22. Spieltag: 1. FC Heidenheim - 1. FC Nürnberg (Analyse)

  • Fußball gespielt und Einsatz gezeigt.:thumbup:

    Schade, dass es nur ein Punkt wurde.


    Frey greift nicht ein und irritiert meines Erachtens auch keinen Gegenspieler. VAR ist Scheiße!

    Ohne VAR hätten sie es sich doch nicht mal mehr angeschaut?

  • Für mich die Szene des Spiels und hab sie bildlich festhalten können...


    Schade, dass wir ihn wohl über den den Sommer hinaus nicht bei uns haben werden...


    DSC_7622.JPG

  • Aus meiner Sicht war das Abseits korrekt. Der Frey irritiert die Abwehrspieler - und ist damit aktiv (leider).

    scheissndreck

    Wenn es gegen den Glubb ist, ist es ungerecht und wenn es für den Glubb ist, ist es gerecht

    Gehts noch netter?

  • Ein Sieg hätte halt etwas mehr Druck aus dem Kessel genommen. So muss man gegen Darmstadt gewinnen um nicht wieder unten reinzurutschen.


    Vor dem Spiel wäre ich mit dem Punkt zufrieden gewesen.

    Wobei , falls wir den Ausgleich geschossen hätten wären wir alle froh gewesen, so nicht besonders.

  • noch nie so nepfeife gesehen wie der auf dem platz gestern...


    Weiss der überhaupt was abseits ist?


    Mafia dfb

    Ich bin ein ehrenamtlicher Forum Influencer, deswegen liked meine Beiträge


    Früher war ich nicht so klimabewusst und gönnte mir keine Kreuzfahrt um die Welt.

    Jetzt wo ich weiss was klimabewusst bedeutet ,gönne ich mir eine Kreuzfahrt um die Welt.

  • Ja der Schiri war halt auch so ein gerne groß,hat mich wahnsinnig gemacht der Vogel.

    Hatte keine klare Linie und kam recht arrogant rüber mit seinem rumgefuchtel.


    Beim Tor von Margreiter war's halt wieder so ne Sache mit der Regelauslegung,gibt bestimmt etliche Spiele in denen solche Tore gegeben werden,bei uns natürlich nicht!!

    Sehe da nicht daß Frey da irgendwen stört oder maßgeblich ins Spiel eingreift,er hält sich da eher zurück und der Torwart hatte doch auch zu jedem Zeitpunkt klare Sicht.

    VAR Scheiße wie schon so oft.


    Nochmal Kompliment an Trainer und Mannschaft so geht's hoffentlich weiter, mit dieser Leistung kann man wieder positiv in die Zukunft blicken.

    Genau so wollen wir doch unsern FCN auftreten sehen!!!:fahne:

    NUR DER FCN

  • Fußball gespielt und Einsatz gezeigt.:thumbup:

    Schade, dass es nur ein Punkt wurde.


    Frey greift nicht ein und irritiert meines Erachtens auch keinen Gegenspieler. VAR ist Scheiße!

    Ohne VAR hätten sie es sich doch nicht mal mehr angeschaut?

    Das ist es. Der VAR hat uns doch das Tor nicht "geklaut". Der Schiri hat es ja als Abseits aberkannt. Der VAR hätte höchstens das Tor eingebracht. Schade ist dabei, daß Gerlach sich die Szene nicht nochmal angeschaut hat.

    "Bevor ich in Fürth Fußball spiele, höre ich auf." - Raphael Schäfer, Kapitän der Pokalsiegermannschaft 2007, im April 2012.

  • Ohne VAR hätten sie es sich doch nicht mal mehr angeschaut?

    Das ist es. Der VAR hat uns doch das Tor nicht "geklaut". Der Schiri hat es ja als Abseits aberkannt. Der VAR hätte höchstens das Tor eingebracht. Schade ist dabei, daß Gerlach sich die Szene nicht nochmal angeschaut hat.

    das tor nicht zu geben war Regeltechnisch korrekt Bleibt Frey stehen wird das tor nachträglich gegeben.

  • Ohne VAR hätten sie es sich doch nicht mal mehr angeschaut?

    Das ist es. Der VAR hat uns doch das Tor nicht "geklaut". Der Schiri hat es ja als Abseits aberkannt. Der VAR hätte höchstens das Tor eingebracht. Schade ist dabei, daß Gerlach sich die Szene nicht nochmal angeschaut hat.

    Ich find dass die Entscheidung auf Abseits keine krasse Fehlentscheidung war. Frey geht erst zum Ball.

  • Nach ner Nacht drüber geschlafen muss man sagen, dass wir in der Vorrunde bereits 80min gut gegen Heidenheim agiert haben, letztlich mit dem gleichen Ergebnis.


    Trotzdem weiterhin der absolute Wendepunkt für die Stimmung auf und neben dem Feld, MAVROPANOS. Endlich haben wir VORN und HINTEN einen Vorbildsfighter der voran geht. Das überträgt sich nun auf die komplette Truppe. Keiner kann sich mehr verstecken. Wir riskieren viel mehr im Pressing, da wir endlich hinten einen drin haben, auf den Du Dich 100% verlassen kannst und damit ist nicht unser Torhüter gemeint. Auch Heise hat mir wieder gut gefallen. Bringt eine ganz andere Aggressivität auf den Platz. Handwerker und Nürnberger scheinen unter Keller einen Sprung nach vorn gemacht zu haben.


