Robert Palikuca (Sportvorstand)

  • Danke für den Bericht und deine Einschätzung. Stimmt es, dass Canadi die Spieler auch physisch hart gefordert hat?

    Meinst du physisch, oder psychisch?


    Das in einem Trainingslager hart körperlich gearbeitet wird, ist doch völlig normal.


    Boggerl-Olymp Bärenfell perversions GmbH und CoKain © by putzi

  • Danke für den Bericht und deine Einschätzung. Stimmt es, dass Canadi die Spieler auch physisch hart gefordert hat?

    Meinst du physisch, oder psychisch?


    Das in einem Trainingslager hart körperlich gearbeitet wird, ist doch völlig normal.

    Ich meine physisch. In den letzten Jahren war es ja eher so, dass zu einem Testspiel hin wie gestern, eher weniger hart trainiert wurde. das scheint mir diesmal nicht der Fall gewesen zu sein. Generell soll, so habe ich gehört, Canadi die Intensität bezogen auf das körperliche extrem gesteigert haben gegenüber Vorjahren. Sorry, dass das normal nicht in den Palikuca-Thread gehört.

  • Meinst du physisch, oder psychisch?


    Das in einem Trainingslager hart körperlich gearbeitet wird, ist doch völlig normal.

    Ich meine physisch. In den letzten Jahren war es ja eher so, dass zu einem Testspiel hin wie gestern, eher weniger hart trainiert wurde. das scheint mir diesmal nicht der Fall gewesen zu sein. Generell soll, so habe ich gehört, Canadi die Intensität bezogen auf das körperliche extrem gesteigert haben gegenüber Vorjahren. Sorry, dass das normal nicht in den Palikuca-Thread gehört.

    Nee, kein Problem. Ich dachte nur, du spielst darauf an, dass die Psychologen rumliefen und die Spieler teils auch solche Aufgaben parallel zu lösen hatten.


    Boggerl-Olymp Bärenfell perversions GmbH und CoKain © by putzi

  • Zu Canadi kann ich gar nichts sagen da ich keinen Kontakt zu ihm hatte. Bin mir rein vom Gefühl her aber nicht sicher ob das lange gut geht. Dies ist aber meine persönliche Meinung.

    Mh, interessant.

    Woran machst du das fest, ich meine rümpfen die Spieler hinter seinem Rücken die Nase über ihn oder so?

    ernstgemeinte Frage.

    Wir können uns nicht aussuchen, wen wir lieben. (Jaime Lannister)

  • Nein ist wie gesagt nur ein Bauchgefühl und auch kein Wissen von irgendwen. Mir hat halt irgendwie die Ordnung auf dem Spielfeld gefehlt hat irgendwie bei den Trainingseinheiten etwas hoserwild ausgesehen und was mir auch überhaupt nicht gefallen hat das noch keine Stammmannschaft zu erkennen war und dafür ist für mich ein Trainingslager einfach da. Es wurden halt auch in den Testspielen immer gleich wahnsinnig viele auf einmal ausgewechselt und daher ist es halt auch schwer das sich eine Stammmanschaft findet. Siehe Köllner 😒.

    Ne gute Nachricht hab ich aber auch für euch hab mit Lukas gesprochen und der hat mir versichert das er bleibt und so wie er es gesagt hat glaub ich 100 pro das es stimmt. Find ich auf jedenfalls schon mal gut das nicht unsere komplette Abwehr auseinanderbricht.

    Wir sind komplett im falschen Thread 🙈🙈

  • Ne gute Nachricht hab ich aber auch für euch hab mit Lukas gesprochen und der hat mir versichert das er bleibt und so wie er es gesagt hat glaub ich 100 pro das es stimmt.

    Tjoar... dann täuschen also all die Testspiel-Starteinsätze doch nicht. Schade, dass wir jetz schon wieder soweit sind, dass Leistung nicht zählt.

    Esther Sedlaczek for Pressesprecherin!

  • Ne gute Nachricht hab ich aber auch für euch hab mit Lukas gesprochen und der hat mir versichert das er bleibt und so wie er es gesagt hat glaub ich 100 pro das es stimmt.

    Tjoar... dann täuschen also all die Testspiel-Starteinsätze doch nicht. Schade, dass wir jetz schon wieder soweit sind, dass Leistung nicht zählt.

    Hä??? Blume meint bestimmt den Lukas Mühl - du gerade eher den Jäger.

  • Tjoar... dann täuschen also all die Testspiel-Starteinsätze doch nicht. Schade, dass wir jetz schon wieder soweit sind, dass Leistung nicht zählt.

    Hä??? Blume meint bestimmt den Lukas Mühl - du gerade eher den Jäger.

    Das hast du vermutlich sehr recht! Und ich dachte schon die gute Nachricht war ironisch gemeint :D :schaem:

    Esther Sedlaczek for Pressesprecherin!

