Fahrplan zum Klassenerhalt

  • 3 verschossene Elfmeter diese Saison, die hätten den einen oder anderen Pkt gebracht. Traurig

    Die zwei nicht gegebenen Elfer gegen Leverkusen vielleicht auch.

    Forenkicktipp-Sieger 2016/17

  • Frag doch lieber mal, woher man in Franken seit Jahrzehnten den Pessimismus zieht ? Der nervt grandios !! Verdammt noch mal. Solange ich mein Los in der Lostrommel habe, bleibe ich auch stehen und warte die Ziehung ab !

    Woher zieht man wohl in Franken den Pessimismus? Weil man den Glubb schliesslich seit Jahrzehnten kennt! Blöde Frage, nächste Frage.

    Ja, genau !! Und darum machen wir auch so weiter ! Ein Hoch auf die Engstirnigkeit. Man kann nur hoffen, dass nicht allzu viele von deiner Sorte rumschwirren....

  • Woher zieht man wohl in Franken den Pessimismus? Weil man den Glubb schliesslich seit Jahrzehnten kennt! Blöde Frage, nächste Frage.

    Ja, genau !! Und darum machen wir auch so weiter ! Ein Hoch auf die Engstirnigkeit. Man kann nur hoffen, dass nicht allzu viele von deiner Sorte rumschwirren....

    Das könnte man von Deiner Sorte auch behaupten. Augen zu und hoffen auf den Hauptgewinn. Bassd scho.

    Forenkicktipp-Sieger 2016/17

  • Ich mach weder die Augen zu, noch warte ich auf einen Hauptgewinn. Aber ich quatsche auch nicht unablässig darüber, was alles schon verloren oder nicht mehr realistisch ist. Du glaubst, du musst jeden, der noch den einen Strohhalm packen will, mit deinem Geqautsche alles vermiesen.Solche Typen geben mir nichts, Miesmacher, bedeutungslos. Und wenn dann doch der Fall eintritt, der eben gar nicht so unrealistisch war, können sie sich plötzlich nicht mehr an ihre pessimistische Miesmacherei erinnern. Braucht jemand diesen Mist? Ich nicht..

  • solange die Chance da ist, darf man auch drauf hoffen, warum denn nicht :nix:

    allmächd na:D


    wir brauchen Rum, mehr Rum :prost:

  • Auch in Wolfsburg 0 Chance, maximal 4 Punkte noch.

    Diese 4 Punkte könnten aber theoretisch schon für die Rele reichen.


    ... wobei ich zugegeben Stuttgart gegen die ihnen verbleibenden Gegner mehr als 1 Punkt zutraue....


    ... je länger ich nachdenke, könnte es wieder ein ärgerlicher weil sehr knapper Abstieg werden.... vielleicht wäre es aber auch ein Abstieg geworden, selbst wenn in den vergangenen 3 Spieltagen 4 Punkte mehr geholt worden wären...


    DENN: die Rele wird dieses Jahr für keinen der möglichen Protagonisten aus Liga 1 ein Zuckerschlecken.

    REKORDAUFSTEIGER - THE ONE AND ONLY

  • Ich mach weder die Augen zu, noch warte ich auf einen Hauptgewinn. Aber ich quatsche auch nicht unablässig darüber, was alles schon verloren oder nicht mehr realistisch ist. Du glaubst, du musst jeden, der noch den einen Strohhalm packen will, mit deinem Geqautsche alles vermiesen.Solche Typen geben mir nichts, Miesmacher, bedeutungslos. Und wenn dann doch der Fall eintritt, der eben gar nicht so unrealistisch war, können sie sich plötzlich nicht mehr an ihre pessimistische Miesmacherei erinnern. Braucht jemand diesen Mist? Ich nicht..

    Langsam aber sicher vergreifst Du Dich im Ton!

