Mitgliederversammlung 2018

  • Wennst danach gehst ist Meier auch befangen, da er die Interessen des Hauptsponsors vertritt. Müsste da nicht auch demnächst die Vertragsverlängerung anstehen?

    Jepp, da hast du schon auch recht. Aber wenn ich zwischen einem Unternehmer oder einem Politiker wählen könnte, dann wüsste ich was ich tue...


    Boggerl-Olymp Bärenfell perversions GmbH und CoKain © by putzi

  • Wieder kein Scheich, auch kein Pabst, ned amool a König ! (Ironie)


    "Ein schlafender Riese" ist eine durchaus goldige Metapher. Der Riese hat lang`Ruh`, solange sich die Verantwortlichen und der Verein in sich, am liebsten mit dem "Rot", aber vor allem mit der Größe der Zipfelmütze beschäftigen.

  • Wie gesagt, ich brauch Maly nicht im Aufsichtsrat.

    Der ist doch von vornhinein befangen, da er quasi die Eigentümer der Spielstätte vertritt.

    Das ist aber alles vertraglich geregelt. Brauchma also ned.


    Wir brauchen mehr Unternehmergeist im AR!

    Sehi genau asso

    Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
    zu deutsch:
    Gebraucht net so viele Fremdwörter!

  • Kenne den Meier zwar nicht, habs mir aber durchgelesen, ließt sich nicht schlecht. Aber Maly wird wieder DDR-Werte einfahren und bestimmt die meisten

    Stimmen abfangen. War doch bisher (leider) jedes mal so. Ich denke, wenn der Markus Söder auftreten würde für einen Posten als AR, der würde warscheinlich

    mit 100% gewählt werden. Kann zwar nix, aber mer hätten ja dann den Ministerpräsidenten von Bayern. Sehe das mit Maly genauso.

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.

  • Für mich ist momentan Meier auch die erste Wahl. Schön, dass die Nürnberger wohl längerfristig denkt. Evtl. sogar Richtung strategischer Partner.

  • Ich finde auch das sich Meier gut ließt. Ich gehe sogar davon aus das es von der Nürnberger so gewollt ist jemanden ins Gremium zu bringen.

    Ich gehe davon aus das Maly, Meier und Ehrenberg geqahz werden, auch wenn ich persönlich Schamel statt Maly wählen werde

  • Wennst danach gehst ist Meier auch befangen, da er die Interessen des Hauptsponsors vertritt. Müsste da nicht auch demnächst die Vertragsverlängerung anstehen?

    Jepp, da hast du schon auch recht. Aber wenn ich zwischen einem Unternehmer oder einem Politiker wählen könnte, dann wüsste ich was ich tue...

    Zumal Maly ja schon immer sehr wenig Zeit hatte für seine Aufsichtsratsarbeit. Aber ich fürchte, das schreckt seine Wähler nicht ab. Wird wohl wieder eine Vorstellung in der Art: "Ich machs kurz, ihr wisst wer ich bin Ulrich Maly Oberbürgermeister

  • Ich finde auch das sich Meier gut ließt. Ich gehe sogar davon aus das es von der Nürnberger so gewollt ist jemanden ins Gremium zu bringen.

    Ich gehe davon aus das Maly, Meier und Ehrenberg geqahz werden, auch wenn ich persönlich Schamel statt Maly wählen werde

    Jo, das ist auch meine Hoffnung. Zumal meines Wissens der Vertrag mit der Nürnberger erstmal über drei Jahre ging. Oder wurde der schon verlängert und ich habs gar nicht mitbekommen.


    Er ist unverbraucht was irgendwelche Aussagen wegen Gewalt etc angeht und bei geschickter Vorstellung kann er sich vllt eher als Glubberer darstellen der bei der Nürnberger arbeitet als, dass er als "Aufpasser" der Nürnberger gesehen wird. Und wenn er nicht gewählt wird nimmt er wohl weniger Schaden als wenn Zitzmann antreten würde.

  • Ich finde alleine weil er Oberbürgermeister der Stadt ist muss er noch lange nicht bei uns im Aufsichtsrat sitzen. Was hat er den schon groß für uns getan??? Er glänzt meistens durch Abwessenheit und die bei der Vorstellung der Kandidaten ist er auch nicht gerade einfallsreich. Kann eh nicht verstehen warum er immer wieder soviel Stimmen bekommen

  • Dass da ein Vorstand der Nürnberger kandidiert ist keinen Kommentar wert?

    Ja, und? Was ist denn dein Kommentar dazu, außer das du uns animieren willst Fragen zu stellen oder Kommentare abzugeben.

    Gut erkannt, ich versuche mir vor einer Wahlentscheidung hier nähere Informationen einzuholen. Danke allen für die bisherigen Kommentare!

  • Wer bis jetzt, keine Woche mehr vor der Mitgliederversammlung, noch keine Einladung erhalten hat, wird auch keine mehr bekommen.


