5. Spieltag: Borussia Dortmund - 1.FC Nürnberg (Vor dem Spiel)

  • Alles andere als eine Niederlage wäre eine dicke Überraschung. Hoffe man kann sich dennoch gut verkaufen und mit etwas Glück nen Punkt mit nach Hause holen.

  • Sehe ich auch so. Allerdings lässt mich das bisher Gezeigte hoffen, dass auch der FCN mal zu einer Überraschung fähig sein könnte. Dass Freiburg in Wolfsburg so deutlich gewinnt, hätte ich vorher auch nicht für möglich gehalten.

    Forenkicktipp-Sieger 2016/17

  • Einfahc nur die Kulisse genießen und lernen! Am Wochenende gegen DDorf zählts wieder. Sollte man trotdem, entgegen den Erwartungen, etwas aus Dortmund entführen können, darf man das natürlich gerne.

  • Was willste in Dortmund genießen?

    Das einzige was ich da genießen würde wären 3 Punkte!😎

    The more you suffer the more it shows you really care...

  • Galaanzug einfaches Auswärtsspiel !

    Letzter Sieg 1990 ( Dittwar, Öchler ) ? Wir waren Vorletzter und blieben es trotz Sieg . BVB im Mittelfeld . Spielverlauf : BVB drückend überlegen , bringen den Ball nicht über die Linie . Mitte 2. HZ bringt einer der wenigen Entlastungsangriffe den Elfer , den Dittwar souverän verwandelt .

    Kurz vOr Schluß Konter gegen alles nach vorne stürmende Dortmunder . Öchler alleine vor de Beer und es steht 0-2 .

    Davor , 1985 unsere wilden Jungen ( Aufsteiger ! ) mit DorfNer , Grahammer ,Reuter , Eckstein , holen fantastisch einen 4-1 Auswärtssieg .

    Mein Tipp : Kaum sind 28 Jahre rum ,schon gewinnen wir wieder in DortmUnd .

    1-3 Behrens , Knöll, Kubo;)

  • Einfahc nur die Kulisse genießen und lernen! Am Wochenende gegen DDorf zählts wieder. Sollte man trotdem, entgegen den Erwartungen, etwas aus Dortmund entführen können, darf man das natürlich gerne.

    Wie oft sind wird schon dorthin zum "lernen" gefahren. Außer nem 0:0 und nen 2:2 haben wir da glaube ich die letzten 30 Jahre nix geholt. Wird endlich mal Zeit für mehr...

  • Woher kommt jetzt so viel Euphorie ?? Mir hat die zweite HZ gegen Mainz und auch in Teilen das Spiel gegen Bremen deutlich besser gefallen als das Spiel gegen 10 sehr schwache Hannoveraner, die auch zu elft als Abstiegskandidat aufgetreten sind.


    Dortmund ist zwar noch in seiner Findungsphase und hinten noch nicht so wirklich stabil,,,

    …. aber besser als Bremen und vor allem Mainz sind sie sicher schon.

    Pulisic und der Brite sind alleine in der Lage eine durchschnittliche Truppe durcheinander zu wirbeln.

    Und wenn Schönwetterspieler Reus mal wieder besser drauf ist, könnte es sehr unangenehm werden.


    Bei aller Freude über die 3 Punkte, auf dem Teppich bleiben sollte in Dortmund schon angesagt sein.

    9 Meisterschaften, 9 Abstiege, ab jetzt konzentrieren wir uns wieder auf Ersteres:!:

  • Naja, sind wir ehrlich: Da was mitzunehmen und sei es nur ein Pünktchen, wär schon ein Hammer! Wann haben wir in Dortmund überhaupt zuletzt gepunktet? Wohl vor meiner Zeit.

    2008. :old: Allerdings war das auch eher ein Abstiegsduell. Jan Koller lässt grüßen

    Und in Dortmund gewonnen haben wir zuletzt 1990...

    In guten wie in schlechten Zeiten!

  • Allein dass man bei einem Blick auf die aktuelle Form beider Teams die Hoffnung auf einen Punkt nicht komplett unrealistische Träumerei ist, genügt mir.

    (Von) Tradition kann man (sich) nicht(s) kaufen!

  • Das wir in der BL mithalten können haben wir bewiesen, mit Dortmund könnte nun ein Fingerzeig kommen in welche grobe Richtung es geht. Ja die Saison ist noch lange, ich weis ;)

    :hump:

  • Wo siehst Du eigentlich Euphorie? Laut Umfrage würden viele mit einem Punkt mehr als zufrieden sein und wie Du schon gut bemerkt hast, ist Dortmund in einer Findungsphase und hat den Punkt gegen Hoffenheim gar nicht verdient. Dazu auch diese Spielanalyse:

    TSG 1899 Hoffenheim – Borussia Dortmund: Hoffenheim thoroughly outplay Dortmund, but fail to obtain the deserved three points (1-1) – Between The Posts .

    Das realistische Ergebnis ist 1-1, zumindest laut xG. ;)

  • Jetzt ist die ganze Spannung weg

  • So ganz Chancenlos sehe ich uns nicht. Selbst wenn es ne ( hohe) Niederlage wird, ist es vielleicht ein richtiger Zeitpunkt für eine watschen um noch gefestigter gegen Dödeldorf zu sein

  • Wahrscheinlich gibts ne pleite die allerdings nicht zu hoch ausfallen dürfte.

    Ein Punktgewinn wäre natürlich ein Riesending, ein Fünkchen Hoffnung hab ich jedenfalls!!

    NUR DER FCN

  • Also defensiv werden die Dormunder mit uns trotzdem Probleme bekommen. Diallo ist nach der roten Karte bestimmt gesperrt und Schmelzer ist jetzt auch keine Bank da links hinten. Wird viel drauf ankommen, ob ihre "Stars" nen guten Tag erwischen. Ich hoffe, wir nehmen ihnen die Spiellaune.