Robert Palikuca (Sportvorstand)

  • Den sein blödes gwaaff nervt einfach nur noch

    Manchmal könnte man meinen klein Udo hätte die DIafö nicht erfolgreich bestanden.

    Sorry bin angefressen,

    Er is halt von der Leistung unsrer Mannschaft im Moment enttäuscht.

    Er zeigt es halt durch solche Posts. Kann sich halt net jeder so gut und besonnen ausdrücken. Nehmts halt bitte a bisl Rücksicht und geht net gleich so auf Ihn los. Danke.

    Achja: Wir starten in 2 Wochen gleichmal mitn gepflegten Auswärtssieg in Dresden, und dann schaut die Welt scho wieder besser aus ;):fcn-dh:.

  • Wir verlieren beide Spiele und fliegen aus dem Pokal, dann sieht die Welt a wieder anders aus :mrgreen: :heul:

    Wieder dabei ab Liga 2...

  • Wenn man sich das heute so angeschaut hat kann man sich schon die Frage stellen, ob man nicht doch noch den Komplettumbruch (Ishak, Erras und Goden, Fuchs, Placios abgeben) macht, auch wenn es jetzt schon reichlich spät ist. Erras würde mir schon weh tun, aber unsere Schwächen im Mittelfeld und im Sturmzentrum sich auch deutlich und eklatant. So eklatant, dass ich mir aktuell schwer vorstellen kann, dass beide diese in Zukunft wieder schließen können. Knöll und Ishak für das Zentrum macht im Moment keinen Sinn. Erras würde ich gerne behalten, Jäger abgeben und noch zwei für das Mittelfeld holen, plus einen Stürmer bei Abgabe Ishak und/oder Knöll.

    'Ce la wie. Das wars'

  • Naja, eine große o. neue Spielidee erkenne ich nicht.


    Margreitter schiebt zumindest etwas an, fast als einzigster. Vura drückt über rechts, reichlich brotlos. Über links kommt fast gar nix. Standards bleiben als letztes Mittel a bißle gefährlich.


    Eine ordnende Hand o. Hände im Mittelfeld, mit schnellen oder klugen Pässen, bleiben leider eine völlige Fehlanzeige. Bzgl. Spieleröffnung bzw. -kultur sollten schon noch entschneidende Dinge passieren.

  • ich denke, so eine leichtathletisch-dynamische blutauffrischung inclusive fußballerischem philosophieumbruch ist auf einmal schon sehr ambitioniert, um ned zu sagen hauruck. man sollte das im blick haben und geduld mitbringen. ich hoffe, mein gefühl trügt mich.

    Einmal editiert, zuletzt von maecglubb ()

  • Naja, eine große o. neue Spielidee erkenne ich nicht.


    Margreitter schiebt zumindest etwas an, fast als einzigster. Vura drückt über rechts, reichlich brotlos. Über links kommt fast gar nix. Standards bleiben als letztes Mittel a bißle gefährlich.


    Eine ordnende Hand o. Hände im Mittelfeld, mit schnellen oder klugen Pässen, bleiben leider eine völlige Fehlanzeige. Bzgl. Spieleröffnung bzw. -kultur sollten schon noch entschneidende Dinge passieren.

    Frage mich ehrlich, ob du das Spiel gesehen hast.

    Auch wenn die Pässe im letzten Drittel noch nicht so ankamen und Dovedan manchen Umschaltmoment durch Ballverlust im Keim erstickte, so hat man doch sehr deutlich gesehen, wie die Mannschaft sehr hoch gepresst hat und immer wieder versucht hat, schnell die Tiefe zu suchen.

    Canadi hat eine klare Spielidee und natürlich wird es noch etwas dauern bis die Spieler es so verinnerlicht haben, dass man es über 90 Minuten umsetzen kann.

