Champions League 2020/2021

  • Na die letzten 4 Vereine lesen sich doch wie das who is who im Finanz und sonstigem Betrug ... wie wär's die verlassen jetzt ihre nationalen Ligen und spielen nur noch miteinander?

    "Hello, my friend. Stay awhile and listen."

    Das Kleingedruckte: *) dieser Beitrag koennte Spuren von Sarkasmus beinhalten und muss daher nach den ungeschriebenen Glubbforenuserrichtlinien zur besseren Verstaendlichkeit mit diesem Warnhinweis versehen werden; +) dieser Beitrag wurde in betrunkenem Zustand erstellt und koennte daher einen erhoehten Wahrheitsgehalt aufweisen; !) Dieser Beitrag ist genau so zu verstehen wie geschrieben

  • Na die letzten 4 Vereine lesen sich doch wie das who is who im Finanz und sonstigem Betrug ... wie wär's die verlassen jetzt ihre nationalen Ligen und spielen nur noch miteinander?

    Nach dem gestrigen Bayernspiel werden die anderen da nicht mehr mitmachen da sie immer mit einer Klatsche rechnen müssen. ^^

  • mhmmm... scheisse...

    haben ja das Vergnügen am 1.ten BL-Spieltach gegen die Mingarianer zu verlieren...

    das wird bestimmt 2. stellig... au man... könnte lustig werden... :roll::schaem:

    hoffe drauf, das Sane Mitleid mit uns hat...:mrgreen:

    Fanfreundschaft S04-1.FCN
    ----------------------------------

  • Na die letzten 4 Vereine lesen sich doch wie das who is who im Finanz und sonstigem Betrug ... wie wär's die verlassen jetzt ihre nationalen Ligen und spielen nur noch miteinander?

    Jetzt muss City erstmal noch weiterkommen, wovon aber auszugehen ist. Ist aber schon übel was dann noch dabei ist. Zwei Scheichclubs, einmal die Werbeabteilung von irgendnem Zuckergesöff und die Bayern <X<X<X<X

  • Schlachtfest war das

    🙈

    Nach dem Tor von Barca dachte ich mir, oh da geht noch was und hab wieder hingeschaut .

    Blöde Idee.🙈😂

    Bayern ist definitiv die beste Mannschaft in Europa , wahrscheinlich auf der Welt momentan.

    Sie spielen guten Fussball.

    Sie lassen sich nicht beeinflussen von Corona oder anderen Unruhen (Rassismusvorwurf etc)


    Ich hab da null Neid oder so

    Aber ich kann den Verein einfach nicht leiden

    Egal wie gut oder schlecht die spielen.

    ;)

    Dennoch war das gestern eine eindrucksvolle Demonstration von sehr guten Fussball.

  • Tjo. Die Mannschaften die ihre finanziellen Hausaufgaben im unregulierten System Fußball eben gemacht haben.


    Fußball ist wegen des ungefilterten Kapitalzuflusses von außen und der zusätzlichen Bezahlung nach Abschneiden in den Wettbewerben sportlich so spannend und interessant geworden wie die Beobachtung eines Steingartens.

  • Na die letzten 4 Vereine lesen sich doch wie das who is who im Finanz und sonstigem Betrug ... wie wär's die verlassen jetzt ihre nationalen Ligen und spielen nur noch miteinander?

    Jetzt muss City erstmal noch weiterkommen, wovon aber auszugehen ist. Ist aber schon übel was dann noch dabei ist. Zwei Scheichclubs, einmal die Werbeabteilung von irgendnem Zuckergesöff und die Bayern <X<X<X<X

    Also einen Scheich würde ich auch nehmen, wenn wir dann mal so ein Internationales Halbfinale sehen dürften.

  • Sehr skuril auch, daß der Fußball der Bayern viel mehr mit dem Fußball von Cruyff zu tun hat als der von Barcelona. Das trifft Barca vielleicht noch mehr als die acht Tore.

    Marxismus für Clubfans: "Das Leiden gehört zum Selbstgenuß des Menschen." (Karl Marx)

  • wie wär's die verlassen jetzt ihre nationalen Ligen und spielen nur noch miteinander?

    Es wäre zu schön, um wahr zu sein.

    Super League Jetzt!

    "Ich spiele am liebsten Freitags, dann kann man am Wochenende noch das ein oder andere Bierchen trinken", Hanno Behrens

  • Es wäre zu schön, um wahr zu sein.

    Super League Jetzt!

    Das wäre ja wohl der Tot für die Nationalen Ligen.

    Da glaube ich eher das Gegenteil!

    Eine attraktive, spannende Liga die mehrere Vereine gewinnen könnten.

    Ein herrlicher Gedanke!


    Ich würde sogar wetten, dass der größte Teil der Bayern Idiotenfans lieber dauerhaft gegen Schalke oder Frankfurt spielen würden, wie nur noch gegen Paris, Turin oder so einen Dreck.


    Von mir aus können sie gehen, lieber heute wie morgen!

    Das werden sie aber nie tun, weil sie natürlich wissen das es ein Eigentor wäre.

    Lieber stehend sterben, als kniend leben!

  • Machen wir uns nix vor, die Bayern haben die kurze Corona Unterbrechung eben besser verkraftet... die anderen Ligen scheinen nicht wirklich in Form zu sein.

    Oder glaubt ihr die Bayern sind inzwischen eine dermaßen souveräne Übermannschaft?!

  • Ich finde nicht, dass die Bauern so gut waren. Ich finde, Barcelona war soooo schlecht.

    Im Übrigen bin ich der Meinung, daß Söder weg muss!


    Forenkicktipp-Sieger 2016/17

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!