Mitgliederversammlung 2018

  • Die Wahl kann man sich fast schenken. Die drei Amtsinhaber werden ihren Posten im Aufsitzsrat garantiert behalten.

    Denn die Zwei “neuen“ Kandidaten werden kaum genug Stimmen bekommen.

    Sensationsaufstieg 2018:fcn-dh:

  • Die Wahl kann man sich fast schenken. Die drei Amtsinhaber werden ihren Posten im Aufsitzsrat garantiert behalten.

    Denn die Zwei “neuen“ Kandidaten werden kaum genug Stimmen bekommen.

    Überraschung :D

    UNabhängig___Überparteilich

  • Dass da ein Vorstand der Nürnberger kandidiert ist keinen Kommentar wert?

    doch, finde ich gut, aber die Frage ist, wer von den etablierten ARs soll da weichen :nix:

    logger bleim:!:


    Kicker Managerspiel Liga Glubbforum

  • Das ist halt der gelebte Verein! Iech moch die Hoserer! <3

    UNabhängig___Überparteilich

  • Dass da ein Vorstand der Nürnberger kandidiert ist keinen Kommentar wert?

    Nach der Zeitungswerbung nun halt AR-Kandidat.

    "Bevor ich in Fürth Fußball spiele, höre ich auf." - Raphael Schäfer, Kapitän der Pokalsiegermannschaft 2007, im April 2012.

  • Dass da ein Vorstand der Nürnberger kandidiert ist keinen Kommentar wert?

    Ja, und? Was ist denn dein Kommentar dazu, außer das du uns animieren willst Fragen zu stellen oder Kommentare abzugeben.


    Boggerl-Olymp Bärenfell perversions GmbH und CoKain © by putzi

  • Ich hab mich gerade mal auf der Website der Nürnberger umgesehen. Die haben ja alles mögliche in eigene AGs ausgegliedert. Übersichtlich geht jedenfalls anders ;)


    Meier ist Vorstandssprecher der Nürnberger Allgemeine Versicherungs AG und Aufsichtsratsvorsitzender bei der Garanta.

    Vorstand der NÜRNBERGER Versicherung

  • Das ist das Beste was dem Glubb seit langem passiert ist.


    Ein Vorstand eines Konzerns, der sich für unsere Belange interessiert.


    Mutig, aber perspektivisch.


    Ich muß sagen, ich habe Grethlein anfangs etwas unterschätz, aber ich denke, der hat auch seine Zeit gebraucht, seine unternehmerischen Denk-/Beratungsansätze einzubringen.


    In dem Sinne, lieber Meier als Maly den Grüßeonkel. (also zumindest im Vereinskontext)


    Boggerl-Olymp Bärenfell perversions GmbH und CoKain © by putzi

  • maly und meier werden wohl ziemlich sicher gewählt. Um den dritten posten werden sich schamel und ehrenberg streiten

  • Ich glaube eher, dass Maly und Schamel gesetzt sind. Bei Ehrenberg kommts ganz drauf an wie stark die entsprechenden Unterstützer vertreten sind. Meier hat sicher eine ernsthafte Chance in den AR zu kommen. Silberhorn wird chancenlos sein.


    Abzuwarten ist auch immer noch ob Bilder in Bayerntrikots etc auftauchen. :D

  • Meier ist m. E. ein super Typ.

    Ein äußerst angenehmer Mensch, kein Dummer nicht und Glubbfan durch und durch.

    ... und täglich grüßt der Einzelfall!

  • Wie gesagt, ich brauch Maly nicht im Aufsichtsrat.

    Der ist doch von vornhinein befangen, da er quasi die Eigentümer der Spielstätte vertritt.

    Das ist aber alles vertraglich geregelt. Brauchma also ned.


    Wir brauchen mehr Unternehmergeist im AR!


    Boggerl-Olymp Bärenfell perversions GmbH und CoKain © by putzi

  • Sehe die Kandidatur von Meier ebenfalls positiv und bin mir nicht sicher, ob die gleichen 3 am Ende wieder im AR sind.

  • Maly hat nunmal seine Hausmacht als OB. Ob berechtigt oder nicht, steht auf einem anderen Blatt.


    Soweit ich mich richtig erinnere, wurde der immer mit den meisten Stimmen gewählt.

    UNabhängig___Überparteilich

  • Maly hat nunmal seine Hausmacht als OB. Ob berechtigt oder nicht, steht auf einem anderen Blatt.


    Soweit ich mich richtig erinnere, wurde der immer mit den meisten Stimmen gewählt.

    Wahnsinn. Wie am Dorf...


    Boggerl-Olymp Bärenfell perversions GmbH und CoKain © by putzi

  • Wie gesagt, ich brauch Maly nicht im Aufsichtsrat.

    Der ist doch von vornhinein befangen, da er quasi die Eigentümer der Spielstätte vertritt.

    Das ist aber alles vertraglich geregelt. Brauchma also ned.


    Wir brauchen mehr Unternehmergeist im AR!

    Wennst danach gehst ist Meier auch befangen, da er die Interessen des Hauptsponsors vertritt. Müsste da nicht auch demnächst die Vertragsverlängerung anstehen?