    Wie schon mal gesagt, da ist vereinsseitig bzw. beim Zusteller etwas massiv schief gelaufen, da das keine Einzelfälle mehr sind, wie man hier im Thread nachlesen kann.

    Ich greif jetzt einfach mal dein Zitat raus: Weisst du oder sonst jemand wieso da nix mehr kommen wird? Ich mein, die müssen dann doch irgendwo noch Tausende von Einladungen und Magazinen rumliegen haben, schmeissen die das dann einfach weg? Oder werden wenigstens die Magazine nach der JHV verschickt? Um mich da selber beim Glubb zu beschweren hab ich zugegebenermaßen derzeit einfach nicht den Nerv.

  • blitzhexe


    Nein, ich weiss es nicht.


    Ich habe meine Ladung inkl. digitalem Mitgliedermagazin bereits vor Wochen erhalten.


    Es haben hier im Forum und auch bei Facebook aber so viele gepostet, dass sie nichts erhalten haben. Irgendwas muss da falsch gelaufen sein. Was kann ich dir aber nicht sagen. Da müsstest du beim Verein nachfragen. Oder die Mitgliederversammlung abwarten, dort wird es sicher zur Sprache kommen.

    UNabhängig___Überparteilich

  • Also das mit der nicht erhaltenen Einladung find ich wirklich extrem merkwürdig. Wenn man liest, daß manche dann ihre Einladung per Deutsche Post erhalten war und darauf der Stempel des ursprünglichen Auslieferers drauf war, müssen die doch irgendwo sichtbar rumliegen. Was hindert dann die Verantwortlichen, einfach alle noch nicht zugestellten Briefe per Deutsche Post zu schicken? Kann man so knausrig sein, daß man dafür Mitglieder wirklich verärgert? Ich mein, ich hab Internet, ich weiß auch so, daß es stattfindet und kann da sowieso nicht hin. Aber es gibt garantiert andere, die da gerne hingehen und eben kein Internet haben. Wenn die dann hinterher in der Zeitung lesen, daß die Versammlung stattgefunden hat, werden die doch sicher nicht achselzuckend zur Tagesordnung übergehen.

  • Meier ist m. E. ein super Typ.

    Ein äußerst angenehmer Mensch, kein Dummer nicht und Glubbfan durch und durch.

    oha - wählt er AfD und hetzt im VIP gegen Asyltouristen? Oder warum seid Ihr Kumpels?

    Rage. Aus Leidenschaft. Hard liquor goes down quicker.

  • Das Ganze ist so lächerlich.


    Es wird SAP mit seinen betriebswirtschaftlichen Modulen bei einem, von der personellen Größe her, kleinen Mittelständler eingesetzt.


    Da wird mit Kanonen auf Spatzen geschossen.

    Dazu sollte man vielleicht noch sagen, dass die SAP Version, die beim Glubb eingesetzt wird, eben kein klassisches SAP System ist (also ERP System, v.a. Logistik und/oder Betriebswirtschaftliche Module), sondern SAP Sports One. Das ist eine spezielle Sport Management Software, die eher der Teamverwaltung und Auswertung von Leistungsdaten dient.
    Außerdem ist das, soweit ich das verstanden habe, ein Pilotprojekt mit der SAP, ergo vermutlich gar nicht so teuer wie normal.

  • Ja, und? Was hindert einen dann daran im Mitgliederbereich genauso professionelle Systeme einzusetzen?


    Da sind die Prioritäten m.E. etwas verschoben.


    Boggerl-Olymp Bärenfell perversions GmbH und CoKain © by putzi

  • Sagen wir es so, was macht das für einen Eindruck, wenn man über Jahrzehnte nicht einmal die grundlegendsten Basics beherrscht? Jeder Drofladen scheint seine Organisation professioneller im Griff zu haben.


    Absolut lächerlich was der FCN hier seit Jahrzehnten abliefert. In der Mitgliederbetreuung, im Kartenmanagement, im Fan Shop/Versandhandel.

    Go Hawks!

  • ja genau, ich! siehs mal so, wenigstens beleidige ich Deine Frau und dein Kind nicht öffentlich und mehrfach aufs böseste. Und bei jedem noch so kleinen Echo singst du das mimimi Lied der Muppets.


    Und wenn Du hier - ebenfalls öffentlich - ständig rumposaunst wie super toll reich du bist und dass Du Kumpel mit dem und dem Vorstand bist, dann fällt *dein* Verhalten halt auch auf Ihn zurück, zuminidest wenn er AR werden will.


    Das hat nix mit Arschloch zu tun, sondern vielleicht eher mit einem ein bisschen suboptimalen Verhalten von Dir, aber klar - Selbstreflexion ist nicht so Dein Ding, das wissen wir ja mittlerweile :lol:



    Rage. Aus Leidenschaft. Hard liquor goes down quicker.