    "Egal was passiert, wir lieben dich sowieso"

    Best of ever:

    Köpke - Pinola - Glauber - Giske - Reuter - Galasek - Gündogan - Mintal - Eckstein - Zarate - Ciric

    :fahne:

    Einmal editiert, zuletzt von glubberer66 ()

  • Was man sagen muss ist das er auf jedenfalls ein total Netter ist. In Maria Alm hat er sich immer unter die Fans gemischt um die Testspiele zu schauen. Man konnte sich mit ihm wie mit jeden (normalen) Menschen unterhalten und er hat auch immer zu Spielertransfers Auskunkt gegen. War richtig überrascht weil er ja auf den Bildern immer so grimmig schaut aber ist er gar net ganz es Gegenteil. Das ist die eine Seite die andere Seite ist das wir bisher wahnsinnig viel eingekauft haben wo ganz viele Wundertüten dabei sind. Diese Wundertüten haben mir im Trainingslager aber überraschenderweise gar net mal so schlecht gefallen oft besser wie unsere alten Spieler. Ob es insgesamt recht um oben mitzuspielen hab ich keine Ahnung und glaub’s fast net.

    Ist jetzt auch so der Gesamteindruck den ich vom Trainingslager zieht. Testspiele und Trainings. Am besten hat mir das Training am Samstag 11 gegen 11 gefallen da hat man schon den Eindruck gehabt das die Jungs die ganze Sache besser umsetzen können als am Anfang vom Trainingslager. Mal sehen wie wir reinkommen

  • Was man sagen muss ist das er auf jedenfalls ein total Netter ist. In Maria Alm hat er sich immer unter die Fans gemischt um die Testspiele zu schauen. Man konnte sich mit ihm wie mit jeden (normalen) Menschen unterhalten und er hat auch immer zu Spielertransfers Auskunkt gegen. War richtig überrascht weil er ja auf den Bildern immer so grimmig schaut aber ist er gar net ganz es Gegenteil. Das ist die eine Seite die andere Seite ist das wir bisher wahnsinnig viel eingekauft haben wo ganz viele Wundertüten dabei sind. Diese Wundertüten haben mir im Trainingslager aber überraschenderweise gar net mal so schlecht gefallen oft besser wie unsere alten Spieler. Ob es insgesamt recht um oben mitzuspielen hab ich keine Ahnung und glaub’s fast net.

    Ist jetzt auch so der Gesamteindruck den ich vom Trainingslager zieht. Testspiele und Trainings. Am besten hat mir das Training am Samstag 11 gegen 11 gefallen da hat man schon den Eindruck gehabt das die Jungs die ganze Sache besser umsetzen können als am Anfang vom Trainingslager. Mal sehen wie wir reinkommen


    Danke für den schönen, persönlichen Eindruck von RP und vom Trainingslager an sich 👍😀

    _____________________________________________
    Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück!!!

  • Was man sagen muss ist das er auf jedenfalls ein total Netter ist. In Maria Alm hat er sich immer unter die Fans gemischt um die Testspiele zu schauen. Man konnte sich mit ihm wie mit jeden (normalen) Menschen unterhalten und er hat auch immer zu Spielertransfers Auskunkt gegen. War richtig überrascht weil er ja auf den Bildern immer so grimmig schaut aber ist er gar net ganz es Gegenteil. Das ist die eine Seite die andere Seite ist das wir bisher wahnsinnig viel eingekauft haben wo ganz viele Wundertüten dabei sind. Diese Wundertüten haben mir im Trainingslager aber überraschenderweise gar net mal so schlecht gefallen oft besser wie unsere alten Spieler. Ob es insgesamt recht um oben mitzuspielen hab ich keine Ahnung und glaub’s fast net.

    Ist jetzt auch so der Gesamteindruck den ich vom Trainingslager zieht. Testspiele und Trainings. Am besten hat mir das Training am Samstag 11 gegen 11 gefallen da hat man schon den Eindruck gehabt das die Jungs die ganze Sache besser umsetzen können als am Anfang vom Trainingslager. Mal sehen wie wir reinkommen

    Danke für den Bericht und deine Einschätzung. Stimmt es, dass Canadi die Spieler auch physisch hart gefordert hat?

  • Zu Canadi kann ich gar nichts sagen da ich keinen Kontakt zu ihm hatte. Bin mir rein vom Gefühl her aber nicht sicher ob das lange gut geht. Dies ist aber meine persönliche Meinung.