6. Spieltag: 1.FC Nürnberg - Fortuna Düsseldorf (vor dem Spiel)

  • Wie wird sich die Mannschaft erholen? 189

    1. Nach der Felge nehmen sie uns auch die drei Punkte! (40) 21%
    2. ganz anderes Spiel, Heimsieg! (109) 58%
    3. Das Dortmundspiel wirkt nach, aber zum Punkt wird es reichen. (40) 21%

    Samstag 29.09. 15:30 Uhr

    'Ce la wie. Das wars'

  • gaaaanz üble Vorausetzungen :Hmmpuuh:

    Der Club ist wie eine Frikadelle, man weiß nie, was drin ist. (frei nach Martin Driller)

  • Sorry, falscher Thread - sollte eigentlich in die Analyse


    —-


    Der Gedanke am Samstag da runter zu eiern ist grad sehr abstrakt.


    Also alles was recht ist, aber sowas erbärmliches habe ich seit meinem ersten Club-Spiel im Jahre 1994 noch nie gesehen.


    Konnte leider nur Konferenz schauen und es ist schon sehr traurig wenn man bei jedem Tor nur betet, dass es nicht in Fucking-DO gefallen ist.


    Eine Beleidigung für jeden der 3000 der sich Urlaub genommen hat oder einen gelben Schein geholt hat um heute im Stadion sein zu können.


    Jeder einzelne sollte zumindest seine Kohle zurück bekommen...!

    Der FCN - das sind nur WIR!

  • Kopf frei machen Mannschaft! Es ist euch keiner böse, gegen Düsseldorf zählt es!

    'Ce la wie. Das wars'

  • Nach Heute. Herr Köllner so spielen und nicht wieder mit Dreier blödelei Kette und Schein Sturm.


    Bredlow

    Valentini Margreiter Mühl Leibold

    Petrak (Löwen, wenn Petrak nicht fit)

    Behrens

    Perreira (Löwen) Kubo Misidjan

    Ishak (Knöll, wenn Ishak nicht fit)

  • Bitte Trainer!!!!

    Löwen von Beginn an!!!

    Der Club ist wie eine Frikadelle, man weiß nie, was drin ist. (frei nach Martin Driller)

  • leider erwarte ich gegen Düsseldorf jetzt eine defensive Reaktion, heißt erstmal kein Gegentor kassieren.

    „Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.“ Satie

  • Mund abputzen, weitermachen!


    Richtig Sorgen mache ich mir erst, wenn wir gegen DüDo in der ersten Viertelstunde das 0:1 kassieren sollten, weil dann eine Blockade eintreten wird...!


    Köllner sollte schauen, am Samstag erstmal möglichst lange ein 0:0 zu halten und nicht zu sehr ins Risiko zu gehen, da beim ersten Gegentor ein erneuter Einbruch im Bereich des Möglichen liegt.

  • Ich hoffe Kubo und Vura haben noch Lüst hier zu kicken.

    Denn im jedem Spiel auf einer andere Position zu spielen, ist nicht ganz feierlich.

    Wir haben eine perfekte Flügelzange und einen 10-er. Aber es wird in jedem Spiel durchgemischt.

  • Mund abputzen, weitermachen!


    Richtig Sorgen mache ich mir erst, wenn wir gegen DüDo in der ersten Viertelstunde das 0:1 kassieren sollten, weil dann eine Blockade eintreten wird...!


    Köllner sollte schauen, am Samstag erstmal möglichst lange ein 0:0 zu halten und nicht zu sehr ins Risiko zu gehen, da beim ersten Gegentor ein erneuter Einbruch im Bereich des Möglichen liegt.

    Jo, die stecken das so einfach weg. Düsseldorf ist hier leider klar im Vorteil.

    Forenkicktipp-Sieger 2016/17

  • Machen wir uns nix vor, damit ist klar wie das Samstag laufen wird.

    Mannschaft steht in der Bringschuld, will das Spiel machen. Düsseldorf wartet nur auf Konter und geht doch den 1. Angriff in Führung...


    Diese Klatsche und Nichtleistung wennsie wegstecken, allerhöchsten Respekt.

