1. FCN U21 - Regionalliga Bayern 2020/2021

  • Bekommt er hier keine Chance, wird er da hin gehen wo Spieler mit seiner quote eine bekommen. Egal wie das Arbeiten gegen den Ball ist.

  • Wieso wird jetzt eigentlich schon bei einem Spieler, der normal noch 1 Saison U19 spielen kann und gerade in der Vorbereitung bei der U21 dabei ist, von „bekommt er hier keine Chance, dann ist er weg“ geredet? Es wird echt immer krasser.

  • Wieso wird jetzt eigentlich schon bei einem Spieler, der normal noch 1 Saison U19 spielen kann und gerade in der Vorbereitung bei der U21 dabei ist, von „bekommt er hier keine Chance, dann ist er weg“ geredet? Es wird echt immer krasser.

    Danke 🙏

  • Wieso wird jetzt eigentlich schon bei einem Spieler, der normal noch 1 Saison U19 spielen kann und gerade in der Vorbereitung bei der U21 dabei ist, von „bekommt er hier keine Chance, dann ist er weg“ geredet? Es wird echt immer krasser.

    Danke 🙏

    Im Endeffekt ist es nicht anders, als bei einem Teuchert.

    Talent ist vorhanden und man setzt Hoffnung auf ihn.

    Sollte dann etwas draus werden, so ist es immer noch die Frage ob der Kopf stimmt.

  • Auf jeden Fall Danke für deine Einschätzung brazuca1987


    Die wenigsten hier werden den Shuranov gesehen haben, inklusive freilich mir. Deswegen, realistische Bewertungen, gerade zu jemanden wie Shuranov, dem Trotz Oder gerade wegen all der Tore im Jugendbereich die Tolle des Hoffnungsträgers besser ned aufgebürdet werden sollte, solche Bewertungen sind Gold wert.


    Dann hoffen wir einfach, dass er den Sprung vom Jugend zum Erwachsenen Fußball hinkriegt- physisch wie mental.

    ... 11 ...


    .swim.bike.run.eat.sleep.repeat.

  • Schaut euch Besong an, daran erkennt man wie groß der Sprung ist

    war ivan 2 :rolleyes:

    Leider bekomme ich nicht mehr aktiviert

  • Schaut euch Besong an, daran erkennt man wie groß der Sprung ist

    Schon richtig, wobei man das bei Besong wegen seiner Verletzungen unheimlich schwer einschätzen kann.

    Wir können uns nicht aussuchen, wen wir lieben. (Jaime Lannister)

  • Nicht falsch verstehen, das ist nicht meine Meinung das man zu lange wartet.

    Aber ihr wisst alle wie es läuft, die Berater und Eltern sind ungeduldig und bei der Quote von Shuranov sind natürlich andere Angebote da.

    Dazu hört man aus dem Umfeld immer wieder das die Eltern wohl schnelles Geld verdienen wollen.

  • Nicht falsch verstehen, das ist nicht meine Meinung das man zu lange wartet.

    Aber ihr wisst alle wie es läuft, die Berater und Eltern sind ungeduldig und bei der Quote von Shuranov sind natürlich andere Angebote da.

    Dazu hört man aus dem Umfeld immer wieder das die Eltern wohl schnelles Geld verdienen wollen.

    Das hab ich auch schon gelesen, vor über einem Jahr schon.

    Im Endeeffekt kann man da als Verein nur eingeschränkt was machen, wenn die Eltern mit ihm einen bestimmten Weg gehen wollen, dann werden sie das tun.


    Alles was der Club ihm anbieten kann (und vermutlich auch wird), ist regelmäßig bei den Profis mitzutrainieren, allerdings ohne Garantie, dass er dort in dieser Saison zum Einsatz kommt.

    U21 mit 19 ist doch auch schon mal eine Hausnummer.

    Wir können uns nicht aussuchen, wen wir lieben. (Jaime Lannister)

  • Shuranov hat doch schon, trotz anderer Angebote, unterschrieben bei uns. Also sollten seine Eltern und er schon wissen was mit ihm geplant ist.

  • so weit ich weiß hat er doch vor 2 Jahren seinen Vertrag langfristig verlängert, war da nicht die Rede von 3+1? Also 3 Jahre NLZ + 1 Jahr Profi?

  • Meines Wissens hat er nur bis 2021 und verlängert sich nur bei Profi Spielzeit, aber wir werden sehen

  • Wenn Shuranov die Qualität hat, wird ihm Klauß auch die Chance geben, sich bei den Profis zu beweisen.

    Unser neuer Trainer kennt das aus Leipzig mit jungen Ausnahmekönnern zu arbeiten .

    Hat er die Qualität noch nicht, bleibt er bei U19 und U21.

    "Egal was passiert, wir lieben dich sowieso"

    Best of ever:

    Köpke - Pinola - Glauber - Giske - Reuter - Galasek - Gündogan - Mintal - Eckstein - Zarate - Ciric

    :fahne:

  • in 15 minuten:


    www.fussballn.de/sites/cms/artikel.aspx?SK=4&Btr=89243&Rub=187


    Am Samstag zu Gast beim FCN: SG Quelle Fürth startet in die Vorbereitung


    (...)


    Das erste Testspiel nach der langen Pause findet am Samstag, 8.8.2020, statt. Um 10:30 Uhr testet die Mannschaft von Trainer Serdal Gündogan am Valznerweiher gegen die U21 des 1. FC Nürnberg.


    Das Spiel findet aufgrund der Corona-Beschränkungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

    ALLE HIN!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!