Robert Palikuca (ehemaliger Sportvorstand)

  • Ich zitiere mal Bornemann "bei einem Abstieg bleibt die Mannschaft zusammen und wir müssen nicht viel verändern". Gerade die vom letzten Jahr sind eine totale Enttäuschung. Vale, Mühl, Behrens, Kerk, Ishak und Co.

    Die Fehler sind schon letztes Jahr passiert mit den Verträgen von Leibold und Ewerton.

  • Vom Potential her ist die Mannschaft (zumindest vorne) besser besetzt als die letztjährige Erstligamannschaft. Allerdings fehlt in der Defensive ein Ersatz für Ewerton und im Mittelfeld ein laufstarker Defensivpart, der einen geraden Ball nach vorne spielen kann. Grundsätzlich sind wir defensiv viel zu langsam und statisch besetzt mit Leuten, die zuwenig Tempo und spielstärke mitbringen. Dies führt dann zum einen dazu, dass die vordere Reihe zuwenig brauchbare Bälle bekommt und dass dann wiederum zu langsam nachgerückt und unterstützt wird, wenn der Ball mal vorne ist. Umbekehrt ist die Mannschaft viel zu konteranfällig, weil die komplette Defensive ein Tempoproblem hat und nicht hinterherkommt bei einem Ballverlust.

    Da ja angeblich noch Geld vorhanden ist um im Winter nachzulegen, muss das in jedem Falle in der Defensive passieren mit IV/AV die deutlich mehr Geschwindigkeit mitbringen sowie ähnliches fürs Mittelfeld (außer Cerin wäre so ein Typ, wenn er denn mal zum Einsatz kommt).

  • Naja Chewie, ist es aber nicht auch so, dass die Offensivspieler sich nicht an der Defensivarbeit beteiligen. Nach Ballverlust gehen die wenigsten unserer Stürmer richtig drauf um der Abwehr die nötige Zeit zu verschaffen.

  • Aber er ist doch von Anfang an voll überzeugend gewesen.

    Hat immer schön böse geguckt.

    Alle waren begeistert.

    Und vor allem hat man dem AR doch die totale Entlastung ausgesprochen. Die sind ja schließlich verantwortlich für Palikuca.

  • Aber er ist doch von Anfang an voll überzeugend gewesen.

    Hat immer schön böse geguckt.

    Alle waren begeistert.

    gab da mal so nen Muuuu den die Kurve schon gefeiert hat bevor auch nur eine Sekunde gespielt hat.


    so ist das halt beim Club

    FRANKENSTADION

  • Nur das die Leute die schlecht spielen schon da waren.

    Hätten wir Hack, frey und geis nicht sehe es schon lange ganz anders aus.

  • Ihr solltet schleunigst zusehen, dass ihr Palikuca loswerdet. Er ist ein Blender ohne Substanz. Alleine schon die Verpflichtung von Canadi war eine riesige Unverschämtheit. Seilschaften scheinen bei ihm wichtiger zu sein als sportliche Kompetenz.

  • Ihr solltet schleunigst zusehen, dass ihr Palikuca loswerdet. Er ist ein Blender ohne Substanz. Alleine schon die Verpflichtung von Canadi war eine riesige Unverschämtheit. Seilschaften scheinen bei ihm wichtiger zu sein als sportliche Kompetenz.

    Es sieht leider so aus ja, schade.

    'Ce la wie. Das wars'

  • Er soll Mühl Behrens einfach entlassen.

    Behrens auch keine einzige Reaktion. Is nur mit sichvselbst beschäftigt und dann auch alle Spieler ich bin zu gut für den fcn... des hälst im Kopf nicht aus....

  • Es sieht leider so aus ja, schade.

    Meyer soll ja auch ein Freund von ihm sein.

    "Ich spiele am liebsten Freitags, dann kann man am Wochenende noch das ein oder andere Bierchen trinken", Hanno Behrens

  • soll abhauen...


    Trainer muss die zweite Liga kennen <X


    Der Canadi unter den Sportvorständen

    "Das Einzige, was wir zu fürchten haben, ist die Furcht selbst." Michel de Montaigne

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!