Mike Frantz zum Club?

  • Irgendwie erinnert mich das ganze an Jan Polak. Hat man auch zurückgeholt und gedacht er könnte die Mannschaft führen. Das einzige was er gemacht hat, war fett abkassieren.

  • Irgendwie erinnert mich das ganze an Jan Polak. Hat man auch zurückgeholt und gedacht er könnte die Mannschaft führen. Das einzige was er gemacht hat, war fett abkassieren.

    Fett abkassieren - beim Club? Das Widerspricht sich!

  • Irgendwie erinnert mich das ganze an Jan Polak. Hat man auch zurückgeholt und gedacht er könnte die Mannschaft führen. Das einzige was er gemacht hat, war fett abkassieren.

    Fett abkassieren - beim Club? Das Widerspricht sich!

    Robert Koch hat angeblich 360.000 im Jahr bekommen. Polak sicherlich noch mehr. Das ist für mich schon fett abkassieren für wenig Gegenleistung.

  • Wieso?...Badervertrag!!

    Mission completed: Martin Bader und AR einigen sich einvernehmlich auf Trennung 30.07.2015

  • Fett abkassieren - beim Club? Das Widerspricht sich!

    Robert Koch hat angeblich 360.000 im Jahr bekommen. Polak sicherlich noch mehr. Das ist für mich schon fett abkassieren für wenig Gegenleistung.

    Da musste aber auch noch Bader und Beraterspezl mitverdienen.

    Wir haben überhaupt keinen Druck - Martin Bader

  • Denke mal es ist ein 2+1 Jahres Vertrag mit Option/Klausel oder sowas.

    Vom Typ her gerne, hat sich immer reingeworfen und sich nichts zu schulden kommen lassen.

    Dazu in Freiburg Fußballerisch weiterentwickelt worden.

    Als Leader kann er in Liga2 (zusammen mit Mathenia und Behrens) sicherlich ein Rudel junger hungriger Talente anführen :bang:

    Wenn er ablösefrei kommt, oder max 500k Ablöse, dann kann man über einen 2 Jahresvertrag (+Option) nachdenken.

  • Denke mal es ist ein 2+1 Jahres Vertrag mit Option/Klausel oder sowas.

    Vom Typ her gerne, hat sich immer reingeworfen und sich nichts zu schulden kommen lassen.

    Dazu in Freiburg Fußballerisch weiterentwickelt worden.

    Als Leader kann er in Liga2 (zusammen mit Mathenia und Behrens) sicherlich ein Rudel junger hungriger Talente anführen :bang:

    Wenn er ablösefrei kommt, oder max 500k Ablöse, dann kann man über einen 2 Jahresvertrag (+Option) nachdenken.

    Warum sollte Freiburg einen Stammspieler für 500K abgeben?

  • Hä, was wie wo?


    Der hat doch seinerzeit bei uns nicht funktioniert. Wieso sollte er das jetzt tun?


    Aaaah! :idea:


    Neuer Trainer, andere Kollegen, andere Motivation?


    Nix genaues waas ma ned. :nix:


    Boggerl-Olymp Bärenfell perversions GmbH und CoKain © by putzi

  • 1 Mio. hat er vor 5 Jahren gekostet. Damals war er 27 Jahre und hat 5 Jahre gute Dienste geleistet.

    Sein MW mit 32 J. liegt bei TM bei 1 Mio.

    Er hat sich weiterentwickelt, aber wahrscheinlich auch (bald) seine besten Jahre hinter sich.

    Ich denke 1 Mio. Ablöse wäre ein fairer Preis.

    Als Ersatz für Löwen wäre das für uns zwar keine Investition in die Zukunft, aber aktuell sportlich sicher ein Upgrade.

    "Egal was passiert, wir lieben dich sowieso"

    Best of ever:

    Köpke - Pinola - Glauber - Giske - Reuter - Galasek - Gündogan - Mintal - Eckstein - Zarate - Ciric

    :fahne:

  • bitte nicht!

    hat ne gute entwicklung in freiburg genommen, aber ist sicherlich kein larsen, galasek, simons....

  • bitte nicht!

    hat ne gute entwicklung in freiburg genommen, aber ist sicherlich kein larsen, galasek, simons....

    Und Stammspieler in Freiburg ist nicht gut genug für den ruhmreichen Zweitligisten?

  • bei jedem anderen verein wäre das ne runde sache und würde sicherlich funktionieren.

    beim club klappt das 100% nicht und er wäre entweder total außer form, oder verletzt... die story klingt zu gut, dass es am ende aufgeht...

  • Travnik, Bakalorz, Mehlem

    sind für mich persönlich Spieler mit einer höheren Qualität. Das mag subjektiv sein und andere dürfen gerne anderer Meinung sein.

    Er mag sicherlich Leader sein, aber für mich hatte er noch nie das taktische Gespür das Spiel zu leiten und wie gesagt wir haben mit Behrens bereits jemanden im Kader mit ähnlichen Skills, jedoch jünger und torgefährlicher. Wir brauchen daneben einfach eine andere Qualität.

    Wie kommst Du darauf, einen Spieler wie Bakalorz höher einzustufen?

    Hab ich da in der Vita von dem irgendwas verpasst?

    Die beiden anderen sind interessante Leute, die noch keinerlei Nachweis erbracht haben, eine Kategorie wie Frantz zu werden.

    Wären letztlich auch Wundertüten, mit denen ich mich aber gut anfreunden könnte.

    Ich will Frantz nicht unbedingt, der eine oder andere erfahrene würde aber unseren Jungen bestimmt nicht schaden.

    Lieber stehend sterben, als kniend leben!

  • bitte nicht!

    hat ne gute entwicklung in freiburg genommen, aber ist sicherlich kein larsen, galasek, simons....

    schon wieder so an die erste Liga gewöhnt, nach dem einen Jahr? ;)

    Wir können uns nicht aussuchen, wen wir lieben. (Jaime Lannister)

  • Hm, wenn finanziell machbar, warum nicht

    Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
    zu deutsch:
    Gebraucht net so viele Fremdwörter;)

  • bitte nicht!

    hat ne gute entwicklung in freiburg genommen, aber ist sicherlich kein larsen, galasek, simons....

    schon wieder so an die erste Liga gewöhnt, nach dem einen Jahr? ;)

    manche haben hier halt immer mindestens Ansprüche für Europa League Favoriten

    It's one of the great tragedies of life -- something always changes.