12. Spieltag: FC Schalke 04 - 1. FC Nürnberg (Analyse)

  • Wer ist der Spieler des Spiels? 134

    1. Lukas Mühl (21) 16%
    2. Simon Rhein (20) 15%
    3. Ondrej Petrak (18) 13%
    4. ich habe das Spiel nicht gesehen (15) 11%
    5. Christian Mathenia (14) 10%
    6. Robert Bauer (13) 10%
    7. Hanno Behrens (8) 6%
    8. Yuya Kubo (6) 4%
    9. Adam Zrelak (5) 4%
    10. Tim Leibold (4) 3%
    11. Fabian Bredlow (4) 3%
    12. Mikael Ishak (2) 1%
    13. Federico Palacios (2) 1%
    14. Virgil Misidjan (2) 1%
    15. Georg Margreitter (0) 0%

    es war nicht alles schlecht 8o und es wäre mehr drin gewesen

    logger bleim:!:


    Kicker Managerspiel Liga Glubbforum

  • Das mit den Umfragen kriegt man anscheinend auch nicht so wirklich in den Griff. Naja passt zum Spiel, tippe ich halt wieder blind

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.

  • Was fuer ein Topspiel - Bundesliga, beste Liga!

    Der linke Fußball ist im Sinne einer Lebensäußerung eine Sache des Talents, bei der die Intelligenz an oberster Stelle steht und der Sieg soviel taugt, wie die Mittel, mit denen man ihn erringt.

  • Joa, der Liga nicht gewachsen. Mehr gibts dazu nicht zu sagen. So geht's direkt runter.

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.

  • dieser Bauer....

    Wie blöd muss man sein :cursing:

    Mindestens 50% der Niederlage gehen meiner Meinung nach auf seine Kappe

    Ich will den nicht mehr im glubbtrikot sehen:!:

  • oh argo...


    Für die 1. Liga zu dumm und in den entscheidenden Situationen zu träge, schwach und nicht erstligatauglich, tut mir leid. Heute hätten wir wieder etwas holen können, aber wenn man sich dauerhaft selbst die Tore reinlegt zeigt es halt auch, dass man in der Bundesliga nichts zu suchen hat.

    Bin bedient heute.

    „Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.“ Satie

  • Die Mannschaft ist keine Mannschaft mehr. Wie die letzten Male: kein Kampf, keine Leidenschaft, kein Plan.

    Wie gewohnt lässt man sich auch noch am Ende wieder abschießen

  • Joa, macht Spaß, wenn du gefühlt alle zwei Wochen aufs Maul kriegst. Hab momentan wirklich keine Lust mehr. Es nervt nur noch.


    Meine Woche Urlaub ist im arsch. 🖕🏽

  • Sorry aber ich hab einfach nicht das Nervenkostum um mir jede zweite Woche fünf+ Gegentor schönzureden. Ich beneide jeden, der das kann, sehr.

    "Die Vergangenheit, auch im Hinblick auf die finanzielle Situation beim Club, spricht eine negative Sprache."
    -http://www.geld-magazin.de-