13. Spieltag 1. FC Nürnberg - Bayer Leverkusen (vor dem Spiel)

  • wie gehts aus? 130

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Tage
    Stunden
    Minuten
    Sekunden
    Nächste Niederlage. Frage ist nur noch, wie hoch. Keine Ahnung, nur noch leere.

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.

  • Bellarabi, Havertz und Volland kommen aktuell auch ins Rollen, ist auf jeden Fall Potential für eine Klatsche da. Traue aber der Mannschaft zuhause eine Leistung wie gegen Frankfurt zu, es dürfen nur keine Fehler passieren, die postwendend zu Gegentoren führen...

    The horsemen are drawing nearer

    On the leather steeds they ride

    They have come to take your life

    On through the dead of night

    With the four horsemen ride

    Or choose your fate and die

  • Köllner wird eine bis in die Haarspitzen motivierte Truppe auf den Platz schicken. Dafür wird unter der Woche brutal trainiert und somit dürfen wir uns auf brutal erkämpfte drei Punkte freuen. Mit einer seiner überraschenden, taktisch klugen Aufstellungen wird Michl' den Gegner erneut vor eine riesige Aufgabe stellen. Denn, wir wollen nicht nur verteidigen sondern mitspielen. Das überrascht die Leverkusener dermaßen, sodass der FCN Express locker flockig 3:0 gewinnt. Wer braucht schon Tugenden wie Kampf, Wille, Dreckig spielen wenn man es auch spielerisch lösen kann?

  • Ein Spiel bei dem theoretisch sogar was drinnen sein könnte und Leverkusen das evtl. sogar anbieten wird, im gleichen Atemzug sie aber auch nichts verzeihen werden und in der Lage sein, uns das ein oder andere Tor einzuschenken.

    'Ce la wie. Das wars'

  • Da muss einiges zusammenkommen um was zu holen. Vor allem auch mal wieder etwas Spielglück und ein Schiedsrichter, der nicht gleich die gelbe auspackt. Ist ja heute nicht das erste mal gewesen, dass wir fürs erste Foul in Minute 1 die gelbe bekommen. Und das beeinflusst ein Spiel ganz extrem.

  • Next...


    Könnten auch den Kiessling reaktivieren und mit kaputter Hüfte nochmal rein schmeißen - würde auch reichen.


    Vermute, dass es auch um 3-4 geben könnte.


    Ist ne starke Truppe die, wenn sie ins rollen kommt, zu einigem in der Lage ist.


    Die Offensive mit Brandt, Havertz, Bellarabi, Alario, Volland, Bailey - wow!

    Der FCN - das sind nur WIR!

  • Das schlimme ist doch, die müssen gar nicht ins Rollen kommen. Ein Pass auf die linke Seite und Leibold lässt sich billig veräppeln und wenn das nichts wird haben wir noch Margreitter der entweder zum Gegner oder ins Tor abfälscht, oder man versucht es flach aus der zweiten Reihe, Bredlow macht das dann schon, oder besser gesagt er macht dann nichts. ;) Auf jeden Fall kann sich Leverkusen darauf freuen mit einfachsten Mitteln zum Torerfolg zu kommen.

    Sensationsaufstieg 2018:fcn-dh:

  • Ist das Pre-Game Fatalismus, weil man sich vorab selbst die Enttäuschungsangst nehmen will ?


    Ist mir wurscht.


    Ich gehe mit positiver Grundeinstellung in die Spielerwartung und für mich geht jedes Spiel bei 0-0 an in dem wir Chancen auf Punkte haben.


    Vieleicht holen wir was. Wenns doch nicht klappt wird man erst mal sehen wie es gelaufen sein wird und ich werde trotzdem damit umgehen können.


    Wieso vorher gleich mimimi.. hoffentlich nicht das Team denkt so:


    IMG-20181113-WA0001.jpg

  • Denke dein so genanntes „mimimi“ ist das Resultat von dem was man nun bereits zu hauf hat hinnehmen müssen.


    Weiterhin gibt es nunmals wenig bis nix das aktuell Hoffnung macht - eher erschwerende Dinge wie ein anstehender Ausfall von Mathenia.


    Es deutet für mich wenig drauf hin, dass Leibold endlich Zweikämpfe annimmt und sich nicht wie ne Slalomstange umspielen lässt, dass Bredlow nicht mehr jeden zweiten Schuss aus dem Netz holen muss, Behrens annähernd wieder das abruft was ihn Liga 2 unersetzlich gemacht hat, etc.


