Robin Hack zum Club?

  • Aus dem Kraichgau zum Club: Ist Hack Nürnbergs neue Rakete? - Sport - nordbayern.de


    Robin Hack - Spielerprofil 18/19 | Transfermarkt


    aus dem TM Forum:


    „Kann der Beurteilung von LC-17 nur zustimmen. Robin ist körperlich, spielerisch, technisch und taktisch bestens auf den Profifussball vorbereitet. Sein Körper ist dafür leider noch nicht reif genug, aber das wächst noch.

    Mich erinnert er immer an Müller (Bayern). Sehr lauffreudig, aktiv, fordernd, gutes Auge für die Mitspieler. In den bisher von mir gesehenen Spielen hat er immer etwas heraus geragt.

    Da kann sich Nürnberg freuen, wenn das klappt.

    Er muss sich dort aber auch erst einmal akklimatisieren, einfinden, zurecht kommen ... aber so ab der Rückrunde werde ich dann gerne die Nürnberger Spiele verfolgen.

    2 Mal editiert, zuletzt von Glubb3000 ()

  • „Kann der Beurteilung von LC-17 nur zustimmen. Robin ist körperlich (...) bestens auf den Profifussball vorbereitet. Sein Körper ist dafür leider noch nicht reif genug, aber das wächst noch.

    Häh?

  • Kalendarisch ist noch Frühling, da kann schon noch einiges austreiben bzw. wachsen! :old:

    UNabhängig___Überparteilich

  • obligatorische Glubbforum-bullshit-Frage: wachsen bei ihm schon Barthaare?

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.

  • Bitte her damit! Interessantes talent das bestimmt nicht viel kosten würde, oder handelt es sich lediglich um eine leihe?

  • Leihe nicht möglich, da nur noch bis 2020 Vertrag.

    Ich tippe auf ne knappe Mio als Ablöse.

    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

  • Leihe nicht möglich, da nur noch bis 2020 Vertrag.

    Ich tippe auf ne knappe Mio als Ablöse.

    Man könnte den Vertrag verlängern, wenn man will.

    Da gehören 2 dazu und warum sollte Hack verlängern, wenn er doch zum Club will. Nur um der TSG eine höhere Ablöse zu bescheren, eher nicht.

    B.M. "....every Little Thing is gonna be allright.."

  • vielleicht sieht er sich ja in Hoffenheim, will nur Spielpraxis sammeln. Vielleicht halten die viel von ihm und wollen ihn nicht ziehen lassen.

  • Ich glaube wir beide fischen ziemlich im Trüben und sollten die. Verpflichtung abwarten, insofern sie zustande kommt.

    Dann kann sich der Robin zum Club oder zur TSG bekennen.

    Ich kann nur für ihn hoffen, dass er uns nicht nur als Sprungbrett sieht.

    B.M. "....every Little Thing is gonna be allright.."

  • Sicher nicht der untalentierteste Spieler.


    Zudem haben wir auf den Außenbahnen ja reichlich bedarf.


    Können wir ihn zu einem angemessenen Preis holen, sollten wir zugreifen.


    Er hatte halt jetzt ein Seuchenjahr. Passiert den besten. Der Schritt zurück denke ich wäre auch für ihn genau der richtige.

  • Leihe nicht möglich, da nur noch bis 2020 Vertrag.

    Ich tippe auf ne knappe Mio als Ablöse.

    Man könnte den Vertrag verlängern, wenn man will.

    So wie damals der Schmarrn mit Didavi der unbedingt zu uns wollte und Bader ihn nötigte bei Stuttgart zu verlängern, damit man ihn leihen kann.

    Mich kann nichts mehr erschüttern.
    Ich bin Clubfan !

  • Laut Bild von heute läuft sein Vertrag aus und er wäre Ablösefrei!

    Evtl steht aber auch eine Verlängerung und Leihe zur Frage, das würde ich nicht machen