Trainervorschläge

  • Was war da eigentlich mit den Meyer-Brüdern? Damals klang es nach was "Familiären" soweit ich mich erinner. Etz steht da im verlinkten Kicker-Artikel "Unstimmigkeiten mit der Vereinsführung". Und das in einer bislang so gut gestarteten Saison für Aue. Klingt komisch und würde mich schon unabhängig von der Erfahrung nicht grad positiv stimmen...

    Ansonsten keine Ahnung. Aber wieso schreibt oben Jemand zu wenig Tore? Wir treffen fast in jedem Spiel, meistens sogar mindestens zwei Mal. Heuer halte ich eher hinten für die größere Baustelle.

  • Was war da eigentlich mit den Meyer-Brüdern? Damals klang es nach was "Familiären" soweit ich mich erinner. Etz steht da im verlinkten Kicker-Artikel "Unstimmigkeiten mit der Vereinsführung". Und das in einer bislang so gut gestarteten Saison für Aue. Klingt komisch und würde mich schon unabhängig von der Erfahrung nicht grad positiv stimmen...

    Ansonsten keine Ahnung. Aber wieso schreibt oben Jemand zu wenig Tore? Wir treffen fast in jedem Spiel, meistens sogar mindestens zwei Mal. Heuer halte ich eher hinten für die größere Baustelle.

    Vielleicht wollten sich die beiden auch nicht in deren Trainingsmethoden oder sonstigen Dinge, welche zum Tagesgeschäft eines Trainers gehören, reinreden lassen. Kann mir bei Helge Leonhardt durchaus vorstellen, dass er das versucht hat. Absoluter Selbstdarsteller.


    Je mehr ich über die Lösung mit den Meyer-Brüdern nachdenke, umso mehr kann ich mir das gut vorstellen.

    Wobei mein Favorit immer noch Markus Weinzierl bleibt, aber mal sehen.

    ...zu Fürth oder zu Bayern gehen, hätt mein Stolz niemals gewagt!

  • Ich denke mal die beiden Meyers gehen nach Hannover, Kind sucht genau das Profil.


    wir bräuchten eher einen erfahrenen Trainer, einen väterlichen Psychologen oder sowas.

    Wir können uns nicht aussuchen, wen wir lieben. (Jaime Lannister)

  • Wir brauchen auf jeden Fall jemanden, der unsere Buben auch mal in den Arm nimmt.
    Argo sollte definitiv mit ins Trainerteam aufgenommen werden.

  • Gibt es keinen interessanten Trainer bei den U- Mannschaften vom DFB?


    Christian Wück *duck und weg*

    Ein gewisser Rainer Zietsch war bis 2018 Co-Trainer bei der deutschen U 15 ^^

    Eine Demokratie ohne ein paar hundert Widersprechkünstler ist undenkbar (Jean Paul)

  • Bei Wolf bin ich zwiegespalten. Mit Stuttgart souverän den Aufstieg geschafft. Beim HSV hat er zwar zuerst mal auch gut abgeliefert, aber die Rückrunde (14 Punkte in 11 Spielen) war desaströs. Allerdings war es halt der HSV, da sind schon viele gute Trainer gescheitert.

    Bitte nicht Wolf, das ist auch so ein Kommunikationschaot und Eigenbrötler. Sowohl in Stuttgart als auch Hamburg gab es immer wieder Probleme in der Kommunikation mit der Mannschaft, das hatten wir doch gerade erst... .

  • Es gibt über jeden Trainer negative berichte, Schlagzeilen usw... ja auch über guardiola usw!

    bei Labbadia gibt es mehr negativberichte als positive, ich würde Labbadia trotzdem geil finden, aber ich weiß auch dass wir uns den nicht mal für 3 Monate leisten könnten!

    deswegen find ich es Blödsinn, über anfang zu schreiben - ich geh unter ihm kein spiel mehr ins mms! sind wsl die leute die sowieso nie ins Stadion gehen :D (kann ja auch jeder machen wie er will).

    jeder Trainer, egal wer kommen wird sollte eine faire Chance bekommen!

  • Es gibt über jeden Trainer negative berichte, Schlagzeilen usw... ja auch über guardiola usw!

    bei Labbadia gibt es mehr negativberichte als positive, ich würde Labbadia trotzdem geil finden, aber ich weiß auch dass wir uns den nicht mal für 3 Monate leisten könnten!

    deswegen find ich es Blödsinn, über anfang zu schreiben - ich geh unter ihm kein spiel mehr ins mms! sind wsl die leute die sowieso nie ins Stadion gehen :D (kann ja auch jeder machen wie er will).

    jeder Trainer, egal wer kommen wird sollte eine faire Chance bekommen!

    Nein.

    Norbert Meier zb kriegt bei mir gar keine Chance.

  • beim auer meyer bin ich gespalten. einerseits glaube ich, das so ein typ arbeiter, der das realistische rausholt, immo gar nicht so schlecht wäre. so einen hochtrabenden lehrer und professor, der das alte einreißt und das neue ned gebacken kriegt, habe wir grade durch.

    auf der anderen seite ist der auer meyer aber auch ned sooo wirklich 2.liga- bzw. cheftrainererfahren. und was mich auch ein wenig stört, gut bekannt lt zeitung mit palikuca.

    hm ich weiß ned.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!