Marvin Ducksch Zum Clubb ???

  • Laut Transfermarkt und Nordbayern soll man an Marvin Ducksch Interesiert sein

    was meint ihr ?

    Bitte holen wenn es machtbar ist

  • Ich mag den Duksch ehrlich gesagt nicht, dann lieber Terodde.

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.

  • Solange sich Palis Netzwerk nicht nur auf seine persönlichen Düsseldorfer Kontakte beschränkt (Hermann als Sportdirektor, jetzt Ducksch als Stürmer) ...

  • Das war klar, dass dieses Gerücht irgendwann auftaucht.

    Hat sein Potential in Kiel gut präsentieren können, wurde dann (u.a. von Palikuca) nach Düsseldorf geholt, wo er nie einen Fuß auf den Boden bekommen hat. Daher der logische "Rückschritt" für ihn. Außer, da funkt uns noch Augsburg oder dergleichen dazwischen.


    Geb dem Ganzen aber gute Chancen, wäre sicher nicht die schlechteste Lösung.

    ...zu Fürth oder zu Bayern gehen, hätt mein Stolz niemals gewagt!

  • ist dann aber ein klarer "Misstrade" gewesen von Palikuca für die F95...2Mio€ adieu

    Kompromissbreaker!

    never go full retard :rolleyes:

  • Ich halte von dem ehrlich gesagt nicht so viel.

    Er hat in Kiel ganz extrem von den guten Zuspielen von Drexler gelebt und deutlich gezeigt das die Bundesliga eine Nummer zu groß für ihn ist.

    Dazu noch Vertrag bis 2022. Einen Verlust will Düsseldorf sicher nicht machen, und so wird er nicht unter zwei Millionen zu haben sein.

    Wenn ich dir zustimmen würde, hätten wir beide Unrecht. :mrgreen:

  • Ich halte von dem ehrlich gesagt nicht so viel.

    Er hat in Kiel ganz extrem von den guten Zuspielen von Drexler gelebt und deutlich gezeigt das die Bundesliga eine Nummer zu groß für ihn ist.

    Dazu noch Vertrag bis 2022. Einen Verlust will Düsseldorf sicher nicht machen, und so wird er nicht unter zwei Millionen zu haben sein.

    oder man leiht ducksch aus

  • Erst mal abwarten ob es nicht nur eine Ente ist. Denke es werden mehr Gerüchte zu Spielern aus Düdo kommen. Der nächste wird Usami sein.

  • Ich halte von dem ehrlich gesagt nicht so viel.

    Er hat in Kiel ganz extrem von den guten Zuspielen von Drexler gelebt und deutlich gezeigt das die Bundesliga eine Nummer zu groß für ihn ist.

    Dazu noch Vertrag bis 2022. Einen Verlust will Düsseldorf sicher nicht machen, und so wird er nicht unter zwei Millionen zu haben sein.

    Er hat schon schöne Tore geschossen, auch welche, die ihm nicht maßgerecht aufgelegt wurden, z.B. auch direkte Freistöße.

  • ist dann aber ein klarer "Misstrade" gewesen von Palikuca für die F95...2Mio€ adieu

    Auch wenn es hier sicherlich viele gerne so hätten, aufgrund der guten Performance der Düsseldorfer auf dem Transfermarkt des vergangenen Jahres: Pali war bei der Fortuna nicht DER Verantwortliche für die Kaderplanung. Der (Uwe Klein) ist noch in Düsseldorf.

  • Ne Leihe mit ordentlicher Kaufoption wäre für beide gut.

    Ich finde Leihen mit realistischer Kaufoption in unserer Situation sowieso ne gute Option.

    Man kann abwarten ob ein Spieler zu uns passt und seine Entwicklung beobachten, ohne zuviel Geld zu riskieren. Bei guter Entwicklung dann die KO ziehen. Sowas würde ich mir in Zukunft öfters wünschen.

    Dies wäre neben dem hochziehen junger Talente auch eine Option für die Zukunft ohne viel Geld zu riskieren und wenn man dann jemanden kauft dann nur weil es auch passt:/

    Einmal editiert, zuletzt von DaChilla77 ()

  • Ich war ja vor der Saison ganz froh, dass Duksch nicht zu uns kam, da ich ihn für zu schwach für die Bundesliga hielt, was er dann auch war.

    In Liga 2 könnte er uns helfen, im Aufstiegsfalle hätten wir aber wieder das selbe Problem, kaum Bundesligatauglich.

    Letztlich die selbe Kategorie wie Ishak!

    Lieber stehend sterben, als kniend leben!

  • Schätze in etwa auf das level von Ishak. Für die zweite Liga gut für die erste (noch) zu schlecht.


    Geht Ishak könnte ich mich schon mit ihm anfreunden. Wir haben ja Valentini und Kerk, die werden es schon schaffen ihm die Bälle vorzulegen. Vielleicht, so der Fußballgott will können wir Perreira noch ein Jahr ausleihen, dann wären wir vorne schon mal nicht scho schlecht aufgestellt.

  • Schätze in etwa auf das level von Ishak. Für die zweite Liga gut für die erste (noch) zu schlecht.


    Geht Ishak könnte ich mich schon mit ihm anfreunden. Wir haben ja Valentini und Kerk, die werden es schon schaffen ihm die Bälle vorzulegen. Vielleicht, so der Fußballgott will können wir Perreira noch ein Jahr ausleihen, dann wären wir vorne schon mal nicht scho schlecht aufgestellt.

    So kann man es ganz gut zusammenfassen.


    Er und Ishak könnten sich aber auch ergänzen, dahinter Kerk, sind alles unterschiedliche Typen, die in der 2. Liga funktionieren können, in der ersten sicher nicht.... wie die Saison nachweisbar gezeigt hat.


    Hoffe auf bessere Verstärkungen, wenngleich der MD eine Wucht mitbringt, die in der zweiten gefragt ist.

    REKORDAUFSTEIGER - THE ONE AND ONLY

  • das Geld würde ich mir lieber für einen Pereira aufsparen...

    wir brauchen einen Spielmacher, einen wie Pommes...am besten mit Mayo (also nicht Yuya) und vllt Ketschup und nicht Kerkup...

    Kompromissbreaker!

    never go full retard :rolleyes:

  • Lt. heutiger bild ist an dem Gerücht nichts dran!

    Lieber stehend sterben, als kniend leben!

  • Vor allem nachdem es nun mehrfach in der Presse heißt, Ishak würde bleiben, macht ein vergleichbarer Stürmertyp wie Ducksch keinen Sinn, zumal auch noch Knöll da ist.

    "Bevor ich in Fürth Fußball spiele, höre ich auf." - Raphael Schäfer, Kapitän der Pokalsiegermannschaft 2007, im April 2012.