  • Nein ist wie gesagt nur ein Bauchgefühl und auch kein Wissen von irgendwen. Mir hat halt irgendwie die Ordnung auf dem Spielfeld gefehlt hat irgendwie bei den Trainingseinheiten etwas hoserwild ausgesehen und was mir auch überhaupt nicht gefallen hat das noch keine Stammmannschaft zu erkennen war und dafür ist für mich ein Trainingslager einfach da. Es wurden halt auch in den Testspielen immer gleich wahnsinnig viele auf einmal ausgewechselt und daher ist es halt auch schwer das sich eine Stammmanschaft findet. Siehe Köllner 😒.

    Ne gute Nachricht hab ich aber auch für euch hab mit Lukas gesprochen und der hat mir versichert das er bleibt und so wie er es gesagt hat glaub ich 100 pro das es stimmt. Find ich auf jedenfalls schon mal gut das nicht unsere komplette Abwehr auseinanderbricht.

    Wir sind komplett im falschen Thread 🙈🙈

    Wie soll ein neuer Trainer bei einer Mannschaft die er nicht kennt und bei der 10 neue Spieler dabei sind in 4 Wochen eine Stammformation bilden.

    Mal abgesehen davon, dass ich da eh kein Freund davon bin. Man braucht eine konstante Achse, aber ansonsten kann das Personal nach Form und Gegner auch ausgetauscht werden.

    Zumal wir uns auch noch mitten in der Transferperiode befinden und noch weitere Ab- und Zugänge haben werden.

    Hätte Canadi Fuchs, Palacios, Goden und Jäger aussortieren sollen, ohne sich ein eigenes Bild von ihnen gemacht zu haben?

    Das macht kein Trainer. Deshalb müssen auch bei neuen Trainern erst einmal wieder alle Leihspieler bei ihren Vereinen antanzen.

    "Egal was passiert, wir lieben dich sowieso"

    Best of ever:

    Köpke - Pinola - Glauber - Giske - Reuter - Galasek - Gündogan - Mintal - Eckstein - Zarate - Ciric

    :fahne:

  • Man braucht gar nicht so lange zurück zu denken um auf die Idee zu kommen, dass so eine Umstellung einfach Zeit braucht.

    Unter Weiler hat es ein knappes Jahr gedauert, bis die Abläufe wirklich gegriffen haben und wir wirklichen Erfolg hatten.

    Auch Köllner hat den Großteil der Rückrunde 2017 plus die komplette Sommervorbereitung gebraucht, um eine erfolgreiche Rezeptur auf den Rasen zu bringen.


    Die Grundfrage ist halt, ob es wirklich ein Trainer hätte sein müssen, der von seiner Spielphilosophie offensichtlich ziemlich konträr zum Vorgänger geht.

    Aber o. k., wenn Palikuca von ihm überzeugt ist, kann man auch da nichts gegen sagen.


    Wenn man konsequent ist, dann lässt man Canadi jetzt arbeiten und schluckt ein gewisses Maß an Misserfolg, das es unweigerlich geben wird.

    Einen gewissen Trend würde ich mir im Lauf der Hinrunde aber schon wünschen.

    Wir können uns nicht aussuchen, wen wir lieben. (Jaime Lannister)

  • „Man schluckt ein gewisses Maß an Misserfolg, dass es unweigerlich geben wird“!

    Wie kann man nur so negativ denken?

    Lieber stehend sterben, als kniend leben!

  • Und an was macht man jetzt fest das es Misserfolg geben wird?Und vor allem unweigerlich.

    Es war schon immer etwas besonderes ein "Club Fan" zu sein

  • Und an was macht man jetzt fest das es Misserfolg geben wird?Und vor allem unweigerlich.

    An dem selben Kaffeesatz an dem andere festmachen das alles gut gehen wird.

  • Vielleicht hat sich Iago78 auch nur unglücklich ausgedrückt?


    Keiner weiss, wie die Saison verläuft. Alle 34 Spiele werden wir auch nicht gewinnen.


    Ich sehe vor allem seine Aussage, dass man Geduld haben sollte. Was natürlich bei bestimmten Usern im Fall des Falles auch nix bringen wird.

    UNabhängig___Überparteilich

  • Vielleicht hat sich Iago78 auch nur unglücklich ausgedrückt?


    Keiner weiss, wie die Saison verläuft. Alle 34 Spiele werden wir auch nicht gewinnen.


    Ich sehe vor allem seine Aussage, dass man Geduld haben sollte. Was natürlich bei bestimmten Usern im Fall des Falles auch nix bringen wird.

    Da würd ich voll zustimmen und ich denk er hats auch so gemeint.


    Es kann sein das wir voll durchstarten, wahrscheinlich aber nicht und falls das passieren sollte wäre Geduld und Ruhe angebracht.

  • „Man schluckt ein gewisses Maß an Misserfolg, dass es unweigerlich geben wird“!

    Wie kann man nur so negativ denken?

    Extrapolation der bisher gezeigten Leistungen aus den Testspielen auf die Pflichtspiele.

  • Hat heute noch kein Frischfleisch unterschrieben? :sherlock:

    Entertain me, Robert! :vertrag:

    "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

  • Ja, so habe ich das gemeint.

    Wir können uns nicht aussuchen, wen wir lieben. (Jaime Lannister)