WM-Thread

  • Zur Sicherheit während der WM



    Helmut Spahn: "Es gibt Bedrohungen, die es vor sieben, acht Jahren noch nicht gab"


    Er ist pünktlich und führt den WELT AM SONNTAG-Reporter im Hauptsitz der Fußball-Weltverbandes Fifa in Zürich direkt in ein Besprechungszimmer. Helmut Spahn, Sicherheitschef des Fußball-Weltverbandes, legt seine zwei Telefone auf den Tisch und öffnet eine Flasche Wasser.

    ...

    https://www.welt.de/sport/fuss…ellen-ein-Risiko-dar.html

    It's a jungle out there.

  • Wo wird eigentlich dieses Mal so alles die WM im Biergarten in Nürnberg gezeigt? Das Public-Viewing am Flughafen ist nicht so meins.

  • Wo wird eigentlich dieses Mal so alles die WM im Biergarten in Nürnberg gezeigt? Das Public-Viewing am Flughafen ist nicht so meins.

    Zb:

    K4

    Wanner

    Tucherhof

    Hummelsteiner

    Und etliche kleinere Kneipen mit Außenbestuhlung


    Gab nen NN Artikel dazu.

  • das wird im Prinzip überall übertragen, die Frage ist eher ob du einen Platz kriegst.

  • England hat echt ein gutes Team, muss man dazu sagen: Kane, Alli, Sterling, Rashford, Dier, Stones, Walker, Cahill... das ist schon ein Überraschungskandidat, definitiv. Genauso muss man aber auch damit rechnen, dass sie einmal mehr enttäuschen. England ist nun mal nicht die geborene Turniermannschaft, gelinde gesagt. Tippen würde ich auf Viertelfinale. Und ob Belgien wirklich noch ein Geheimtipp/Überraschungskandidat ist? Bei der Mannschaft? Die hat doch jeder mit auf dem Zettel.

  • England hat echt ein gutes Team, muss man dazu sagen: Kane, Alli, Sterling, Rashford, Dier, Stones, Walker, Cahill... das ist schon ein Überraschungskandidat, definitiv. Genauso muss man aber auch damit rechnen, dass sie einmal mehr enttäuschen. England ist nun mal nicht die geborene Turniermannschaft, gelinde gesagt. Tippen würde ich auf Viertelfinale. Und ob Belgien wirklich noch ein Geheimtipp/Überraschungskandidat ist? Bei der Mannschaft? Die hat doch jeder mit auf dem Zettel.

    Vielleicht war bei Belgien Überraschung im negativen gemeint...also Ausscheiden in der Vorrunde 😃

  • Meine Meinung: Belgien ist eine Schönspielertruppe, kann schon mal attraktive Vorstellungen abgeben.


    Sobald aber ein Gegner kommt der ihnen mit der richtigen Taktik und Aggressivität den Platz und den Spass nimmt, ist Schluss.

  • War Schluß, unter Wilmots. Darum kams nach dem Aus gg Wales 2016 in der Kabine auch zum Eklat. Die haben dem Trainer mehr oder weniger direkt vorgeworfen, Schuld an ihrem aus zu sein.

    Mal sehen, wie es jetzt wird.

    Wir können uns nicht aussuchen, wen wir lieben. (Jaime Lannister)

  • Jetzt haben sie ja einen spanischen Trainer. Die Berichte über ihn lesen sich sehr positiv.


    Belgien könnte ein potentieller Gegner der deutschen Mannschaft im Viertelfinale sein.

  • Die deutsche Mannschaft kommt nicht ins Viertelfinale - nicht nach den letzten beiden Vorstellungen.

    Forenkicktipp-Sieger 2016/17