    Forenkicktipp-Sieger 2016/17

  • Ich mach weder die Augen zu, noch warte ich auf einen Hauptgewinn. Aber ich quatsche auch nicht unablässig darüber, was alles schon verloren oder nicht mehr realistisch ist. Du glaubst, du musst jeden, der noch den einen Strohhalm packen will, mit deinem Geqautsche alles vermiesen.Solche Typen geben mir nichts, Miesmacher, bedeutungslos. Und wenn dann doch der Fall eintritt, der eben gar nicht so unrealistisch war, können sie sich plötzlich nicht mehr an ihre pessimistische Miesmacherei erinnern. Braucht jemand diesen Mist? Ich nicht..

    Und Du glaubst, Du müsstest jeden, der die ganze Angelegenheit mit Realismus betrachtet, mit Deinen "Argumenten" zumeiern. Solche Typen geben mir auch nichts. Und wenn dann doch der Fall eintritt, der eben gar realistisch war, können sie sich plötzlich nicht mehr an ihre optimistische Strohhalmgreiferei erinnern. Braucht jemand diesen Mist? Ich nicht ...

    Forenkicktipp-Sieger 2016/17

  • Überlegt mal, wann gibt es noch eine Chance für die Mannschaft es tatsächlich noch zu packen?


    a) Wenn sie mit der "realistischen" Einstellung in die Spiele geht, es wird sowieso sicher nicht reichen?


    b) Oder wenn sie mit der Überzeugung in die Spiele geht, dass es weiterhin die Chance gibt, sie diese unbedingt nutzen will und sie dafür alles gibt und daran glaubt?


    Ich will dass die Mannschaft den Mindset b) verfolgt und ich als Fan unterstütze das mit der gleichen Überzeugung.


    Die Möglichkeiten dass es dann am Ende reicht oder dann doch nicht reicht gibt es und am Ende kann man die eingetretene Situation immer noch verarbeiten.


    Mit der Einstellung a) ist es für die Mannschaft komplett aussichtslos und auch als Fan sehe keinen Sinn darin dann Einstellung a) zu propagieren, wenn ich gleichzeitig will dass die Mannschaft Einstellung b) lebt.


    Dass es schwer wird wissen alle.

  • Ich mach weder die Augen zu, noch warte ich auf einen Hauptgewinn. Aber ich quatsche auch nicht unablässig darüber, was alles schon verloren oder nicht mehr realistisch ist. Du glaubst, du musst jeden, der noch den einen Strohhalm packen will, mit deinem Geqautsche alles vermiesen.Solche Typen geben mir nichts, Miesmacher, bedeutungslos. Und wenn dann doch der Fall eintritt, der eben gar nicht so unrealistisch war, können sie sich plötzlich nicht mehr an ihre pessimistische Miesmacherei erinnern. Braucht jemand diesen Mist? Ich nicht..

    Und Du glaubst, Du müsstest jeden, der die ganze Angelegenheit mit Realismus betrachtet, mit Deinen "Argumenten" zumeiern. Solche Typen geben mir auch nichts. Und wenn dann doch der Fall eintritt, der eben gar realistisch war, können sie sich plötzlich nicht mehr an ihre optimistische Strohhalmgreiferei erinnern. Braucht jemand diesen Mist? Ich nicht ...

    Die Einstellung, dass es noch reichen kann bei 3 Punkten Rückstadn und dem besseren Torverhältnis ist weder 4 Spieltage vor Schluß realitätsfremd, noch 1 Spieltag vor Schluß realitätefremd.


    Sollten es nach dem nächsten Spieltag 6 Punkte Differenz sein, dann kann man sich von der Hoffnung verabschieden. Bleibt es bei 3 Punkten oder selbst bei 4 Punkten Differenz ist der Ofen noch nicht aus...

