Trainer und Sportvorstand Vorschläge

  • Was qualifiziert Pelle denn, außer seine Clubvergangenheit? Nur weil jemand bei Rangnick als Assistent am Start ist, heisst das doch nicht automatisch, dass er es drauf hat!


    Damit wir uns nicht falsch verstehen: ich mag Pelle, ich wünsche mir von der Art jemanden wie ihn, aber ganz sachlich, wieso wäre er ein guter Sportvorstand?

    Kann der nicht ganz gut Gitarre spielen?


    Also ich sehe Pelle da bei aller Liebe auch nicht.


    ICH WILL Boldt!


    Boggerl-Olymp Bärenfell perversions GmbH und CoKain © by putzi

  • Die Fähigkeiten der Kandidaten kann man sicher diskutieren. Aber positiv ist, dass offensichtlich bereits eine Auswahl vorhanden ist. Dass überhaupt mehrere Leute bereit sind, zum Glubb zu kommen. Deutet darauf hin, dass die Suche nicht so lange dauern könnte.

  • Die Fähigkeiten der Kandidaten kann man sicher diskutieren. Aber positiv ist, dass offensichtlich bereits eine Auswahl vorhanden ist. Dass überhaupt mehrere Leute bereit sind, zum Glubb zu kommen. Deutet darauf hin, dass die Suche nicht so lange dauern könnte.

    Wenn wir am Ende 5 Kandidaten haben, die alle samt Luftpumpen sind, hilft uns das wenig.


    Dr. Grehlein hats richtig gesagt: Wir brauchen eine kompetente Lösung! Eine FCN-Vergangenheit alleine reicht nicht!


    Ich möchte Pelle oder anderen nicht die Fähigkeiten absprechen, aber einige der diskutierten haben objektiv als Sportvorstand nichts nachzuweisen! Wenn man im AR, nach Gesprächen mit diesen Personen, dennoch sicher ist, dass das passt, dann bitte. Aber ich maße mir nicht an zu beurteilen, ob ein Rebbe oder Schäfer fähige Sportvorstände wären.

  • Ja sicherlich muss der Mann, für den man sich am Ende entscheidet, seine Fähigkeiten unter Beweis stellen. Es geht aber auch darum, handlungsfähig zu bleiben und die Suche nach einem neuen Trainer zu forcieren.

  • Hört sich jedenfalls um Welten besser an als Möckel!!

    Eigentlich hört sich alles besser an als Möckel

    Rebbe wäre um Welten schlimmer als Möckel, hat der in seinem Berufsleben überhaupt eine einzige richtige Entscheidung getroffen? Hatte schon befürchtet, dass der Name irgendwann auftaucht.

  • Nilsson ist jetzt seit ein paar Jahren einiger Zeit in Ausbildung bei Ralf Rangnick und macht einen smarten Eindruck, das reicht für mich, ohne die Möglichkeit eines persönlichen Gesprächs, als möglicher Kandidat.

    'Ce la wie. Das wars'

  • Schön wieder von dir zu lesen.:thumbup:

    Bin übrigens, wenn schon, denn schon, für Magic Ö. Er könnte auch gleich Finanzvorstand werden und für die AR-Sitzungen die Wurstplatten organisieren. Da ergeben sich dann unglaubliche Synergieeffekte.

    "Bevor ich in Fürth Fußball spiele, höre ich auf." - Raphael Schäfer, Kapitän der Pokalsiegermannschaft 2007, im April 2012.

  • Diese NN-Bilderstrecken sind doch eh nur dafür da, um Kicks zu generieren. In der Aufzählung fehlen nur noch Shaun das Schaf, Popeye und Bob der Baumeister. Als Trainer-Vorschläge Feuerwehrmann Sam und Grisu der kleine Drache.

  • Diese NN-Bilderstrecken sind doch eh nur dafür da, um Kicks zu generieren. In der Aufzählung fehlen nur noch Shaun das Schaf, Popeye und Bob der Baumeister. Als Trainer-Vorschläge Feuerwehrmann Sam und Grisu der kleine Drache.

    Ja, einen echten Feuerwehrmann als Trainer könnten wir gebrauchen. Pro Grisu!

    "Bevor ich in Fürth Fußball spiele, höre ich auf." - Raphael Schäfer, Kapitän der Pokalsiegermannschaft 2007, im April 2012.

  • Alarm es kommt ein Notruf an.

    Feuerwehrmann Sam ist unser Mann

    Ganz egal was auch passiert

    Er bleibt ruhig und konzentriert






    ....



    Danke wikinger . Das bekomm ich jetzt den Rest des Tages nimmer ausm Kopp.

    Mehr Schub, Karnickel!

  • Nein danke.


    Du bleibst mal schön bei Kröte und lässt deine Finger schön weg von Bornemanns Schreibstisch.


    Und dein Bewerbungsvideo ist mal so die 80ger.

  • Glaube das Frank Schmidt aus Heidenheim gut passen könnte. Macht seit Jahren gute Arbeit in Heidenheim mit wenig Mitteln. Außerdem kenn er den Club ( War mal Spieler ).

  • Hört sich jedenfalls um Welten besser an als Möckel!!

    Eigentlich hört sich alles besser an als Möckel

    Rebbe wäre um Welten schlimmer als Möckel, hat der in seinem Berufsleben überhaupt eine einzige richtige Entscheidung getroffen? Hatte schon befürchtet, dass der Name irgendwann auftaucht.

    Ja mag sein,ich hab jetz diesen Rebbe nicht so verfolgt.

    Was man allerdings über ihn liest hört sich wirklich nicht so berauschend an.


    Aber Möckel:schaem:

    NUR DER FCN