2. Spieltag: 1.FC Nürnberg - Hamburger SV (Analyse) oder Jatta und der Einspruch

  • Aus der Klatsche gegen den HSV kann man jetzt nur Positives ziehen.


    Fast freut es mich, gleich zu Beginn so hoch verloren zu haben. Das kann zum Teambildung beitragen und bewusst werden lassen, das Ziel „Wiederaufstieg“ mit voller Kraft anzugehen und nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. In einer von den Abläufen her noch nicht recht zusammen gefundenen Mannschaft, könnten sich solch Ereignisse als multiple Verstärker für den Teamgeist herausstellen und am Ende der Saison nochmal goldwert sein.

  • Aus der Klatsche gegen den HSV kann man jetzt nur Positives ziehen.


    Fast freut es mich, gleich zu Beginn so hoch verloren zu haben. Das kann zum Teambildung beitragen und bewusst werden lassen, das Ziel „Wiederaufstieg“ mit voller Kraft anzugehen und nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. In einer von den Abläufen her noch nicht recht zusammen gefundenen Mannschaft, könnten sich solch Ereignisse als multiple Verstärker für den Teamgeist herausstellen und am Ende der Saison nochmal goldwert sein.

    Das Ziel "Wiederaufstieg" sollten sie nun wahrlich nicht auf die leichte Schulter nehmen:thumbup:^^

  • DFB-Kontrollausschuss lädt Jatta vor


    Bakery Jatta hat den Wirbel um seine Person gut weggesteckt, wurde beim 6:5-Erfolg im Elfmeterschießen beim Chemnitzer FC von den Fans gefeiert, antwortete mit couragiertem Spiel und erhält ausdrücklich Rückendeckung von HSV-Cheftrainer Dieter Hecking. Der DFB-Kontrollausschuss lädt den Gambier zu einer Anhörung, die Spielerlaubnis Jattas ist unverändert gültig.

  • Was heißt "die Spielberechtigung behält aktuell ihre Gültigkeit"? Wenn seitens des DFB oder des Bezirksamtes HH-Mitte festgestellt wird, dass er eine falsche Identität angegeben hat, was passiert dann? Die Aussage von DFB hört sich schon ein wenig danach an, dass nur solange der Identitätsschwindel nicht bestätigt ist, eine gültige Berechtigung vorliegt. Oder wie seht ihr das?

    Rumpelfußball dass das Köpchen raucht, das ist es was ein Clubfan braucht....

  • Wie läuft so etwas denn normal ab wenn man als Flüchtling in Deutschland, ohne Ausweis ist?

    Geht man dann hier zur Botschaft und lässt sich einen Ausweis ausstellen?

    Welchen Nachweis zur Identität braucht man?

    Man kann ja nicht einfach ohne Nachweis zur Botschaft gehen und behaupten man der der Herr XYZ, ich stelle mir das nicht leicht vor, weshalb hier in dem Fall sicher einiges vom Heimatland überprüft wurde.

  • Moin!

    Ich melde mich hier nun auch mal zu Wort, nachdem ich einige Zeit stiller Mitleser war. Hauptanlass hierfür ist, dass ich einen Gegenentwurf zu dem Bild, dass mein Vereinsgenosse DerNordenlebt hier hervorgerufen hat, zeichnen möchte. Die Art und Weise der Wortbeiträge in einem fremden Vereinsforum fand ich unangemessen. Ich konnte es nicht auf mir sitzen lassen, dass mein Verein und seine Fans ausschließlich in der Form hier repräsentiert werden.


    Zum Thematischen: Ich war erfreut über die in weiten Teilen sachlich ablaufende Diskussion hier im Forum. Habe hier einige sehr gute Beiträge lesen können, die ohne zu viel Emotionen, nüchtern sich mit dem Thema auseinandergesetzt haben und Ihre Einschätzungen hierzu leicht verständlich dargelegt haben.

