14. Spieltag FC Bayern München - 1. FC Nürnberg (vor dem Spiel)

  • Logger bleim.


    Wozu die Aufregung? Da holen wir normalerweise eh nix.


    Also ist es völlig wurst, ob man sich das Spiel ansieht oder die Augen zukneift, verreist oder sich im Keller versteckt. Ich werde es mir auf jeden Fall anschauen. Und egal wie hoch die Niederlage auch ausfallen mag - es berührt mich emotional mal so gar nicht.

    Forenkicktipp-Sieger 2016/17

  • Also 0-4 in Muc haben wir schon unter Hecking mit Defensivstrategie und einer erfahrenen Mannschaft geschafft.


    Abschenken und in die Hosen machen bringt auch nichts.


    Man darf nichts erwarten, das ist ein Bonusspiel, aber gleichzeitig gerade deswegen ohne Druck mutig auch nach vorne etwas zu versuchen macht Sinn, denn nur dann kann man auch spielerische Erfahrungswerte mitnehmen. Daran denken dass wir uns die Chance auch erarbeitet haben überhaupt nun dieses Spiel machen zu können.


    Nur hinten gelähmt reinstellen aus Angst vor der Packung wird diese allein auch nicht sicher verhindern.


    Mal sehen ob wir es schaffen Erkenntnisse aus dem BVB- und Dosenspiel positiv einfliessen zu lassen.

  • des wollt ich grad schreiben. wir haben dort selbst mit defensiver aufstellung schon hoch verloren in der allianz.

    unser problem ist der zeitpunkt, zu dem wir die bayern bekommen. sie haben sich mit augschburg, freiburg, und düsseldorf bereits 3 unentschieden gegen niederpreisige gegner daheim geleistet. ich erachte die wahrscheinlichkeit gegen 0, dass ihnen das gegen einen gegner unserer preisklasse nochmal passieren wird.

    Einmal editiert, zuletzt von maecglubb ()

  • Egal wie wir jetzt auftreten, ob defensiv oder mutig mitspielend. Wichtig wird auch am Samstag sein die Zweikämpfe anzunehmen und niemals aufzugeben. Ob dann etwas drin ist, hängt von der Tagesform des Gegners ab. Gelingt das wird sich die Niederlage zumindest in Grenzen halten. Aber ein nächstes Dortmund oder Leipzig darf einfach nicht mehr passieren.

    Sensationsaufstieg 2018:fcn-dh:

  • Wenn wir gewinnen spendiere ich beim nächsten Forumstreffen Weisswürst für alle, serviert von mir in Lederhose. 8|

    solange du mir kein Paulaner in Leggings servierst...

    "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

  • wenn man die letzten Auswärtsspiele ansieht (7:0, 6:1, 5:2 ...) müsste eigentlich irgendwas mit 4:3 rauskommen

    Ich bereue diesen Sieg nicht

  • War tatsächlich noch nie in München. Ich fahre deshalb schon um 1 nachts los um den Vormittag mir ein bisschen was anschauen zu können. Hoffentlich kommt das Beste dann zum Schluss 8o

    Haxn Essen ned vergessen

    8)


    Aber selbstverfreilich 😀👍... wird wohl auf das Augustiner hinauslaufen, da gibt es gute Haxn/Ente/Gans 😋

    _____________________________________________
    Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück!!!

  • Haxn Essen ned vergessen

    8)


    Aber selbstverfreilich 😀👍... wird wohl auf das Augustiner hinauslaufen, da gibt es gute Haxn/Ente/Gans 😋

    Bist du eigentlich richtig aus Hamburg oder zugezogen? Der HH, er möge in Frieden ruhen, war ja gebürtiger Nürnberger, war aber da hochgezogen.

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.

  • einzige Chance: beim Stand von 0-0 irgendwie nen Standard reinduseln, damit die AltMegastars Angst vor der Dankbarkeit des Manns mit dem roten Kopf bekommen.


    ich befürchte aber eher ein frühes Gegentor gegen den biggest Scheissverein ever, so dass ich von dem weiteren Spiel nicht viel sehen werd.

  • Aber selbstverfreilich 😀👍... wird wohl auf das Augustiner hinauslaufen, da gibt es gute Haxn/Ente/Gans 😋

    Bist du eigentlich richtig aus Hamburg oder zugezogen? Der HH, er möge in Frieden ruhen, war ja gebürtiger Nürnberger, war aber da hochgezogen.


    Ich bin auch gebürtiger Nürnberger und da hochgezogen. Hannes kannte ich auch... er ruht bestimmt in Frieden 👍

    _____________________________________________
    Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück!!!

  • des wollt ich grad schreiben. wir haben dort selbst mit defensiver aufstellung schon hoch verloren in der allianz.

    unser problem ist der zeitpunkt, zu dem wir die bayern bekommen. sie haben sich mit augschburg, freiburg, und düsseldorf bereits 3 unentschieden gegen niederpreisige gegner daheim geleistet. ich erachte die wahrscheinlichkeit gegen 0, dass ihnen das gegen einen gegner unserer preisklasse nochmal passieren wird.

    Was heißt "passieren"? Glaubst du es genügt, Fehler zu erkennen und sie dann durch diesen Satz "darf nicht mehr passieren ..." gänzlich auszuschließen? Die Antwort ist : Nein, meine Freunde !

    So einfach ist es leider oder Gott sei Dank eben nicht. Oh, wie einfach wäre Fußball dann....

    Man muss einen Gegner schon massiv dazu zwingen, Fehler zu machen, von alleine passieren die nämlich nicht. Genau das nervt mich dann maßlos, wenn man sich von vornherein in sein Schicksal ergibt und es nicht versucht hat. Sollen sie halt einfach volle Pulle drauf los spielen, man wird ihnen eine Niederlage in jeder Höhe verzeihen

    Vamoś FCN

  • ist es nicht schon ein Riesenerfolg, dass wir überhaupt gegen die Bayern spielen? Wenn man die Ausgangslage vor einem oder gar zwei Jahren so betrachtet?

  • ist es nicht schon ein Riesenerfolg, dass wir überhaupt gegen die Bayern spielen? Wenn man die Ausgangslage vor einem oder gar zwei Jahren so betrachtet?

    So seh ich das auch. Danke :thumbup:

  • ist es nicht schon ein Riesenerfolg, dass wir überhaupt gegen die Bayern spielen? Wenn man die Ausgangslage vor einem oder gar zwei Jahren so betrachtet?

    Genauso schauts aus. Was mich aber aufregt: ich rede meinem geliebten Verein net scho vor dem Spiel ne Niederlage herbei. Ne Chance haben wir, sei sie auch noch so klein. Vom Einsatzwillen und kämpferischen kann man unsrer Elf bestimmt nichts absprechen. Das wir nicht die Qualität haben wie z.B. die roten aus München is klar, dafür haben wir mehr Herz und Stolz:!:. Glaubts bitte mal wieder mehr an unsren Glubb und scheisst Euch net vorher in die Hose.