  • unser Männer sind keine Jammerlappen, die Pampers wieder ausziehen und Kopf hoch:!:

    logger bleim:!:


    Kicker Managerspiel Liga Glubbforum

  • ——Ishak-Vura——-

    Löwen-Kubo-Pereira

    ———Petrak———-

    Tim-Mühl-Margreiter- Valentini

    ———-Bredlow———


    Bitte so spielen lassen, oder Löwen neben Petrak und Vura im LOM

    Deutscher Meister 2014!!!!

  • Dicke Chance, das Spiel bis zu den Saisonrückblicken vergessen zu machen. Sone Chance zu nutzen wär aber mal wieder recht atypisch für den typischerweise nie wirklich typisch handelnden Club.

    Hoff, man hakt das heutige Spiel einfach ab und besinnt sich auf die zweifelsfrei vorhandenen Stärken aller sonstigen bisherigen Spiele.

  • Tippe auf ein unglückliches 1:2, die Spielern sind stets bemüht, verlieren aber durch nen Sonntagsschuss und nen geschenkten Elfer für Düsseldorf....

    Du kennst den Weg und Du bist das Ziel!
    Steh zu dir und folge keinem!

  • Ja die Niederlage ist scheiße und in der Höhe richtig bitter!


    Aber sowas passiert einer unerfahrenen Mannschaft gegen einen haushohen Favoriten auch mal. Noch dazu wenn der sich in einen Rausch spielt.


    Für alle die uns aber jetzt gleich mal wieder zum Deppen der Nation kommentieren wollen, lasst euch gesagt sein, wir sind damit nicht allein. Seit der Saison 15/16 gab es in der ersten Liga 19 (!) Spiele, die mit einem 5:0 oder höher endeten. Und da waren sogar Mannschaften wie Hoffenheim, Leverkusen oder auch Leipzig beteiligt. Selbst der heute wirklich starke BVB hat erst vor genau 6 Monaten mit 6:0 verloren. Und sowas sollte man von diesen wesentlich teureren, erfahreneren und stärkeren Mannschaften doch wohl erst recht nicht erwarten. Passiert aber eben.


    Auch wenn es heute und die nächsten Tage vll weh tut und einige dumme Sprüche kommen werden, wir wussten alle, dass es eine lange, schwere und auch nervenaufreibende Saison wird und dass es nicht nur schöne Tage geben wird. Was ich aber bisher an den Spieltagen 1-4 gesehen habe macht mir Mut, dass so etwas wie heute gegen 80% der Gegner nicht möglich sein wird. Noch am Samstag im Stadion waren sich eigentlich alle einig, dass die Mannschaft unter anderem auch die Unterstützung der Fans und den Zusammenhalt braucht um erfolgreich sein zu können. Das war ca 5 Minuten nach dem ersten Bundesligasieg seit 4 Jahren, als alle glücklich waren. Jetzt haben wir eine Klatsche bekommen und die Mannschaft ist gefühlt am Boden. Meint ihr nicht, dass die Jungs gerade jetzt diesen Zuspruch brauchen, der noch am Samstag für alle selbstverständlich war? Die Jungs werden selbst am Besten wissen wie mies das heute für alle war und alles daransetzen, es am Samstag wieder gut zu machen. Gegen einen Gegner der mit uns auf Augenhöhe ist. Der uns im Mai wegen einem Tor in der Nachspielzeit die Zweitliga-Meisterschaft geklaut hat. In einem Spiel in dem die Fans den Unterschied ausmachen können.


    Also lasst uns Zusammenstehen, die Jungs aufbauen und ihnen die entscheidenden Prozente für die Wiedergutmachung gegen Düsseldorf geben.


    *Mögen die Wege noch so steinig sein...*
    *Predigt-Modus off*

  • Das Spiel ging für uns übrigens passenderweise mit den ersten hörbaren Schalke-und-der-FCN-Gesängen am Anfang der zweiten Hälfte in die Binsen. Zufälle gibts nicht! :S

  • Das Spiel ging für uns übrigens passenderweise mit den ersten hörbaren Schalke-und-der-FCN-Gesängen am Anfang der zweiten Hälfte in die Binsen. Zufälle gibts nicht! :S

    Nur so aus Interesse:


    Ist das grad Ironie oder dein Ernst?

    Der FCN - das sind nur WIR!

  • Gefällt mir. Im Mittelfeld darf man sogar ruhig auch mal Behrens außen vor lassen, denn seine bisherigen Leistungen sind wirklich mehr als bescheiden. Fuchs, Erras und Bauer bis auf weiteres bitte nicht mehr in die Startelf!