    "In Deiner Lodenhose ist ja wohl ein Hoden lose"

  • Bei Gladbach fehlen heute verletzungsbedingt 8 Spieler. Die werden am Samstag wohl stark ersatzgeschwächt nach Stuttgart fahren. Dieser Thread kann dann am Samstag vermutlich endgültig geschlossen werden. ?(

  • Bei Gladbach fehlen heute verletzungsbedingt 8 Spieler. Die werden am Samstag wohl stark ersatzgeschwächt nach Stuttgart fahren. Dieser Thread kann dann am Samstag vermutlich endgültig geschlossen werden. ?(

    Naja, die Gladbacher brauchen aber jeden Punkt. Da gehts noch um sehr viel. Die werden sich scho reinhauen und alles geben. Müsste hoffentlich gegen den VFBäääh reichen.

  • nen pkt gegen uns und uns damit entscheidend auf distanz gehalten.

  • Andyk

    Sehe ich ähnlich. Der VFB MIT NEUEM TRAINER hat auch sehr gute Chancen am 4. Mai bei der Hertha. Die Berliner scheinen nämlich schon Anfang März die Saison beendet haben.


    Sollten wir wider Erwarten doch noch in die Relegation kommen, dann hoffe ich auf den HSV. Die haben mit Abstand den schlechtesten Kader in der ersten Tabellenhälfte der zweiten Liga. Das die so schlecht von mir eingeschätzt werden, mag einige überraschen. Überrascht kann eigentlich aber nur der sein, der die zweite Liga nicht näher verfolgt. In der Rückrundentabelle ist der HSV auf Platz 11 zu finden. Das dieser Chaos - Verein überhaupt noch eine Chance auf den Aufstieg hat, ist eh nur den Schiris zu verdanken. Anscheinend muss! der HSV lt. DFL aufsteigen. Eine andere Erklärung für die ständigen Schiribevorteiligungen des HSV läßt sich schwer zu finden. Bis jetzt hat der HSV neun Punkte allein durch Schiri - Fehlentscheidungen auf seinem Konto verbucht (s. wahretabelle.de ).

  • Andyk

    Sehe ich ähnlich. Der VFB MIT NEUEM TRAINER hat auch sehr gute Chancen am 4. Mai bei der Hertha. Die Berliner scheinen nämlich schon Anfang März die Saison beendet haben.


    Sollten wir wider Erwarten doch noch in die Relegation kommen, dann hoffe ich auf den HSV. Die haben mit Abstand den schlechtesten Kader in der ersten Tabellenhälfte der zweiten Liga. Das die so schlecht von mir eingeschätzt werden, mag einige überraschen. Überrascht kann eigentlich aber nur der sein, der die zweite Liga nicht näher verfolgt. In der Rückrundentabelle ist der HSV auf Platz 11 zu finden. Das dieser Chaos - Verein überhaupt noch eine Chance auf den Aufstieg hat, ist eh nur den Schiris zu verdanken. Anscheinend muss! der HSV lt. DFL aufsteigen. Eine andere Erklärung für die ständigen Schiribevorteiligungen des HSV läßt sich schwer zu finden. Bis jetzt hat der HSV neun Punkte allein durch Schiri - Fehlentscheidungen auf seinem Konto verbucht (s. wahretabelle.de ).

    Ah ja sind mir zu viele Verschwörungstheorien.

    Das der Kader so schwach sein soll ist einfach nur Blödsinn und das weißt du auch.

    Trotzdem danke für deinen wertvollen Beitrag.

  • Dem DFB traue ich seit Hoyzer keinen Meter mehr über den Weg und schlisse daher diese Verschwörungstheorien auch nicht gänzlich aus.


    Nur: Was kann der HSV dafür, dass andere Mannschaften ihre Chane nicht nutzen? Normalerweise müssten die Hamburger bereits auf Platz 4 oder 5 der Zweitligatabelle stehen. Die sind ja nur noch da oben, weil Union, Paderborn oder St. Pauli eigentlich zu blöd sind, um aufzusteigen.

    Forenkicktipp-Sieger 2016/17