    Ich für meinen Teil halte den Nürnberger Einspruch nicht für erfolgsversprechend und würde alles andere als eine Abweisung des Einspruchs nach derzeitiger Lage als falsch beurteilen, nichtsdestotrotz kann ich das Ausschöpfen dieses Rechtsmittels nachvollziehen,schließlich ist der Fußball auch nur ein Geschäft. Dass viele HSV-Fans dies anders sehen und als Reaktion auf diese Entscheidung der Geschäftsführung dies nun verunglimpfend auch auf die Fans abwälzen, möchte ich entschuldigen und auf die hohe Emotionalität in diesem besonderen Fall verweisen, als einen ausschlaggebenden Grund, für dieses übers Ziel hinausschießen.


    Auf ein gutes Rückspiel ohne viele Nebenkriegsschauplätze! Oder auch auf ein Wiedersehen im Pokal, da haben wir ja gute Erfahrungen mit euch gemacht ;)

    Grüße aus Hamburg

  • Starker Post!

  • Mehr solcher Gäste in diesem Forum bitte!

    Forenkicktipp-Sieger 2016/17

  • Was ich auch echt blöde finde, dass der Kollege dann wohl in der A-Jugend als 2 Jahre älterer mitwirkte. Ob da durch ihn eventuell eine Mannschaft abgestiegen bzw. nicht aufgestiegen ist, entzieht sich meiner Kenntnis.

    Auch kann ich nicht sagen, ob da Spieler aus seiner Mannschaft, sozusagen nicht an ihm „vorbeigekommen“ sind oder sogar auch aus der Mannschaft geflogen sind, ist mir auch nicht bekannt.

    Selber habe ich es schon auf größeren Turnieren erlebt, dass da spielentscheidende Kicker auf dem Platz waren, die Jahre später, plötzlich älter waren.

    Sich dann als strahlender Held hinzustellen ist echt traurig.

  • Was ich auch echt blöde finde, dass der Kollege dann wohl in der A-Jugend als 2 Jahre älterer mitwirkte. Ob da durch ihn eventuell eine Mannschaft abgestiegen bzw. nicht aufgestiegen ist, entzieht sich meiner Kenntnis.

    Auch kann ich nicht sagen, ob da Spieler aus seiner Mannschaft, sozusagen nicht an ihm „vorbeigekommen“ sind oder sogar auch aus der Mannschaft geflogen sind, ist mir auch nicht bekannt.

    Selber habe ich es schon auf größeren Turnieren erlebt, dass da spielentscheidende Kicker auf dem Platz waren, die Jahre später, plötzlich älter waren.

    Sich dann als strahlender Held hinzustellen ist echt traurig.

    Komischer Post. Jatta hat nie A-Jugend gespielt beim HSV.

  • Was ich auch echt blöde finde, dass der Kollege dann wohl in der A-Jugend als 2 Jahre älterer mitwirkte. Ob da durch ihn eventuell eine Mannschaft abgestiegen bzw. nicht aufgestiegen ist, entzieht sich meiner Kenntnis.

    Auch kann ich nicht sagen, ob da Spieler aus seiner Mannschaft, sozusagen nicht an ihm „vorbeigekommen“ sind oder sogar auch aus der Mannschaft geflogen sind, ist mir auch nicht bekannt.

    Selber habe ich es schon auf größeren Turnieren erlebt, dass da spielentscheidende Kicker auf dem Platz waren, die Jahre später, plötzlich älter waren.

    Sich dann als strahlender Held hinzustellen ist echt traurig.

    Setzen, 6(PunkteSpiel)! :rolleyes:

    ...zu Fürth oder zu Bayern gehen, hätt mein Stolz niemals gewagt!

  • Wenn Du und Deinesgleichen alle so geerdet wärt, würdet Ihr wahrscheinlich nicht in der 2. Liga kicken:wink:

    Mission completed: Martin Bader und AR einigen sich einvernehmlich auf Trennung 30.07.2015

  • Nein, der muss jetzt erstmal den Fragebogen vom Amt ausfüllen und hat dazu bis zum 23. August Zeit.


    Täglich neue "Enthüllungen" sind daher nicht zu erwarten.

    Forenkicktipp-Sieger 2016/17