13. Spieltag: 1. FC Nürnberg - Arminia Bielefeld (vor dem Spiel)

  • extrem fahrlässig keinen Torwart zu verpflichten und unseren Jugendtorhüter zu verheizen. Mindestens 12 Torhüter sind vereinslos und warten nur darauf verpflichtet zu werden, notfalls für ein paar Monate.

  • Jäger würd ich weiterhin spielen lassen aber IV,besser als Mühl oder Erras,Margreiter kann ja noch nicht
    Lohkemper für Pfeiffe Kerk

    Und Dovedan in die Mitte wo er mmn auch hingehört


    Willert

    Vale,Sörensen,Jäger,Sorg

    Behrens,Geis,

    Hack Dovedan Lohkemper

    Frey

    NUR DER FCN

  • extrem fahrlässig keinen Torwart zu verpflichten und unseren Jugendtorhüter zu verheizen. Mindestens 12 Torhüter sind vereinslos und warten nur darauf verpflichtet zu werden, notfalls für ein paar Monate.

    und du kennst von allen den Fitnesszustand? Respekt!

    Was ich immer Google: Heimsiege!

  • nein kenn ich nicht aber es sind auf alle Fälle Torhüter da,die sich fitt gehalten haben. Bei Torhütern ist zudem die Fitness anders zu beurteilen als bei Feldspielern.

  • nein kenn ich nicht aber es sind auf alle Fälle Torhüter da,die sich fitt gehalten haben. Bei Torhütern ist zudem die Fitness anders zu beurteilen als bei Feldspielern.

    Das musst Du mal genauer erklären, das klingt sehr interessant...

  • Die Frage ist: brauchen wir gegen Bielefeld überhaupt einen Torwart?

    Ne, die spielen wir auch ohne Torwart her...:P

    Max-Morlock-Stadion - Theater der geplatzten Träume


    Fahrstuhl zum Schafott

  • nein kenn ich nicht aber es sind auf alle Fälle Torhüter da,die sich fitt gehalten haben. Bei Torhütern ist zudem die Fitness anders zu beurteilen als bei Feldspielern.

    Das musst Du mal genauer erklären, das klingt sehr interessant...

    Es kommt doch nicht von ungefähr dass du als Torhüter wesentlich länger im Profigeschäft bleiben kannst als ein Feldspieler.


  • Wollen wir hoffen das bis zur Winterpause noch ein paar Pünktchen errungen werden, die uns vor schlimmeren bewahren.
    Zur Winterpause muss dann allerdings gehandelt werden und leider vieles des mühevoll angesammelten Geldes ausgegeben werde, um das Gesicht dieser Mannschaft zu verändern.

    Öhm, wir haben im Sommer erst, wenn mich nicht alles täuscht, 12 Spieler abgegeben und etwa genauso viele dazugeholt.

    In den Jahren davor waren die Zahlen ähnlich. Wir haben schon jeden Sommer einen großen Umbruch.


    Wie viele Spieler sollen wir jetzt noch austauschen?


    Außerdem hätte ich gern Belege dafür, dass den Spielern einfachste Basics fehlen. Das sind alles Spieler, die entweder bei uns oder bei

    anderen Vereinen schon abgeliefert haben. Können also prinzipiell keine Vollblinden sein. Sie können es momentan nicht abrufen, das ist klar.

    Die Gründe zu beheben ist Aufgabe der sportlichen Leitung inklusive neuem Cheftrainer. Und sollten Blockaden im Kopf vorhanden sein, dann muss man auch dagegen was tun. Dafür haben wir mittlerweile ein Team von Psychologen.

    Du sprichst in deinem Beitrag die letzten Jahrzehnte an. Dann ist dir doch sicher nicht entgangen, dass mit dem richtigen Trainer die Pässe plötzlich wieder kommen, die Laufwege wieder stimmen etc.

    Da muss Palikuca jetzt halt mal seinen Job machen und den richtigen holen.

    Max-Morlock-Stadion - Theater der geplatzten Träume


    Fahrstuhl zum Schafott

  • Ab Sonntag wird die Liga gerockt, aus die Maus!

    Club 2019: "Sie trugen seltsame Gewänder und irrten planlos umher."



  • Ja, die ist interessant. Vor nem guten Jahr war er auch bei irgendnem Webtalk zu Gast. Von seiner Art kommt er recht angenehm rüber, auch wenn sein Stil zu pfeifen der Horror für jeden Kreisklassenschiri ist^^