    Dies könnte man nun beliebig weiterführen - so traurig es ist.


    Realistisch oder pessimistisch - mmh, vielleicht...


    Aber ich denke kaum das dies was mit „mimimi“ zu tun hat, sondern dass einem Angst und Bange wird/ist.

    Der FCN - das sind nur WIR!

  • Trotzdem ist dieses schon vorher alles mit Zynismus niedermachen und sich drüber „lustig“ machen auch nicht konstruktiv! Wenn ich da über mir einige Kommentare so lese, frage ich mich ernsthaft: wieso sucht ihr euch nicht einfach einen anderen Verein? Wir müssen wahrscheinlich wieder runter...könnt ihr damit fertig werden?

    Likestricher a.D.

  • Den Satz mit „anderer Verein suchen“ solltest du mal lieber stecken lassen.


    Solltest du speziell meinen Post als zynisch und ins lächerlich ziehende betrachten, frage ich mich wie du denn den IST-Zustand siehst und bewertest.


    Ist es denn zynisch oder lächerlich die Dinge, die so bisher leider unweigerlich stattgefunden haben, beim Namen zu nennen?!


    Glaubst du denn nicht jeder einzelne wünscht sich, dass es anders kommen wird?!

    Der FCN - das sind nur WIR!

  • Deinen Post hab ich jetzt speziell mit Zynismus (er war recht sachlich) auch gar nicht gemeint...und das mit nem neuen Verein suchen, galt auch eher für ein paar Schreiber über dir.

    Hab mich nur dazu entschieden, Deinen Post für meine Ansage zu zitieren, da er der unterste war und darauf eingegangen ist...falsche Taktik, sorry :oops:

    Du warst also damit nicht gemeint


    P.S.: aber das mit Kiessling war übertrieben, weil auch das nicht nachweisbar ist und meiner Meinung nach nicht stimmen würde

    Likestricher a.D.

  • Ok, dann sorry wenn ich dir unrecht getan habe!

    Der FCN - das sind nur WIR!

  • Deinen Post hab ich jetzt speziell mit Zynismus (er war recht sachlich) auch gar nicht gemeint...und das mit nem neuen Verein suchen, galt auch eher für ein paar Schreiber über dir.

    Hab mich nur dazu entschieden, Deinen Post für meine Ansage zu zitieren, da er der unterste war und darauf eingegangen ist...falsche Taktik, sorry :oops:

    Du warst also damit nicht gemeint

    Ok, dann sorry wenn ich dir unrecht getan habe!

    Alles ok! ;)

    Likestricher a.D.

  • Warum sollte man sich nen anderen Verein suchen ? Der Club ist doch cool 8)

    Jeder geht anders mit der Situation um. Ich werde dann meist fränkisch zynisch. Andere bleiben kämpferisch, andere verlieren sämtliche Hoffnungen und wenden sich etwas ab. Da gibt es verschiedene Modelle.

    Wir sind aber dennoch ALLE Clubfans ;)

    Das Team hat es selbst in der Hand, für eine bessere Stimmung bei den Fans zu sorgen. Ich denke die meisten Fans haben keine überhöhten Ansprüche. Bei sowas wie dem 1:0 da ärgert man sich und geht zur Tagesordnung rüber. Das sind Fehler die mal passieren. Das dritte war der cleverness Burgstallers begründet. Alles okay so, aber das zweite, vierte und fünfte, liegt an der falschen Einstellung. Da fehlt es an Mut, Entschlossenheit und Willen.

    Im Sport und im privaten Leben, will ich von niemanden irgendwelche Ausflüchte hören. Man muss Situationen annehmen und dagegen vorgehen und nicht nur aufs beste hoffen, oder sich verkriechen.

    Eben das macht aber die Clubmannschaft. Hier wird den Clubfans die das ansprechen vorgeworfen, eine Mimimi Einstellung zu haben. Falsch, die Mannschaft macht auf Mimimi, versteckt sich und lässt sich unter wert abschießen.

    Das muss man endlich mal klar ansprechen und wenn es nicht die Clubverantwortlichen machen, dann halt die Fans !

    Sensationsaufstieg 2018:fcn-dh:

  • Alle diejenigen, die vor dem Spiel schon wissen, dass es ne Klatsche wird, könnten doch eigtl während und nach dem Spiel ganz entspannt sein. Sie brauchen dann keine Kommentare mehr über die einzelnen Spieler zu schreiben, wie schlecht die alle sind, da sie es vor dem Spiel ja schon wissen.