raum und Geschwindigkeit schnell umschalten und da Vollstreckerqualitäten haben.


    Um nicht so ohne weiteres in Rückstand zu geraten, werden wir auch dort sehr kompakt stehen so dass es erst mal ein zähes und intensives Spiel wird , denn Kiel ist eigemtlich in Zugzwang zu gewinnen. Dadurch muss man ihren Offensivdrang erst mal versanden lassen.


    Das wird vielen evtl. nicht gefallen und das ganze erst mal als schlechtes Spiel vom Glubb einordnen weil es nicht nach Offensivpektakel aussieht


    Es steht und fällt damit wer das erste Tor schiesst und das sollten wir sein, wenn wir hoffentlich mal das ganze beim Umschalten sauber ausspielen ohne Stockfehler, zur Not über einen erfolgreichen Standard und wieder effizienter werden beim Vollstrecken.

  • Mir wärs am liebsten wenn das Spiel schon Freitag wäre, bis Montag warten is sowas von nervig!!!

    NUR DER FCN

  • Ich stell mich ins Tor. Hatte letzte Woche ne Augenoperation bin grün und blau. Vor mir erschrickt jeder im Moment. Die laufen alle vom Tor weg wenn es mich sehen