FCN mit Interesse an Lukas Mai (Bayern München)

  • Kann jemand was zu ihm sagen? Hat ihn jemand spielen sehen (z.B. im Derby gegen unsere U21) groß is er ja. Hat auch einen erstaunlich hohen Marktwert für einen (zukünftigen) Drittligaspieler.

    Wenn ich dir zustimmen würde, hätten wir beide Unrecht. :mrgreen:

  • Wurde letzte Saison immerhin 2mal in der Bundesliga eingesetzt und ich glaub sogar beide spiele durchgespielt!

    so schlecht kann er also nicht sein!

  • Wird nur kommen,wenn mind einer unsere Stamm IV geht, also Ewerthon und Mühl😪😪 sonst macht es, denk ich keinen großen Sinn für Mai

  • oder wir spielen nächste Saison mit 3er-Kette.

    System ala Frankfurt.


    Valentini/Goden sind ja eher schnelle Außenspieler mit Offensivdrang - Leibold (sofern er denn bleibt) auch und ansonsten könnte dies auch Kerk, der ja diese Saison auch seine Defensivqualitäten zeigen konnte.

    <== Glubbfan seit über 25 Jahren - und wer zahlt mir etz den Psychiater ?! ;)

  • oder wir spielen nächste Saison mit 3er-Kette.

    Aber das zu entscheiden ohne den neuen Trainer verpflichtet zu haben?

    Vielleicht weiß RP da ja schon mehr ... ;)

    <== Glubbfan seit über 25 Jahren - und wer zahlt mir etz den Psychiater ?! ;)

  • Zu unseren verletzungsanfälligsten Spielern gehören nun mal Ewerton + Margreitter.

    Sollte Lukas Mühl (oder Ewerton) den Verein wechseln, dann muss diese Position neu besetzt werden.

  • Das ist schon klar. Ich würde es auch begrüßen, einen gut ausgebildeten, talentierten und jungen IV zu verpflichten.

    Es ging mir lediglich um die zitierte Garantie regelmäßiger Spielzeit.

    "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

  • oder wir spielen nächste Saison mit 3er-Kette.

    System ala Frankfurt.


    Valentini/Goden sind ja eher schnelle Außenspieler mit Offensivdrang - Leibold (sofern er denn bleibt) auch und ansonsten könnte dies auch Kerk, der ja diese Saison auch seine Defensivqualitäten zeigen konnte.

    Kerk und Qualität bzgl. dieser Saison in einem Satz zu nennen, ... Nein!

    Kerk hat seinen Stammplatz diese Saison nicht unterstrichen. Diese Position gilt es ebenfalls zu verstärken (je nachdem wer bleibt).


    Valle offensiver aufzustellen, halte ich für machbar.

  • Er wird sicher auch wissen, dass zur neuen Saison ein neuer Trainer kommt. Da ist oftmals erstmal alles offen.


    Wenn er den Glauben hat sich bei uns durchsetzen zu können, ist das erstmal gut. Wenn er sich dann reinhaut, könnte es ja vielleicht klappen.


    Hab von dem Spieler noch nichts gehört und noch nichts gesehen, stehe ihm daher relativ offen gegenüber. Ehemalige Jugendspieler der Bauern sind ja nun schon dafür bekannt eine hohe Qualität zu haben, daher sehe ich das erstmal positiv. Keine Ahnung ob wir ihn überhaupt verpflichten könnten.

  • Heynckes ist ja auch kein Vollblinder und wenn er unter diesem Trainer zweimal komplett durchspielen durfte, hat er wohl in ihn etwas gesehen. Denke also nicht, dass er sich vor unseren IV verstecken muss. Schlechter im Spielaufbau als Mühl kann er kaum sein.

  • Sollte Canadi Trainer werden, lässt dieser gerne zwei Systeme spielen.


    Zum einen 4-2-3-1 (am häufigsten)

    Zum anderen 3-4-2-1 (am zweithäufigsten)


    Ob und wie er bei uns spielen lassen würde, weiß ich nicht.

  • Hab mich mal unter Bayern-Fans umgehört. Halten sehr viel von ihm. Glauben, er könnte sich evtl auch in der 1.Liga durchsetzen.

  • Hab überhaupt nichts gegen den Burschen, aber: Haben wir in unserer eigenen Jugend nicht auch talentierte Verteidiger? Gerade als hochgelobtes Leistungszentrum?

    "Ich spiele am liebsten Freitags, dann kann man am Wochenende noch das ein oder andere Bierchen trinken", Hanno Behrens

    "Wir können gar nicht beurteilen, was ein guter Trainer ist“, sagt Grethlein über den AR, nachdem der den Sportvorstand beurlaubt hat, um den Trainer beurlauben zu können. - Fadi Twitter

    :demozirni:Glubbforum Steam-Gruppe