Trainervorschläge

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    "Es geht aufwärts" sprach der Spatz als ihn die Katze im Maul die Bodentreppe hochgetragen hat. :old:

  • Ich habe momentan bei unserer Mannschaft ein ungutes Gefühl. Einen Wunderheiler, der die Hand auflegt, bekommen wir wohl nicht. Deshalb bleibt mein ungutes Gefühl, ganz egal wer Trainer geworden wäre: egal ob Anfang, Meyer oder Keller. Der einzige halbwegs Realistische, bei dem ich in so etwas wie Euphorie verfallen wäre, wäre Bruno Labbadia gewesen. Aber der war wohl nicht mal halbwegs realistisch.

  • Ein leitender Angestellter eines Unternehmens hat sich entsprechend zu verhalten. Herr Keller scheint sich damit in der Vergangenheit schwer schwer getan zu haben.


    Mein Einwand war kein „Keller raus“ sondern ein „Puh, hoffentlich geht das gut“. Offensichtlich, und das kommt nicht nur von mir, fehlt es der Mannschaft an Integrität und Charakter. Da wäre mir ein Trainer, der diese Werte verkörpert lieber gewesen. Vor 3 Jahren hätte ich Keller mit Kusshand genommen. Hoffe er kann sich hier frei schwimmen.

    Schuld ist die Monogamie. Sie ist vielleicht nicht gegen die Menschheit, aber ganz sicher gegen die Männer!

  • Keller find ich gut, Anfang fänd ich sehr schlecht. Was bei Union damals war wüsste ich aber auch gerne, das war ja nicht nur sportlich.

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.

    -Der beste König aller Zeiten-

    Unabhängig. Überparteilich. Königlich.

    -Lebst du noch oder impfst du schon?-

  • Hoffentlich lässt Keller wie bei Union viel mit Spielverlagerung durch Flugbälle spielen, eine der effektivsten Möglichkeiten im Fußball. Mit einem guten Flugball à la Geis kannst du so schnell hinter die Ketten kommen.

  • Zumal Union nach der Entlassung von Keller in der Folgezeit völlig abgeschmiert ist.

    Mit dieser Lösung kann ich sehr gut leben.

  • Raus mit dem bevor es zu spät ist. Frag in Ingolstadt nach...

    Erst mal muss er dazu drin sein!


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • Ich find die Entscheidung und auch den Zeitpunkt gut. Jetzt hat er ca. 1.5 Wochen Zeit, um bis zum nächsten Spiel die Mannschaft den Sauhaufen kennenzulernen. Hoffentlich bekommt er bis dahin die Köpfe unserer Prima-Ballerinas frei. Schlimmer kanns auch mit ihm aufm Stuhl nicht mehr werden.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!