23. Spieltag: 1. FC Nürnberg – SV Darmstadt 98 (Analyse)

  • Sorry, wenn man für die Aktion von Sörensen Efmeter und Rot gibt (was man machen kann) dann hätte er das in der ersten Halbzeit gegen Behrens auch Pfeifen müssen und Elfmeter und Rot geben müssen. So ist es halt ein Witz.

    Da hat nicht mal der VAR drauf geschaut.

    „Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.“ Satie

  • Stimme absolut zu, nur zum fettgedruckten. Man sollte sich auch auf der anderen Seite auch nicht wieder zu sehr verunsichern lassen. Der Glaube der Mannschaft ans sich selbst sollte weiter vorhanden sein.

  • Was soll das bringen? Als Dank wird der DFB vermutlich dann bei der nächsten Pyro-Strafe eins drauflegen. Und wenn der Schiri hier mitlesen sollte, traue ich dem noch zu, dass er locker 30 Strafanzeigen wegen Beleidigung, Bedrohung etc. stellt. Übrigens mit sehr guten Erfolgsaussichten.

    War bringt es nichts zu machen?


    Btw @schiri, komm her ich hau die die fresse grün und blau

  • Wenn wir mal lernen, unseren Spielaufbau so zu gestalten, dass am Ende zumindest ein Schuss aufs Tor kommt, dann sind wir nicht so abhängig von sog. Schiedsrichtern.


    Die Niederlage geht auf unsere Kappe - Elfer kann man geben - und das 1:2 hat nicht der Schiri geschossen.


    Die Begleitumstände, wie z.B. rote Karte sind dann super ärgerliche Folgen für die nächste Woche!

    Aber auch da: was führt sich Frey auf?! Selbst schuld!

  • Skandal!

    Mannschaft kann man nix vorwerfen.

    Ich würde da jetzt voll ein Fass aufmachen beim DFB

    Nix vorwerfen? Der dümmsten Mannschaft der Liga?

    -Wieviele Elfmeter hat diese Truppe bekommen?

    -wieviele rote Karten?

    -wieviele Spiele in den letzen Minuten „hergeschenkt“ ?


    sorry aber das hat System.....

    Wer eine Alternative für Deutschlad wählt, greift auch alternativ ins Klo um sich die Hände zu waschen....(farblich wie inhaltlich).

  • War bringt es nichts zu machen?

    Was willst Du denn für rechtliche Schritte einleiten? Der Schiri ist ein Selbstdarsteller hoch 3. Das finde ich ja noch schlimmer als einfach nur ne schlechte Leistung zu bringen (das kann jedem mal passieren).


    Wenn man Ar... in der Hose hat, wird man dem DFB mal klar die Meinung geigen und verlangen, dass der Schiri die nächsten Jahre lieber nicht mehr nach Nürnberg kommen sollte.


  • War der VAR noch am schlafen?

    nöö er durfte nichts sagen - versaut die Wette!

    Der Club ist wie eine Frikadelle, man weiß nie, was drin ist. (frei nach Martin Driller)

  • Also jetzt mal ernsthaft.

    Offensichtlicher kann man doch ein Spiel nicht verschieben!

    Und alle (DFB, Sky) drehen sich weg Um dann wieder völlig überrascht zu sein wenn der nächste Skandal aufgedeckt wird


  • War der VAR noch am schlafen?

    In Köln ist grad Karneval

  • Wie im Spielgeschehen-Thread geschrieben: Den Elfmeter müssen wir uns selbst ankreiden, ob die rote Karte dann gegeben werden muss... naja, für mich hätte es Gelb getan, aber wahrscheinlich sagt das kryptische Regelwerk da was anderes. Völlig intransparent das Ganze.


    Ansonsten war die Schiedsrichterleistung heute eine bodenlose Frechheit. Was ging, wurde gegen uns gepfiffen. Die gelben bzw. gelb-roten Karten gegen Nürnberger und Frey grenzten an Betrug - ich meine, Emotionen gehören dazu, wenn das Spiel hitzig ist, und man im Abstiegskampf steckt.


    Der Mannschaft mache ich heute keinen Vorwurf. Auch wenn wir oft leicht den Ball verloren haben und es auch sonstige Mängel gab: Es ist wieder Biss drin, und selbst wenn wir gnadenlos beschissen werden, stecken wir nicht auf, und kämpfen weiter. Das gibt Mut für die nächsten Wochen - wobei das Spiel gegen Karlsruhe mit der dezimierten Mannschaft eine Mammutaufgabe wird. Ach, und guter Auftritt von Mühl - gönne ich ihm.


    Überragend, wie die Nordkurve der Mannschaft nach dem Spiel applaudiert hat. Hatte sich das Team verdient, Ergebnis hin oder her. Leistung war absolut in Ordnung in meinen Augen.


  • War der VAR noch am schlafen?

    Ziemlich dreist vom Behrens, die Hände des Gegners an sein Trikot zu kleben und dann so theatralisch ein Hohlkreuz zu machen beim Abheben. Da hätte der Behrens mindestens Gelb bekommen müssen. :cursing:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!