    Einziges SORGenkind bleibt Sorg. Auch Dovedan trotz seines Tores ist defensiv einfach kaum zu gebrauchen. Wobei man auch sagen muss, dass es auf den Flügeln einfach nicht seine Position ist. Für mich müsste er eigentlich auf der Behrens Position kicken, den Du aber aufgrund der jüngsten Leistungen nicht mehr rausnehmen darfst.


    Was mir gestern auch noch auffiel, der Reporter meinte:"Trainer Keller hat gegen Heidenheim noch nie gewinnen können, weder mit Union, noch mit Ingolstadt" und mir wurde klar, da unten sitzt einer, der diese Liga seit Jahren kennt und das fühlt sich aktuell einfach gut an. Auch wenn er mir in seinem Interview-Geleier manchmal derbe auf die Nerven geht :mrgreen:


    Ach ja und Kerk ... ein schöner offensiver Diagonalball, das war´s dann auch :rolleyes:. Schwere Kost was der Junge anbietet.

  • Meine unfassbare Serie geht weiter. Wenn ich zuschaue, gewinnt der Club einfach nicht. Von 22 Spielen diese Saison habe ich 6 nicht live sehen können - 5 (!) dieser Spiele hat der Club gewonnen. D.h. umgekehrt, wenn ich live dabei war, hat der Club nur 1 von 16 Spielen gewonnen. Ohne Scheiß, ich hab es nachgerechnet.


    ||:cursing:||

    Dann geh bloß nicht zum Darmstadt Spiel. Geh Klöße essen oder mach sonstwas.

  • Für mich die Szene des Spiels und hab sie bildlich festhalten können...


    Schade, dass wir ihn wohl über den den Sommer hinaus nicht bei uns haben werden...


    DSC_7622.JPG

    Dein Foto??


    Ja, das war die superszene, denn er bringt den Einsatz, den viele der Jungs immer noch vermissen lassen


    (Allen voran Behrens, der sich imme rmehr zu einem Neuer für Arme entwickelt, so schnell hat der den Arm oben zum reklamieren)

    FCN ein Leben lang... und nicht nur in der 1. Liga


    Manchmal verliert man - und manchmal gewinnen die anderen.

  • Für mich die Szene des Spiels und hab sie bildlich festhalten können...


    Schade, dass wir ihn wohl über den den Sommer hinaus nicht bei uns haben werden...


    DSC_7622.JPG

    Ich glaub aber, hier hätte der VAR das Tor wegen Abseits aberkannt, habs mir paarmal angeschaut, war definitiv so......aber auf die Kellerasseln kannst dich halt net verlassen.

    Geil der Mavropanos, wie der abgeht nach der Rettungstat, genau solche Mentalitätsmonster wie Frey und den Griechen brauchst wenn du eine total verunsicherte Mannschaft hast.

    Das Spiel war geil, das Unentschieden geht mMn voll i.O., HDH hat das schon gut gemacht, stehen nicht umsonst da oben, umso höher ist der Punkt einzuschätzen.


    Achja, und für nächste Saison wünsche ich mir nen Tausch Dovedan -- Dorsch.

    Mission completed: Martin Bader und AR einigen sich einvernehmlich auf Trennung 30.07.2015

  • Dein Foto??


    Ja, das war die superszene, denn er bringt den Einsatz, den viele der Jungs immer noch vermissen lassen


    (Allen voran Behrens, der sich imme rmehr zu einem Neuer für Arme entwickelt, so schnell hat der den Arm oben zum reklamieren)

    Ach, du meinst den Behrens, der die letzten 2 Spiele 2 Tore (darunter 1 Siegtor) gemacht hat, ein weiteres aufgelegt und an fast jeder Torsituation beteiligt war?

    Versteh auch nicht, wie man den Jungs mangelnden Einsatz vorwerfen kann, sogar ein Geis grätscht und ackert momentan wie blöd.

    Schaust du dir die Spiele eigentlich an oder befindest du dich immer noch im Vorrundendeprimodus das du keine signifikante Verbesserung erkennen kannst?

    Mission completed: Martin Bader und AR einigen sich einvernehmlich auf Trennung 30.07.2015

  • Ja, wäre wohl abseits gewesen


    Aber!!
    Du darfst dich da als Spieler nie drauf verlassen, denn auf dem Platz könnte man es auch falsch einschätzen,


    Gleich 2 Clubberer reissen nur den Arm hoch und bleiben stehen, aber MAvropanos geht nach, klärt, und schafft ne Szeze voller Emotion.

    Verdammt, das erwarte ich von Sorg & Co auch.


    Aber die würden es eben nie bis Arsenal schaffen!

    FCN ein Leben lang... und nicht nur in der 1. Liga


    Manchmal verliert man - und manchmal gewinnen die anderen.

  • geht's auch ihne persönliche Nummer...


    Und ein Geis hat auch in der Vorrunde mehr defensiv gearbeitet und sich in Zweikämpfe gestellt als ein Behrens!

    FCN ein Leben lang... und nicht nur in der 1. Liga


    Manchmal verliert man - und manchmal gewinnen die anderen.

  • Sorry, ich verstehs halt net wie man der Mannschaft mangelnden Einsatz vorwerfen und immer noch auf Behrens eindreschen kann. Weil das was auf dem Platz mom passiert eben ganz anders ausssieht!

    Mission completed: Martin Bader und AR einigen sich einvernehmlich auf Trennung 30.07.2015